Nischenwand aus Glas reflektiert Fliesen

Sproky

Mitglied
Beiträge
16
Hallo erst mal in die Runde.

Ich habe gerade meine "Traumküche" bekommen. leider entwickelt sich diese zu einem Alptraum.

Neben viele anderen Problemen - werde ich noch berichten - würde jetzt endlich die Nischenrückwand montiert. Diese wurde auf das alte Fliesenschild geklebt. Der Lieferant meinte das wäre am besten, da man dann eine glatten Untergrund hat. Wir wollten die Fliesen eigentlich abstemmen um den alten Gammel loszuwerden. Nun ist die Wand eingeklebt und das Licht reflektiert so unglücklich, das man an allen Enden die Fugen der hinter dem Glas liegenden Fliesen sieht. Also da wo das Glas auf der Arbeitsplatte aufliegt, wo es unter die Schänke stößt und in der Ecke, etc. Sieht total bekannt aus. der Küchenmensch hat jetzt ein Aluprofil aufgeklebt das noch blöder aussieht und nebenbei ein echter Dreckfänger ist. Deshalb wollte ich ja Glas haben.

kennt das Problem sonst noch wer? Lösungen - Die verklebte Platte abreißen, Fliesen überspachteln neue Glasplatte liefern und verkleben? Oder was anderes- Glaskante dunkel absiegeln damit das Licht nicht reflektiert? Keine Ahnung?

Liebe Grüße in die Runde.
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.214
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Glasrückwand ist evtl. nur im Kantenbereich abversiegelt, dann wäre
das nochmalige lösen möglich.

Das Licht spiegelt,somit sieht man die Fuge hinter der Glaswand, da würde
ich auch gerne ein Foto sehen.
Oder ist das jetzt von der Aluleiste überdeckt?
 

Sproky

Mitglied
Beiträge
16
Hallo
Wand ist mit Bauschaum angeklebt. War auch anders abgesprochen:(
Da wo die Aluleiste ist, ist es überdeckt. da wo der Kühlschrank anschließt sieht man es noch. Bin leider unterwegs. Foto gibt es Montag. die anderen Mängel dann auch.

Das schlimme ist, das es wirklich der Küchenbauer meines Vertrauens war. also bewusst nicht zu den großen Möbelhäusern sondern zum Küchenstudio mit eigenen Monteuren.
war jetzt der 5. Einsatz für ne Miniküche.
 

Sproky

Mitglied
Beiträge
16
Habe oben mal das Foto der Ecke der Glaswand hochgeladen. Man sieht sehr schön, die alten Fliesen hinter der Glaswand. Das ganze dann umlaufend :(.
Gruß Sproky
 

Sproky

Mitglied
Beiträge
16
Habe mal versucht die Stelle zu skizzieren:

Nischenwand aus Glas reflektiert Fliesen - 337422 - 20. Mai 2015 - 09:01
??? Hat jemand eine Idee, wie man die Stelle lösen kann, bzw. was eigentlich falsch ist?
Theoretisch besteht dieses Problem ja eigentlich bei jeder Glaswand besteht, da man durch die Kante auf den Untergrund gucken kann. Da unser Glas auf der Rückseite auch eine Fase hat, ist es noch extremer. Die Rückseite ist nur bis zur Anfasung foliert. Daher kann man durch das Glas auf die alten Fliesen sehen. Je nach Blickwinkel mal mehr mal weniger. Sieht total bescheiden aus :(

Liebe Grüße
Sproky
 

Sproky

Mitglied
Beiträge
16
Trotz Versiegelung kann man, an der Versiegelung vorbei, auf die Fliesen gucken. Oben habe ich ein entsprechendes Foto eingestellt. Ich war auch schon am überlegen, ob man eine dicke dunkle Silikonfuge macht (Dunkle Granitarbeitsplatte) bin mir aber nicht sicher wie dick die werden muss, damit man eben nicht mehr vorbei gucken kann.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben