Auszüge unnötig gekürzt?

305er

Mitglied
Beiträge
250
Hi, wir haben eine Häcker Systemat , grifflos, Küche mit einem Miele TwoInOne Kochfeld, also dieses Bora System.

Das ganze befindet sich auf unserer 120cm tiefen Insel.

1.Problem, die abluftöffnung befindet sich genau da, wo man zum kochen steht.
Der Küchenbauer meinte es gehe nicht anders.
Da aber Miele letztens da war, wegen nem Mängel am Kochfeld, haben die bestätigt, dass es sehr wohl anders geht, sprich man es auch seitlich machen kann.

2.Mängel
Durch das Kochfeld muss ja scheinbar der oberste auszug gekürzt werden.
Damals bei der Planung hieß es vom KFB es würde wohl auch mit nem vollwertigen Auszug gehen.
Jetzt geht's wohl doch nicht mehr.

Aber was mich viel mehr stört, dass selbst der untere Auszug gekürzt ist.

Das kann doch mal voll nicht sein oder?

Wenn dies alles Mängel sind, die nicht sein müssen, wie kann ich das beim Küchenbauer aufschlagen, damit der des auch behebt?

Danke

Auszüge unnötig gekürzt? - 468095 - 17. Apr 2018 - 10:55


Auszüge unnötig gekürzt? - 468095 - 17. Apr 2018 - 10:55


Auszüge unnötig gekürzt? - 468095 - 17. Apr 2018 - 10:55
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.789
Wohnort
Ruhrgebiet
Miele hat eine geführte Abluft,also muss der Kanal nach unten geführt werden,das kostet halt etwas Platz.Es ist halt KEIN Bora Basic System
Den Umluftaustritt kann man natürlich anders plazieren.
 

305er

Mitglied
Beiträge
250
Dadurch dass man zwischen den beiden korpusse ja aber genug Platz hat, sollte es funktionieren.

Hab auch mal ne vollwertige Schublade reingelegt und es würde gehen
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.789
Wohnort
Ruhrgebiet
Was mir noch auffällt ist das weiße(?) Lüftungsgitter .Wurde hier nicht der original Miele Umbausatz DUU 1000-1 verbaut ? Der hat ein Edelstahlgitter.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.651
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
das Lüftungsgitter fiel mir auch gleich auf, es sieht seltsam aus.
Bei der DUU 1000-1 kann man den Kohlefilter von außen wechseln-wie läuft das denn bei diesem Gitter?
Sieht aus, als hätte der Planer 2mal Platz für die Kanäle geschaffen: 1xim Schrank, 1x dahinter.
Sicher ist sicher.... :-)
Was wurde denn für die Platzierung des Gitters vereinbart?

VG,
Jens
 

305er

Mitglied
Beiträge
250
Über die Platzierung wurde gar nichts vereinbart, der hat das einfach gemacht.

Scheinbar hat er wirklich noch Geld gemacht, in dem er uns Schrott eingebaut hat und selbst das Original behalten hat.

Merkwürdig ist ja auch, dass überall steht die Abluft ist nach links, rechts, oder hinten möglich und bei uns hat er es nach vorne verbaut
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.651
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
was soll er denn mit der Blende allein anfangen?
Sinn hätte das, wenn unter der Insel keine DUU wäre...vielleicht schaust du mal nach.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.651
Wohnort
Wiesbaden
Hi,

die Miele-Umluftbox sieht so aus:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Das Gitter ist Teil der Box, sie wird in den Sockel eingebaut, Filterwechsel dann von außen.
Was ist denn bei dir eingebaut? Das weiße Gitter gehört nicht zur DUU.
VG,
Jens
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.847
Wohnort
78655 Dunningen
Wenn dies alles Mängel sind, die nicht sein müssen, wie kann ich das beim Küchenbauer aufschlagen, damit der des auch behebt?
Ich glaube es wird am einfachsten sein, wenn du ihm die Einbauanleitung zeigst und das mit ihm besprichst.

Hier mal zur Ansicht wie es aussehen sollte:
Auszüge unnötig gekürzt? - 468130 - 17. Apr 2018 - 14:40

dazu die Anleitung:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

DUU 1000-1
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

305er

Mitglied
Beiträge
250
Auf dieser Zeichnung werde ich als Laie nicht wirklich schlau daraus, ob der Auszug gekürzt sein muss oder nicht.
Vor allem wenn man ne 120er Insel hat, in der in der Mitte ja auch noch Platz ist
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.651
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
um das zu klären, wäre der Grundriß aus der Auftragsbestätigung hilfreich-den wirst Du sicher haben.
Was da als Umluftbox verbaut wurde, läßt sich nur vor Ort klären-Sockel ab und nachsehen.
Ob der Auszug (bzw. beide, denn bei der KMDA kürzt man wenn erforderlich alle Schübe gleich) sinnlos gekürzt wurde, können wir dir sagen, wenn wir die lichte Tiefe des Schranks und die Länge des unteren Auszugs kennen.
Vorher muß hier auch niemand verunglimpft werden.
VG,
Jens
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.847
Wohnort
78655 Dunningen
@305er
Stell dir mal bildlich vor am Bild links stünde eine Wand
Auszüge unnötig gekürzt? - 468138 - 17. Apr 2018 - 15:27
Infolgedessen muß der Abzug in den 56cm tiefen US gebaut werden und die Rückwand entsprechend nach innen veretzt werden. Das bedeutet, dass die auszüge in voller tiefe nicht mehr passen und gekürzt werden müssen.

Im Bild rechts wird dagegen die Rückwand nicht versetzt und der Kanal aussen an der Rückwand also zw. 2 gegenüberstehen Unterschränken montiert. Bei dieser Montage kann die volle Auszugtiefe genutzt werden.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.789
Wohnort
Ruhrgebiet
Die Umluftbox müsste als separates Teil auf der Auftragsbestätigung/Rechnung aufgeführt sein,da diese nicht zum Lieferumfang des Gerätes gehört.
Bei einer 120er Insel stehen die Schränke Rücken an Rücken.Wie tief sind denn die rückwärtigen Schränke ?
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.847
Wohnort
78655 Dunningen
Gib uns doch bitte mal das Maß von der Vorderkante Korpus bis zur Rückwand.
Auszüge unnötig gekürzt? - 468158 - 17. Apr 2018 - 16:45
Mir scheint, als ob die Rückwand zugesägt und der untere Boden ausgesägt wurde.
 
Beiträge
771
Wohnort
Wien
Servus,

das wundert mich jetzt nicht, wenn ich mir den Küchenplan von damals anschaue: Das Kochfeld ist eindeutig auf einem normalen 56cm tiefen Unterschrank , für mich ist es logisch, dass die Auszüge hier tiefengekürzt sind.

Auszüge unnötig gekürzt? - 468159 - 17. Apr 2018 - 16:46


und das weiße Gitter ist sicher besser Richtung Küche wo es nicht gleich zu sehen ist.

Die Küche sollte laut Dir letzten Oktober aufgebaut worden sein... und diese Sache stört erst jetzt?

Grüße

Rüdiger
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.651
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
wenn der Kochstellenschrank volle Tiefe hat (nicht die Auszüge darin), kann der inseläußere Schrank aber keine volle Tiefe haben-irgendwo muß der Flachkanal ja hin.
Grundriß aus AB-dann kann es zweifelsfrei klären.
VG,
Jens
 

305er

Mitglied
Beiträge
250
Hi, Küche wurde erst Februar eingebaut ;-) gab viele Verzögerungen....Bilder kommen noch wnen etwas Ruhe eingekehrt ist, bitte ;-)
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben