1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

U bzw G Küche in DHH Neubau

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von topse, 7. Aug. 2016.

  1. topse

    topse Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    8

    Hallo Liebes Küchenforum Team,

    letzte Woche waren mein Schatz und ich in einem kleinem Möbelhaus das sehr gute Preise, Plannung macht und viele zufriedene Kunden hat, davon mein Bruder, die Mama und zwei Arbeitskollegen.
    Wir sind begeistert aus dem Studio raus und warten nun auf einen richtigen vorschlag von dem guten Mann.

    Im Vorgeschpräch, haben wir in der rechten Ecke ein Karussell und in der linken ein lemont Schrank eingeplant.
    Beim Stöbern hier habe ich die Argumente gegen die beiden Schränke nicht übersehen können. Hier hoffe ich um nützliche Tipps.
    Wir wollen den neuen Siemens Kühlschrank in Black inoxfreistehend, entweder 180/200 cm groß rechts unten, daneben ein hochgebauten Backofen und was mir heute gekommen darunter die Geschirrspülmaschine, da gleich das Wc angrenzt wird Wasser kein Problem sein.
    Was können wir mit der rechten Ecke noch alles machen?
    Irgendwie will ich da nur Schränke damit wir kein Dreckloch haben.

    Unter dem Fenster soll mittig das Kochfeld (80cm), eine Esse ist erst mal nicht geplan, was durch unsere Bauweise nicht nötig ist, wird aber für eine Deckenesse alles vorbereitet!

    Bei der Spüle sollen wenn die Spülmaschine weg ist nur Schubladen zur Verfügung stehen.
    Aktuell ist vom Fenster aus der Lemont, Spülschrank (glaub 60cm) Spülmaschine und eine Verblendung besprochen.
    Die Verblendung ist wegen der Theke, da soll ein 45er tiefer Schubladenschrank und von den Stühlen aus in der Ecke ein Türschrank (60cm tief) für Dinge die 1x Jahr benötigt werden, dieser bis hinter die Blende geht eingebaut werden. Ich möchte das so, aber irgendwie Zweifel ich gerade daran.

    Ich hoffe das ich nicht zuviel Müll geschrieben habe, freue mich auf eure tipps und bedanke mich Schon mal recht herzlich im Voraus.

    Gruß Tobi

    PS es kommt nur Wandheizung zum Einsatz!

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 2
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 159 & 180
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 129
    Fensterhöhe (in cm): 80
    Raumhöhe in cm: 254
    Heizung:
    Sanitäranschlüsse:
    Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe:
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: keine
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
    Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte:
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Zum Kaffee trinken (Vollautomaten in der Ecke) und zuschauen/reden beim Kochen.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 94
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagskuche, 2x im Jahr Kuchen backen, Weihnachtsgebäck, ca. 3x im Jahr was Größeres!
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam, ab und zu mit Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: AMC Töpfe sollen gut untergebracht werden! Daher der Lemont Wunsch!
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Nobilia, evtl. Rempp / Schmidt
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Siemens
    Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. Dieentebertram

    Dieentebertram Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    443
    Hallo, leider fehlen hier einige angaben.
    maße auf deinem grundriss ausschnitt sind nicht vollständig (zb plan linke wand), außerdem haben wir immer gerne einen grundriss der gesamten etage um alle möglichkeiten auszuschöpfen und um laufwege erkennen zu können( bei euch gerade wichtig da ja auch die treppe zu sehen ist)
     
  3. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.436
    Ort:
    Perth, Australien
    das wird eine sehr kleine Küche.
    • handelt es sich um einen Neubau, Eigentum?
    Vergesse all die Spielerei wie LeMans und Rondells, die Küche wird deshalb nicht grösser.

    Bitte ergänze die Masse A-D und füge den erwähnten Etagengrundriss mit lesbaren Massen bei.
     
  4. topse

    topse Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Hallo, erst mal danke für die Infos,

    Hab mal ein Screenshot und eine PDF angefügt.
    Es handelt sich bei uns um einen eignen Neubau.
    Wird es allgemein eine kleine Küche, ich frage deswegen da unser jetzige kleiner ist und ich finde es geht!
    Vielen Dank nochmal.
    Wenn ich was ergänzen soll in den Plänen ruhig sagen.

    Gruß und schöne Woche Tobi
     

    Anhänge:

  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.436
    Ort:
    Perth, Australien
    danke für die Pläne.

    Der Raum auf diesen Plänen ist 295cm breit und nicht 288?

    Unter der Treppe kann man durchlaufen?

    Wie gross soll der Esstisch werden?

    Die AP Höhe erscheint mir zu hoch für die kurze Person. Bitte die Höhe länge Zeit testen.

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Aug. 2016
  6. topse

    topse Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Hallo Evelin,

    verdammt, Danke für für den Hinweis!

    Die Küche ist 288cm breit, die 295 sind ohne Putz.

    Unter der Treppe ist eine höhe von 190cm direkt an der Wandscheibe.

    Unser Tisch hat die Abmessungen 160x80cm und soll nicht wie im Grundriss zu sehen so frei stehen, sondern an die Wand mit unserer Bank gestellt werden.
    Der Schrank im Hintergrund (an der Wand) ist unsere Malibu Kommode, die Richtung Küche wandern soll. ob es passt muss ich die nochmals vermessen da unsere Architektin irgendwie die falsche Maße hatte.

    Die Arbeitshöhe bin ich mir gerade unsicher, es war auch 91 cm im Gespräch!
    Deine Tipps werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

    Grüße Tobi
     

    Anhänge:

  7. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.436
    Ort:
    Perth, Australien
    so, ein paar Dinge würde ich ändern.
    • die Toilettentür sollte nach aussen öffnen. Wenn jemand in der Toilette "umkippt", kann man die Tür nicht mehr öffnen.
    • ich würde der Toilette etwas mehr Platz gönnen, die Küche etwas schmaler werden.
    • das Küchenfenster sollte etwas mehr nach planoben (in meinem Plan rutschen, ca 15cm). Man hat mehr Licht an der Kochzeile und es sieht optisch mit den HS besser aus, wenn das Fenster nicht auf gleicher Höhe wie die HS endet.
    • warum beginnt das Fenster erst bei 129cm? Eine AP, die in die Fensterbüstung läuft, sieht gut aus und ergibt mehr AP Fläche. Ein festes Unterteil löst das Armaturenproblem. Insgesamt würde es grosszüger wirken.
    Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395331 -  von Evelin - Magnolia Spüle.jpg

    • über einen erhöht eingebauten GSP passt nur ein 45cm hohes Heissgerät. Ansonsten in meiner Planung ist rechts der Spüle Platz für einen GSP, links der Spüle der MUPL.
    • auf eine Mini-Halbinsel würde ich verzichten, der Kücheneingang wird künstlich eingeengt, US blockiert, der Stauraum wird nicht mehr.
    • auf eine DAH wollte ich nicht verzichten, ein Lüfterbaustein ist nicht so teuer wie eine Wandhaube.
    • die grüne Fläche im Plan ist die GSP Tür
    • warum denkst du über einen 2m hohen KS nach? du bist 159cm gross? auch sie diese "Säulen" optisch nicht so der Hit.

    Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395331 -  von Evelin - Topse21.JPG Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395331 -  von Evelin - Topse22.JPG Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395331 -  von Evelin - Topse23.JPG Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395331 -  von Evelin - Topse24.JPG Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395331 -  von Evelin - Topse25.JPG
     

    Anhänge:

  8. topse

    topse Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Hallo Evelin, danke für den Vorschlag.

    Das mit der WC Tür werden wir berücksichtigen.
    An den Grundrissen und Fenstern werden wir nichts mehr ändern.
    Fenster ist absichtilich so geplant weil wir die feste Scheibe nicht wollen.
    Unsere Fenster ergeben von aussen ein einheitliches Bild!

    Hast du die Küche schmäler geplant?
    Habe mich gerade an dem Planer versucht und muss ehrlich gestehen der is nischt für mich :-)
    Unter dem Fenster wollen wir das Kochfeld und ich bereite alles für einen Deckenlüfter vor.
    Dein Planungsvorschlag ist uns zu weit in den Wohnraum rein und ich glaub ich schmeiß das U in der Überschrift raus (wenn es noch geht).
    In den Grundrissen sind die Möbel von der Archi zur orientierung drin und irgendwie gefällt es uns optisch, praktisch kp.!

    Der 2 Meter hohe Kühlschrank steht gerade beim unserem Küchenfutzi und mei Mädle (159 cm) meinte den will ich so!
    Der Verkäufer meinte Preislich sind die fast gleich, ergo mir ist es wurscht!

    Also im Moment bin ich überfahren und meine kleine meint
    "zeig mir was, kann es mir eh nicht vorstellen, aber die Theke will ich haben".

    Dem stephan2k |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| seine Küche auf unsere Abmessungen fände ich toll!

    Ach GSP kann auch auf dem Boden stehen und ein normaler Backofen drüber müsste doch gehen?

    Schönen Abend noch grüße Tobi
     
  9. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.436
    Ort:
    Perth, Australien
    in meinem Plan ist die Küche 290cm breit.

    Stefan's Küche ist länger, 10cm breiter, er hat den GSP in Spülennähe (Fenster) ist aber sonst viel Lauferei. Der Raum war vorgegeben.

    Warum soll ein GSP unter dem BO sein, wenn er nicht erhöht eingebaut werden kann und die Spüle woanders ist? Der Zeilenabstand beträgt bei euch 170cm. Wollt ihr wirklich alles Tropfende auf die andere Seite schleppen? nicht sehr sinnvoll. Die GSP Tür würde den Kochfeldbereich teilweise versperren, Auszüge können nicht für Geschirr genutzt werden, weil die Tür davor ist.

    Stefan's Kochzeile ist 450cm lang ohne Thekenbrett, eurer Vorschlag (im Plan) ca 300cm inkl Thekenbrett.

    Töpfe passen besser in Auszüge. Beispiel, ein 2er Auszug, 100cm breit, innen ca 21cm hoch. In diesen Auszug passen 20 Töpfe. In einen 80er Auszug 14-16 Töpfe.

    Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395388 -  von Evelin - Kitchen Pots.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2016
  10. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.436
    Ort:
    Perth, Australien
    hier der Vorschlag, wie ihr es möchtet, allerdings kann ich die Küche nicht klener als 320cm machen.

    In den 60er US der Halbinsel könnt ihr Vorräte verstauen, weil die Auszüge vom GSP blockiert werden.

    In der toten Ecke unter der Theke passt ein 60er US mit Tür

    Rechts von der Spüle ist ein 40er US, 3-3, mit MUPL oben, Ölflaschen unten. man braucht sich nicht mehr bücken.

    Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395389 -  von Evelin - Muckelina MUPL.jpg Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395389 -  von Evelin - MUPL Isabella.jpg

    Ich empfehle eine * Stauraumplanung *.
    Die grüne Fläche im Plan ist die geöffnete GSP Tür.

    Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395389 -  von Evelin - topse31.JPG Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395389 -  von Evelin - topse311.jpg Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395389 -  von Evelin - topse42.JPG Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395389 -  von Evelin - Topse43.JPG Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395389 -  von Evelin - topse44.JPG Thema: U bzw G Küche in DHH Neubau - 395389 -  von Evelin - Topse45.JPG

    Der untere Auszug des Spülen US ist ein normaler 3er Auszug, kann für hohe Dinge, wie Getränkeflaschen genutzt werden.


    Das Kochfeld kann über 2 US eingebaut werden.
     
  11. topse

    topse Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Guten Morgen, das gefällt mir deine Planung.
    Der GSP war nur ne Idee um die Technik auf eine Seite zu bekommen.
    Deine Argumente folgen wir und lassen ihn auf der Seite mit dem Spülbecken.
    Die Abtropffläche will mei Mädle nach rechts, aber mit dem Mülleimer ist denk ich dein Vorschlag geschickter?

    Die Ecken an der Fenster Seite sind Tod oder haben in den Ecken die Pfeile was zu sagen?

    Vielen Dank dir nochmal.

    P.S. lebst du wirklich in Australien?

    Grüße Tobi
     
  12. Dieentebertram

    Dieentebertram Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    443
    sind tote ecken, im programm haben auch diese einen ausrichtungs pfeil ;-)
     
  13. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.436
    Ort:
    Perth, Australien
    ok, es wäre wohl gut, wenn sich dein Mädel im Forum beteiligt. Es ist müssig, über "dritte" zu reden. Es wäre gut, wenn ihr euch andere threads im Forum anschaut, um Erfahrungzu sammeln. Ich vermute, ihr seid sehr jung und kauft eure erste Küche.

    Die Abtropfe auf die rechte Seite wäre völlig falsch, denn zwischen Spüle und Kochfeld ist die Hauptarbeitsfläche, die eh schon wenig ist.

    Die Küche wäre sinnvoller, wenn etwas länger.

    Die "G" Küchenform, die ihr möchtet, ist die unpraktischste Form überhaupt und wird nicht von uns empfohlen.

    Ein KFB wird dir aber jede Küchenform verkaufen, er muss Geld verdienen, wir nicht. Wir empfehlen in allererste Linie die praktischen Aspekte einer Küche, die sich bewährt haben.
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    Vor allem ist die Treppe im Alnoplaner ja nicht realistisch dargestellt. (Alno ist ja kein Hausdesigner ;-) )

    Da fängt aktuell in Evelins Planung Kopffreiheit schon an, wo sie im reellen Leben bei Treppen nicht ist.

    Soll das eine offene Treppe werden oder eine Betontreppe?

    Ich halte das Stümmelchen auch für unpraktisch, ihr wollt ja auch irgendwo eure Kommode noch stellen (Maße?) Wie soll das funktionieren?
     
  15. topse

    topse Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Guten Morgen, es wird eine offene Treppe mit Stahlwangen und holzstufen!
    Ähnlich dieser hier |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| !
    P.s. waren bei Küche & ..., es war eine Küche ähnlich Evelin ihrer letzten dh Schubladen anderst verteilt und kein mupl..
    Also erst Spülenachrank, Spülmaschine und ein 45 er Schubladenschrank.

    So, die Küche richtig schön aber der Preis lag 3000€ drüber und dann wurde es komisch.
    Wir sollen billige Geräte nehmen usw. alternativ alles auf Türen ändern!
    Die Person ist von richtig nett zu na ja hab es oben stehen geworden.
    Eine Anlaufstelle habe ich noch!
    Und das erste Studio hat mich gestern angeschrieben und hat verkündet das wir fast in unserem Budget liegen und da ist der Formel 1 Wagen und das Karussell noch drin, wird Spannend!

    Schönes Wochenende euch Tobi
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    Und, wo soll in der Stummelchen-Planung die Kommode stehen?
    [​IMG]

    Wird übrigens teurer, so ein Stummelchen, weil insbesondere die GSP auch nach hinten und nach planunten verkleidet werden muss. Die Zeile gerade auslaufen zu lassen, käme schon günstiger.
     
  17. topse

    topse Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Guten Morgen, danke für eure infos.
    Kerstin, dass mit GSP versteh ich nicht!
    Unsere Kommode muss wohl doch wo anders hin, schauen wir noch.
    Kalkuliert ist eine Nobilia Küchen mit toten ecken und an dem G haben wir einen breiteren Schrank drin sodass wir noch 80cm Durchgang haben.
    Wir haben nur Schubladen unter der Arbeitsplatte und das Eck neben dem Backofen ist ein Rolladenschrank drin.
    Preislich liegen wir 1000 drüber, es fehlt nur der Wasserhahn.
    Ende der Woche schaue ich mal das ich den Plan eingescannt bekomme!

    Danke nochmal Gruß Tobias
     
  18. Dieentebertram

    Dieentebertram Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    443
    eine gsp ist ziemlich genau 60cm breit und bekommt somit keinen korpus, egal ob voll-/teil- oder nicht integriert, sie wird nur untergeschoben. wenn sie also nun am ende eine zeile steht braucht sie eine deckseite, diese sind recht teuer.
     
  19. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.436
    Ort:
    Perth, Australien
    80 Durchgang?*w00t* und wenn der KS auf steht, kommt niemand mehr durch? oh oh
     
  20. topse

    topse Mitglied

    Seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Der GSP steht zwischen Spüle und einem Schrank, daher keine Ahnung woher es kommt, dass er an oder im Stummel stehen soll.
    Der 80er Durchgang, also wir können damit leben.
    Na dann bin ich mal weg!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Heute um 15:19 Uhr
Neubau DHH offene Küche G-Form Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 23:00 Uhr
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 22:36 Uhr
Neubau Küche im Holzhaus Küchenplanung im Planungs-Board Samstag um 02:32 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Geräteliste für Küche in Neubau Einbaugeräte 22. Nov. 2016
Planung einer Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 21. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen