Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

glitz

Mitglied
Beiträge
4
missjenny scheint auf Urlaub zu sein, deswegen wende ich mich an euch allgemein.

Ich bin schwer beindruckt von den Auszieheinlagen in diesem Schrank:

Ich wollte Holzfronten

Ich überlege mir günstigere/gebrauchte Schränke zu kaufen und sölche Einlagen einfach selber einzubauen, aber die einzigen, die ich separat erwerbbar gesehen habe sind einfach nicht hoch genug - Sachen würden rausfallen. Die auf missjenny's Bild sehen aber gut aus. Weiß Jemand wo man die kaufen könnte?

Danke im Voraus,
VG
Glitz
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

Hallo Glitz

das heisst "Innenauszüge" und ist extrem praktisch...

Die Profis können Dir sicherlich noch andere Bezugsquellen als IKEA nennen *kfb*
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

Sowas gibt's im Beschlag-Fachhandel oder im Küchenstudio.
 

glitz

Mitglied
Beiträge
4
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

Martin, Vanessa - danke euch. Mein Projekt kann weiter gehen !

VG
Glitz
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

Hallo Glitz, achte aber darauf, dass die Maße exakt passen und probiere nicht die von IKEA , falls Du keine IKEA -Küche hast.

Ich hatte in meiner neuen Nobilia -Küche versucht, die Innenauszüge von IKEA nachzurüsten. Dachte damals noch, IKEA ist multi-tauglich. Weit gefehlt, die bauen genau so, dass deren Innenauszüge nur in deren Schränke passen, in meinem Fall waren sie zu lang.

Viel Spaß beim Montieren!
 
missjenny

missjenny

Mitglied
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

war auf Fußballurlaub... der ist seit gestern vorbei :'(

Diese Innenauszüge kannst du eigentlich in jedem Möbelhaus als Ersatzteil bekommen. Aber es ist schon wichtig, dass du die Maße der Schränke kennst, denn die sind in der Tat von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich bemaßt. Wenn du magst, kann ich dir meine auf den Millimeter genau ausmessen.

Liebe Grüße,

jenny
 

Urmel

Mitglied
Beiträge
22
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

Hallo Glitz,

versuche es doch mal bei "kuechenschubladen" mit dem üblichen davor und dahinter...

VG

Urmel
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

Hallo Urmel,

hier darfst Du auch den vollständigen Link eingeben, wenn er hilfreich ist.
 

glitz

Mitglied
Beiträge
4
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

Hi,

Danke für Euere Vorschläge... also in jedes Möbelhaus... ich könnte mal gucken gehen, komisch ist das ich genau diese (plastik, mit schön hohen Seiten) noch nirgendwo auf den Web gesehen habe, auch nicht auf der efftop-Seite ;-). Blum-Schienen schon.

hmm.

Ich melde mich wenn ich fundig werde...

VG
Glitz
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

Da auch wir die Auszüge aus dem Beschlag-Fachhandel beziehen müssten (und natürlich auch etwas daran verdienen wollen), kaufst Du im Fachhandel günstiger.- Wenn wir keine konkurrenzfähigen Angebote machen können, bieten wir halt nix an ;-).
 

glitz

Mitglied
Beiträge
4
AW: Auszieheinlagen in dieser Nolte-Küche

OK, verstehe ! :-)

bis denne.
Glitz
 

Mitglieder online

  • kuechentante

Neff Spezial

Blum Zonenplaner