1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Status offen Neue Küche inkl.Esszimmer

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von toni88d, 7. Feb. 2016.

  1. toni88d

    toni88d Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2016
    Beiträge:
    3

    Hallo,
    wir haben vor uns eine neue Küche zu kaufen,der Platz ist sehr bescheiden.
    Wir waren auch schon in einem Küchenstudio aber so richtig glücklich waren wir nicht mit der Beraterin.
    Wir haben weder erfahren was für eine Küche (Hersteller) noch genaue Gerätebeteichungen etc. Nur den Preis vom Backofen hat sie genannt , 690 Euro AEG und 8 Beheizungsarten , also wenn ich nach AEG und 8 Beheizungsarten goole das kostet der im Netz ca 350 Euro *stocksauer*
    Der Entwurf den ich hochgeladen habe hab ich auf der Schüller Seite gemacht.
    Der Küchenberaterin ihren Plan hab ich abfotografiert und auch mit hingehängt.
    Preis von ihr 8800 Euro was meint ihr dazu.
    Unsere Preisvorstellung ist 7000-8000 Euro ,kommt man damit hin ?

    Gruss

    toni

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 5
    Davon Kinder?: 3
    Art des Gebäudes?: Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 170
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 77
    Fensterhöhe (in cm): 87
    Raumhöhe in cm: 245
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe: bis 158 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80-90
    Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
    Küchenstil:
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
    Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 5 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 95x200
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Zum Essen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92-93
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Messerblock, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
    Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget):
    (bis 10.000,-) genauer: 7-8Tsd
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Feb. 2016
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    Erst ein Mal ganz herzlich :welcome: hier.
    Ordentliche Threaderöffnung soweit ich sehe.


    Als Preisauskunft verstehen wir uns hier gar nicht. Hier geht es um Planungen.
    Preise sind eine individuelle Rechnerei deines Anbieter und hängen von seinen Kosten ab.
    Ich persönlich halte es für fahrlässig, wenn wir uns öffentlich über Preise auslassen.

    Ansonsten wünsche ich viel Spass hier und viel nützlichen Input
    Samy
     
  3. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.458
    Ort:
    Perth, Australien
    möchtest du, dass wir dir noch andere Vorschläge machen zu deiner Küchenplanung?
     
  4. toni88d

    toni88d Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2016
    Beiträge:
    3
    Ja natürlich wenn der ein oder andere ,noch andere Vorschläge hat , bin ich für alles offen.

    Gruß
    toni
     
  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.458
    Ort:
    Perth, Australien
    den 155cm Kühlschrank werdet ihr noch für eine Weile behalten? Für 5 Personen ist der ja nicht sonderlich gross. Ich frage deshalb, ob der KS überbaut werden soll.
     
  6. toni88d

    toni88d Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2016
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ja der Kühlschrank ist erst 1,5 jahre alt .
    Es ist übrigens ein reiner Kühlschrank , also ohne Gefrierfächer (bisher reicht er von der Grösse her).
    Nein er soll nicht überbaut werden.

    Gruss

    toni
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    Hallo,

    das Abluftloch hat welchen Durchmesser? Und es ist vermutlich in der planunteren Wand, wo auch das Fenster ist?
    Moderne Hauben verlangen mindestens 125mm, eher 150mm. Bei nur 100mm wäre eine Kernbohrung nötig, andernfalls eine gute Umlufthaube.
    Die Planung aus dem Küchenstudio hat wohl keine Abluftführung vorgesehen?

    Das Fenster: sind die Begriffe Brüstungshöhe (Unterkante Fenster/Oberkante des Fensterbretts über dem Boden) und Fensterhöhe (gesamte Fenstergröße in der Höhe) klar, oder endet das Fenster tatsächlich 164cm (77+87) über dem Fußboden?

    Der Tisch steht momentan wie? Frei im Raum, rechts an der Wand, ...?
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    und
    Frage zum DAH-Loch von Annette .... erst dann wird es sinnvoll weitergehen.


    Soll der in der Küche stehen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Freitag um 09:56 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen