Fertiggestellte Küche Neubau - offene Küche - Ideen?

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
Hallo !

Ich bin mal gespannt wie ihr meine geplante Küche findet *dance*

Mir gefallen glänzende Fronte besonders gut ... auch wie in den Farben wie auf den Bildern.
In die Ecke neben den Highboards soll noch ein großer Abfalleimer unter die Wandboards.
Anstatt der Mikrowelle soll eine Lifttür sein - hab ich im Planer aber nicht gefunden :rolleyes:

Wir haben 2 NOLTE -Planungen (NOVA Brillant Schichtstoff -Front ind weiß und quarzgrau) mit NEFF-Geräten der oberen Klasse, die bei ca. 12.000EUR liegen. Wangen sind da aber nicht dabei. Das würd dann ja nochmal teurer...

So ... nun seid IHR gefragt :-)
 

Anhänge

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Habt ihr mich übersehen? Kanns kaum abwarten eure Meinung zu hören ... äh lesen :-[
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Hallo Gabi,
es war nach Mitternacht >:( ;-) ...

Könntest du bitte neben dem Küchenausschnitt vom Originalgrundriss auch mal einen größeren Ausschnitt mit anhängen? So dass man mal sehen kann, wie sich das weiter verteilt?

Was mir schon mal auffällt, sind die halbhohen Hochschränke ... die könnten eine beliebte Ablagefläche werden.

Und, warum soll ein Mülleimer bei den Hochschränken hinkommen? Welcher Müll? Überhaupt kein Müll z. B. unter der Spüle vorgesehen? Bleibt die Hochschrankecke mit dem Müll dann offen?

Was wird denn üblicherweise auf der APL stehen? Kaffeemaschine, Küchenmaschine? Und?

Da du groß bist, sollte man vielleicht darüber nachdenken, beim Bau eine Deckenhaube (z. B.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) zu integrieren. Evtl. läßt sich da auch etwas mit einem Lüfterbaustein (preiswerter) machen. Aber, das muss ein Profi sich mal ansehen.

Liegt dir denn schon ein Angebot vor? Welcher Hersteller und welches Frontmaterial? Folien sollte man vermeiden.
 

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Es war tatsächlich schon sehr spät ... hab von 21 bis zur Einstellung im ALNO-Planer gebastelt :-) Hat richtig Spaß gemacht.

Zu deinen Fragen.
Ich hänge heut mittag, wenn mein Sohn schläft mal einen kompletten EG-Grundriß an.
Was steht auf der Arbeitsfläche? Eigentlich nur ne Senseo.

Wegen dem Abfalleimer. Doch es kommt ein Mülltrennungssystem unter die Spüle, aber für Zeitungen usw. st das zu klein. Das nutzen wir für Restüll, Dosen, Glas ...
Soll so ein schöner "amerikanischer"Schwingabfalleimer sein ... und der steht dann offen.

Wie schon geschrieben, liege uns 2 Angebote von NOLTE-Küchen vor. Beide mit sehr guten NEFF-Geräten. Und die Angebote sind beide um die 12.000 EUR.
Fronten in Schichtstoff ... Farbe wie auf den ALNO-Planer-Bildern

Ist so ne Deckenhaube nicht erheblich teurer als so ne Inselesse? Gefallen würde mri das auch ...
Und was ist ein Lüfterbaustein?

Achso ... direkt daneben durch dir Tür (Glas-Schiebetür) getrennt ist der HWR, wo ich auch große Geräte lagern werde, wie Küchenmaschine, Waffeleisen usw., was nicht täglich in Gebrauch ist
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Hallo ungeduldige Gabi *dance* (kann ich ja soo gut verstehen)

Im Prinzip finde ich Deine Planung schön - den HWR hinter der Küche ist genau, wo Du ihn brauchst. Ich werde grosse Küchenmaschienen (mit den dazugehörenden Arbeitsgeräten) auf Beistellwagen in meiner Speisekammer lagern und dann bei Bedarf vorziehen.

Mein Mann möchte auch so einen grossen WESCO mit der Haifischklappe haben ;D (ich hoffe wir haben nicht den selben:-\ Mann, aber evt. den gleichen Mülleimer :cool:)

Schichtstoff find ich mit Kindern eine gute Wahl, das ist robust und langlebig :nageln:
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

:-):-) Danke Gabi, es ist eine Freude mal einen guten Grundriss zu sehen, in dem zu allem überfluss noch an einen anständigen HWR gedacht wurde

Viel Spass in eurem neuen Haus *2daumenhoch*
 

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Freut mich dass euch unser Grundriß gefällt *2daumenhoch*
Wir sind auch schon gespannt wie das dann mal in Natura aussieht :-)

Allerdings haben wir keinen Keller ... nur unter der Garage.
Aber wir haben nen Speicher, der auch noch ne Höhe von 2,50m hat. Da kann man auch einiges verstecken ;-)
Als Heizung bekommen wir ne Luft-Wasser-Wärme-Pumpe, der Wassertank wird im Speicher stehen.

Wollt Ihr auch noch das OG sehen ? ;-) Ihr merkt, ich bin ganz stolz ;-)
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

klar wollen wir das sehen *kiss*
 

emilie

Premium
Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Allerdings haben wir keinen Keller ... nur unter der Garage.
Aber wir haben nen Speicher, der auch noch ne Höhe von 2,50m hat. Da kann man auch einiges verstecken ;-)
Als Heizung bekommen wir ne Luft-Wasser-Wärme-Pumpe, der Wassertank wird im Speicher stehen.
Bei uns ist es ähnlich, nur ohne Keller unter der Garage. Ein Keller wäre wesentlich teurer gewesen, als ausreichend Abstellräume einzuplanen und unser Speicher (durch eine Klapptreppe zu erreichen) ist ähnlich hoch wie eurer. Wir haben ein absolut ebenes Grundstück, ein Keller wäre "unter Tage" gewesen und was soll man da noch hineinstellen, wenn man keine Öltanks hat (wir haben auch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe), man den HWR unbedingt im OG haben wollte und die Abstellräume ebenso auf den beiden Etagen verteilt sein können? Ich genieße es übrigens, nur eine Treppe im Haus zu haben, gerade fürs Alter ist das sicher sehr angenehm ;-).
Ein ordentlich dimensionierter HWR ist eine feine Sache, ich genieße das sehr. Vor allem mit ordentlich Tageslicht und zum Waschen dann nicht immer in den Keller zu müssen (das war in unserer letzten Wohnung so).
Wir wohnen jetzt schon 9 Monate in unserem Haus und haben den Verzicht auf den Keller noch nicht bereut :-).
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

... und stolz darfst Du sein. Der Spruch meines Lieblingsnachbarn zu dem Grundriß wäre: das hat Art.

Edit: auch neugierig bin.
 

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

So, dann kommt hier noch das OG :-)
Wie wir das Bad einteilen wissen wir noch nicht genau, klar ist nur, dass die Toilette etwas abgetrennt- wenn auch im gleichen Raum sei soll.
Im Elternschlafzimmer kommt hinter das Bett eine Stellwand, auf deren Rückseite der Schrank steht. An der Außenwand stehen dann mehrere Schubladen-Kommoden
 

Anhänge

Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.728
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Das klingt ja toll. Mir gefällt der Grundriss auch sehr gut. Und das mit der Stellwand hinterm Bett...*2daumenhoch*

Obwohl ich unser leicht verwinkeltes Miet-Häuschen auch nicht mehr hergeben möchte. *kiss*

Was ist denn in dem Raum rechts neben Kind 2? Das kann ich nicht lesen.

LG
Sabine
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Hallo Gabi,
mir gefällt die Aufteilung der beiden Etagen auch *2daumenhoch*

Und mal ganz kurz zur Küche, da gibt es eigentlich auch nicht viel zu mäkeln.

Ich würde zwar keinen Abfallboy (für Altpapier? Warum nicht im HWR?) solo hinstellen und ich würde die Hochschränke eher höher machen und vielleicht einkoffern, aber die Aufteilung der Spülenzeile und der Kochblockes ist sehr praxistauglich.

Prüfen solltet ihr, ob ihr vielleicht über dem Kochblock vielleicht so etwas wie die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
realisieren könnt. Am besten gleich in die Decke integriert und dann nur eine dünne Abtrennung an der Decke in Kochblockgröße als Wrasenfang.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Schön ;-) gefällt mir; wir lassen uns im Schlafzimmer auch einen begehbaren Schrank bauen, an dessen Rückwand dann das Bett steht; dass kann Dir der Schreiner problemlos machen - inkl. der Verkabelung für die Nachttischlämpchen.

Zu den Kinderzimmer würde ich Dir raten die Türen soweit von der Wand wegzuziehen, dass zumindest ein Regal (=40cm) oder besser noch ein Schrank (=60-70cm je nach Türtyp) dahinter passt. - der Raum ist einfach besser zu möblieren.

Was macht ihr mit dem Raum hinter dem Bad? ist das der HWR? das wäre Sinnvoll.
 

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

@Bodybiene
Das ist Büro und Ausweichraum wenn mein Mann zu laut schnarcht :knuppel:
Eines der Kinderzimmer wird ein Gästezimmer, da wir ja nur ein Kind haben ;-)
 

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

Schön ;-) gefällt mir; wir lassen uns im Schlafzimmer auch einen begehbaren Schrank bauen, an dessen Rückwand dann das Bett steht; dass kann Dir der Schreiner problemlos machen - inkl. der Verkabelung für die Nachttischlämpchen.

Zu den Kinderzimmer würde ich Dir raten die Türen soweit von der Wand wegzuziehen, dass zumindest ein Regal (=40cm) oder besser noch ein Schrank (=60-70cm je nach Türtyp) dahinter passt. - der Raum ist einfach besser zu möblieren.
Ja, Türen und Fenster müssen wir noch bissle schieben :-)
 

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Neubau - offene Küche - Ideen?

@Kerstin
Was heißt Schränke "einkoffern"?
Wir haben uns auch überlegt ob wir die Schränke höher machen, aber wenn man dann um die Ecke kommt vom Flur her, steht gleich rechts ne riesen Schrankwand. Wäre der Schrank eingebaut hätt ich mich wohl eher für was höheres erwärmen lassen. Mein Mann allerdings findet hohe Schränke grundsätzlich zu hoch ... sie erschlagen ihn (und das bei ner Größer von 1,95m ;-) )
Das mit der Novy Pureline gefällt mir auch sehr gut, aber ist sowas nicht viel teurer? Wir sprengen ja jetzt schon das Budget !

Mit dem Abfallboy kam so zustande, dass unser vieler Papierabfall sicherlich nicht in das Müllsystem paßt. Und würden die 3 Highboards direkt in der Ecke stehen wärs optisch auch doof. Außerdem hätt ich gerne irgendwelche Boards für die Kochbücher ... und da ergab sich eben die Idee mit dem Eimer ;-)
 

Mitglieder online

  • capso99
  • Bodybiene
  • bibbi
  • moebelprofis
  • Elba
  • mozart
  • 46&2
  • mark740
  • russini
  • kuechentante
  • Anke Stüber
  • coja
  • Gastkonto
  • TomiTom
  • elnino
  • Qualität

Neff Spezial

Blum Zonenplaner