Defektes Topfrondell (Plastikteil) unbekannter Hersteller aus den 80ern

Rainbird-1

Mitglied
Beiträge
2
Hallo,

ich weiß meine Informationen sind recht spärlich, jedoch ist bei uns ein Topfrondell (Unterbau) verbaut.
Die Türen werden zueinander gezogen und anschließend in das Rondell geschoben.
Die untere Kunststoffabdeckung des Rondells ist nun defekt, welche unter anderem die "Türfreigabe" ermöglich. Mit abgebauten Türen kann das Rondell bedient werden.

Das Rondell selber ist aus den 80ern. Leider ist weder der Küchenhersteller noch der damalige Händler bekannt. Leider hatte ich noch nicht die Zeit, dass Teil auszubauen. Vorab ein Bild des defekten Teils. Vielleicht erkennt ja jemand den Typ und kann mir entsprechende Tipps zum Hersteller bzw. Bezugsquelle liefern!?

Vielen Dank im Voraus
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    112,2 KB · Aufrufe: 54
  • 02.jpg
    02.jpg
    108,6 KB · Aufrufe: 54
  • 05.jpg
    05.jpg
    116,1 KB · Aufrufe: 56

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
11.653
Wohnort
Barsinghausen
Wenn ich mich richtig erinnere, war der Beschlag von der Firma Hetal, heute zu Grass gehörend. Ob es da noch Ersatzteile gibt, bezweifele ich. Vermutlich musst Du das gesamte Karussell austauchen.
 

Rainbird-1

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
2
Gibt es bekannte Modelle, welchen keinen großen Umbau benötigen?
Am besten altes raus, neues rein anschrauben, Türen dran, fertig?
Möchte keinen großen Umbau riskieren!
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben