Geräte innerhalb dieser Preislimits?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von chatman, 14. Jan. 2012.

  1. chatman

    chatman Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    36

    Hallo!

    Ich habe die Frage nach den Geräten schon in meinem Posting zur Küchenplanung gestellt, hier gehört sie aber richtigerweise her.

    Ich benötige eine komplettte Neusstattung und bin nach ein wenig Recherche der Meinung daß sich die üblichen Verdächtigen (Siemens, Bosch, AEG) nicht allzuviel nehmen. Leider gibt es auch keine wirklichen Vergleichsseiten im Internet (zumindest habe ich keine gefunden) und daher möchte ich euch fragen ob ihr mir zu den Preisrahmen die ich habe gute Geräte empfehlen könnt?

    Backrohr/Herd: Induktion ohne allzuviel Schnickschnack, Topferkennung sollte aber schon sein. Auch beim Backrohr habe ich keine allzugroßen Ansprüche, Heißluft und Unter-(Oberhitze reichen für meine Ansprüche. Ein Ausziehbarer Wagen wäre fein.

    Preislimit: 1000,-
    Gefundenes Gerät: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Kühlschrank: Keine speziellen Anforderungen, 2 oder 3 Gefrierladen unten, ein normal großer Innenraum oben. Gesamtgröße: 180 cm
    Eine Winablage habe ich bisher nur bei manchen (zu teuren) Modellen von Liebherr gesehen, sowas wäre nice to have. Entscheidend sind hier wohl Lautstärke (Wohnküche) und Energieverbrauch.

    Preislimit: 600,-
    Gefundene Geräte: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| und |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Geschirrspüler: auch keine speziellen Anforderungen. Integrierbar, Aquastop und die Lautstärke sind relevant für mich (natürlich soll er auch ein gutes Reinigungsergebnis erbringen ;-))

    Preislimit: 400 -500,-

    Gefundene Geräte: hier war mir die Auswahl zu groß. Keine Ahnung :(

    Dunstabzug: ist mir absolut egal weil die meiner Erfahrung anch ohnehin nur als Lichtspender taugen ;D

    Ich hoffe die Frage ist nicht zu allgemein aber ich könnte mir vorstellen daß ihr ein paar Vorschläge bzw. Meinungen zu den geposteten Geräten für mich habt *top*

    Danke!
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    Oftmals wird einem ja dann bei der Küche auch entsprechende Geräte, die das Studio günstig beziehen kann, als Paket mit angeboten.

    So allgemein ist das eben immer schwer. Allerdings gibt es in diesem Forumsbereich etliche Threads von Leuten, die auch ihre Gerätepakete vorgestellt haben. Klicker doch einfach mal ein paar durch und du erhältst wundervolle Anregungen.

    Praktischer sind im übrigen Links zur Herstellerseite, da man dort mit einem Klick sich die technischen Daten so ansehen kann, wie der Hersteller sie bekannt gibt. *rose*
     
  3. chatman

    chatman Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    36
    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    Danke Kerstin!

    Ich bin ohnedies schon dabei mich durchs Forum zu ackern ;-)

    Mit den Preisen die diverse Online-Versender anbieten können die Küchenstudios oft nicht mit. Überhaupt bei mir in AT denn hier sind die Geräte oft um 10-30(!)% teurer als in DE, da zahlt sich dann auch der Versand aus.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    Das ist ja ok, dass du die Preismaschinen nutzt, aber, da sehe ich halt nach dem Anklicken nicht die komplette Info zum Gerät, sondern vor allem Shops ;-)
     
  5. chatman

    chatman Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    36
    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    Richtig, das wollte ich eigentlich noch schreiben :-[ - oft finden sich bei den Herstellern nur die aktuellen Modelle. Der von mir angegebene Herd z.B. findet sich nicht auf der Homepage von Bosch, ich gehe aber davon aus, daß auch Modelle vom letzten oder vorletzten Jahr meinen Anforderungen genügen würden.

    lG
    Martin
     
  6. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    Hi chatman,

    generell denke ich dass man mit BSH Geräten, dazu gehört auch Siemens/Bosch ganz gut dabei ist.

    Den Kühler finde ich OK, das Herd Set auch-wenn Du ohne Selbstreinigung und mit den zwei 14,5er Zonen leben kannst.

    Eine Spüma mit A++ und 44 dB wäre z.B. diese:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    In D. läge die in Deinem Preisrahmen. In AU mußt Du selbst mal schauen.

    :-)Da stimme ich Dir zu- vor allem wenn es sich um Umluft und den Low Budget Bereich handelt.
    Wenn sie wenigstens etwas bringen soll wird es richtig teuer.
    Obendrein kostet die Lampe noch Platz;-)

    Ich persönlich würde dann eher auf eine verzichten und das Geld in die Pyrolyse oder ähnliches investieren.

    VG EVA
     
  7. chatman

    chatman Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    36
    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    Danke Eva, der sieht gut aus! Ist notiert ;-)
     
  8. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    Dann musst Du entweder in irgendwelchen Billigmärkten suchen, die letzte Lagerbestände aufgekauft haben und nun verschleudern, oder du suchst nach Ausstellungsgeräten im Küchenhandel, aber da gibt es keine "Übersicht" sondern es sind Einzelstücke und jeder hat was anderes. Wenn Du Glück hast, ist das passende dort dabei, wo Du gerade bist.

    Ansonsten bestellt der Küchenhandel meist auftragsbezogen Neugeräte, da die Lagerhaltung von X Geräten Platz- und Kapitalbindung bedeutet. Vorgängermodelle (und älteres) wird von der Industrie nicht mehr hergestellt, sobald es einen Nachfolger gibt.
     
  9. chatman

    chatman Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    36
    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    So, habe mich so weit entschieden:

    Als Herd-Set wird es wohl eine Kombination aus |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| und |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Spülmaschine wird die von Eva vorgeschlagene |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    und als Kühlschrank schwebt mir |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| vor

    Ich bei Herd und Spülmaschine mache ich ncihts falsch aber zum Kühlschrank habe ich keinerlei Kundenmeinungen gefunden - hat dieses Gerät jemand? 40db sollten aktzeptabel sein?
     
  10. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Geräte innerhalb dieser Preislimits?

    Hallo,

    Geräuschempfinden ist sehr subjektiv. Da kann man keine allgemeine Aussage machen.

    Es gibt auch Siemens-Kühler mit A++ und 35dB-aber teurer (rund 1K).

    Ich kenne die Preise in AU nicht, aber mir würde das Siemens EQ271E204, wegen der Pyrolyse, besser gefallen. Hatte ich auch schon im CK geschrieben.
    Muß natürlich jeder selbst wissen ob einem das den Mehrpreis wert ist.

    VG EVA
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einbaugeräte Preise Einbaugeräte Mittwoch um 19:57 Uhr
Geräteliste für Küche in Neubau Einbaugeräte 22. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Welche Marke Küchengeräte Würdet ihr Nehmen? Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Nov. 2016
Ikea-Küche in Mietwohnung mit vorhandenen Elektrogeräten Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Neue Geräte BSH Einbaugeräte 24. Okt. 2016
Geräteliste Einbaugeräte 19. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen