Planung Miniküche

suckow

Mitglied
Beiträge
10
Erst einmal vielen Dank für euer super Forum. Ich heise Michael und wohne in Hanau. Da ich seit Ca 2 Jahren eine Eigentumswohnung mit 55m2 besitze möchte ich mier eine neue Küche zulegen. Mein Problem ist aber dass ich nur Ca 4,7 m2 zur verfügung habe die mase sind 3,6 m lang und 1,64 m breit. auf der einen schmalen Seite befindet sich ein 98*98 cm groses Fenster und auf der gegenüberliegenden Seite ein 70cm großer Türdurchgang.Auf der rechten seite befindet sich ein 66*17cm großer Schacht.vor dem Fenster ist noch ein Heitzkörper. auf der rechten Seite mit dem Schacht ist der Fliesenspiegel und die Anschlüsse. an Geräten sind vorhanden eine 60 cm Spühlmaschiene eine 60 cm Waschmaschiene und ein 48cm Standkühlschrank. Die Waschmaschiene muss in der Küche untergebracht werden.Über einrichtungsvorschläge würde ich mich sehr freuen da ich wegen der Gröse und dem unsinnigen Schacht keine Ahnung habe.
MFG Suckow


Checkliste zur Küchenplanung von suckow

Anzahl Personen im Haushalt : 1
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 175
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 125
Fensterhöhe (in cm) : 98
Raumhöhe in cm: :
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
Kühlgerät Größe : bis 88 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : Eckspüle
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Ohne
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Ohne
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Arbeitsfläche und Stauraum
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Planung Miniküche

Hallo Suckow,

ein Bild sagt mehr als viele Worte: zeichne bitte einen Grundriss mit allen Maßen, incl Fenster, Durchgang, Schacht, Heizung und Wasseranschluss. Dann abfotografieren/einscannen und hier hochladen.

Damit wir mit deinem Alnoplan weiterarbeiten können, brauchen wir auch die zweite Datei: gleicherName.KPL .

Steht übrigens auch alles in "Was wir benötigen. Bitte vorher lesen" ;-).
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.680
AW: Planung Miniküche

Hallo Suckow,
deine Küche ist eine echte Herausforderung.
Ich würde sie folgendermaßen einrichten:
Beginnend Plan unten rechts
Blende 5 cm
BO hochgebaut (Schrankhöhe 238)
Stand-Alone
Waschmaschine
Herd - 60 cm
Oberschränke mit 91 cm Höhe und wegen Stauraum eine Unterbauhaube - allerdings entzieht es sich meiner Kenntnis ob diese als Abluft lieferbar sind
tote Ecke - wäre eine Sonderanfertigung
Spüle - 50 cm
Spülmaschine
Blende 5 cm
Spülenzeile vorgezogen wegen der Heizung und mit Lüftungsgitter
vielleicht wäre es auch möglich, den Heizkörper an den Schacht als Designobjekt zu verlegen.

VG Mela
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.680
AW: Planung Miniküche

Nachtrag:
Wäres es möglich den Anschlag der Küchentür zu ändern? So musst du immer die Tür schließen, wenn du an den BO oder Kühlschrank willst. Vielleicht auch nur einfach aushängen. Würde ich tun, aber ich mag auch Türen nicht besonders, vor allem wenn sie geschlossen sind.
Mela
 

suckow

Mitglied
Beiträge
10
AW: Planung Miniküche

Also eine Tür ist gar keine vorhanden. Es ist nur ein Türrahmen.
MFG
Suckow
 
littlequeen

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.731
AW: Planung Miniküche

Sind die geräte vollintegriert (also WM+GSP) und käme evtl ein eingebauter Kühli in Frage?
 
littlequeen

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.731
AW: Planung Miniküche

Bitte ermittel deine Arbeitshöhe, daran kann man festmachen welche Art von Schränken (5 oder 6 raster) , welche Höhe der Bo haben könnte etc.Wie dman das ermittelt findest du hier im Forum unter der Suchfunktion.

Wie tief und hoch ist der Kühli? Wirklich nur 48cm breit? Wieviel Platz benötigt er zu einer Wand? Also kann er direkt plan an die Wand gestellt werden oder wieviel Platz muss dort sein damit man ihn öffnen kann? Welcher Anschlag?
 

suckow

Mitglied
Beiträge
10
AW: Planung Miniküche

Also die Spülmaschiene ist Teilintegriert und Die Waschmaschiene ist eine ganz normale 60er.Den 48er Standkühlschrank würde ich weiterverwenden.

MFG
Suckow
 
littlequeen

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.731
AW: Planung Miniküche

Gelöscht, da es auf den Bildern zu sehen ist, sorry
 
littlequeen

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.731
AW: Planung Miniküche

Wird die Heizung genutzt oder könnte sie abmontiert werden?
 

suckow

Mitglied
Beiträge
10
AW: Planung Miniküche

Waschmaschiene ist wie auf den Bildern und die Heizung könnte weg.

MFG
Suckow
 
littlequeen

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.731
AW: Planung Miniküche

Wenn die Heizung weg könnte würde ich es wohl so machen.

Vor Kopf

Blende
40cm 1-1-2-2
60cm BO
Tote ecke, darüber Gewürzregal vor dem Mauervorsprung
60cm WM (evtl davor eine Tür in Frontoptik, dann wirkt alles ruhiger.
60cm Spülenunterschrank (45er becken, rechtsbündig, ich würde ehrlich gesagt sogar überlegen ob der Müll hier seperat hingestellt werden sollte, damit man dort noch Stauraum hat)
60cm GSP
Blende
48cm Kühli
Puffer für den kühli zur Wand

Hänger:
Blende
regal vor dem Vorsprung
90cm Hänger 91cm Höhe
90cm Hänger 91cm Höhe
60cm Hänger über Kühli (Höhe entsprechend angepasst)
Blende

Auf eine DAh würde ich verzichten, lieber das Fenster nutzen.

Spülenzeile ist hier 70cm tief, das bietet mehr Arbeitsfläche, ein Arbeiten in 2 Reihen, hinten steht etwas, vorne kann gearbeitet werden, und es gibt keine Probleme mit den Wasserzuleitungen zu den Geräten.
 

Anhänge

Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.680
AW: Planung Miniküche

Nun noch eine Planung mit der Spüle Planoben links. Sicher ist es nicht optimal die Spüle direkt in der Ecke zu haben, allerdings hast du so mehr durchgehende Arbeitsfläche. Über die Höhe und Tiefe deines Kühlschrankes hast du keine Angaben gemacht. Ich gehe nach den Bildern zu urteilen mal von ca. 120 cm aus.
Sollte dir die Position des KS nicht gefallen, so kann er auch mit dem HS getauscht werden. Jedoch würde ich diesen dann in der Höhe angleichen - mit Verlust von Stauraum).
Du könntest auch an die Wand Planlinks tiefenreduzierte Schränke (30 cm tief) stellen, so hättest du Platz für dein Geschirr.
Leider ist deine Küche so klein, das ich keine Komplettansicht speichern kann, bzw. ist dann ganz viel schwarz zu sehen.
VG Mela
 

Anhänge

suckow

Mitglied
Beiträge
10
AW: Planung Miniküche

Vielen Vielen Dank für den Wunderschönen Plan. Sieht echt Super aus*clap*. Hätte ich so niemals hingekriegt.Ihr seit ja richtige Profis.Ich glaube im Küchenstudio würden sie es auch nicht besser machen.Könnte mir echt vorstellen es so zu machen.Ist echt erstaunlich was bei geschikter Planung auch in kleinen Räumen machbar ist.Würde mich noch interessieren ob die Schrankmaße so standart sind und ob es mitt IKEA Schränken machbar währe? Wie müsste ich die Tote Ecke planen/bestellen? Habe halt noch ein wenig Bedenken Wegen dem Herd unterm Fenster, weil am Fenster noch ein Fensterbrett ist und darunter 2 Steckdosen und ein Schalter für die Lüftung.Wie ist es mitt dem Herdanschluss?, weil an der Fensterseite kein Anschluss ist.Würdet ihr wirklich auf die dah verzichten? Hätte ja noch die Lüftung überm Fenster.Währe alles ein wenig einfacher, wenn die Anschlüsse auf der Seite ohne Schacht wäre.
Vieelleicht wäre auch eine Möglichkeit mtt einem 45cm Kompaktbackofen im Hochschrank möglich. Habe halt schon in 2 Küchenstudios gehört, dass es bei meiner Küchengröße nicht machbar währe.
MFG
Suckow
 

suckow

Mitglied
Beiträge
10
AW: Planung Miniküche

Wie Kann ich die Angehängten Alno Dateien Öffnen, wil bei mier immer eine Felermeldung kommt.

MFG
Suckow
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.680
AW: Planung Miniküche

Um die Planung öffnen zu können musst du auch die kpl herunterladen und im Alno speichern. Zu Ikeaschränken und Kompaktbackofen 45 cm kann ich dir leider nichts sagen. Damit kenne ich mich nicht aus.
VG Mela
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Planung Miniküche

Ja, direkt öffnen geht nicht. Immer beide Dateinen in deinen Alnoplaner herunterladen, dann den Alnoplaner öffnen und dort findest du dann eine Datei zum Öffnen. Speichern auch nur einmal den gewünschten Namen geben.
Nur zum Hochladen siehst du dann wieder zwei Dateien.

Wie sieht es denn jetzt aus mit dem Heizkörper? Erlaubt der Vermieter es, den abzumontieren (die wenigsten Vermieter tun das)?
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Planung Miniküche

@menorca: 55.Xqm Eigentum - erster Beitrag ;-) Ich warte jetzt auf die Frage nach der Wand. >:(

neko
 

Mitglieder online

  • Rebecca83
  • kuechentante
  • 123

Neff Spezial

Blum Zonenplaner