KWL statt DAH?

Dieses Thema im Forum "Lüftung" wurde erstellt von Matmons, 3. Feb. 2012.

  1. Matmons

    Matmons Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    22

    Hei,

    ich gebe ja zu, der Titel ist etwas provokant. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung kann natürlich eine Dunstabzugshaube nicht vollwertig ersetzen. Unsere konkrete Situation sieht ein KWL vor, die einen kompletten Luftaustausch in etwa 2h vorsieht. Eine gute DAH tauscht mehr als zehnmal öfter aus. Nun sind wir nicht sooo empfindlich, was Essensgerüche betrifft. (Die letzten 14 Jahre haben wir die UmluftDAH in der jetzigen Küche kaum benutzt, da laut und ineffektiv.) Die Frage ist also eher, ob von Euch auch schon jemand diesen Kompromiss geschlossen hat und über seine Erfahrungen berichten möchte? Könnte man durch eine geeignete Umschaltung temporär das komplette Absaugen aus der Küche erfolgen lassen und damit immerhin auch so etwa 350m³/h hinbekommen?

    Viele Grüße,
    Burkhard
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: KWL statt DAH?

    Das Geruchproblem finde ich auch nicht so entscheidend bei der Diskussion um DAH ja oder nein. Was ist mit dem Fett? Soll das auch durch die KWL? Da wäre halt eine DAH schon recht sinnvoll.
     
  3. Matmons

    Matmons Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    22
    AW: KWL statt DAH?

    Hallo Kerstin,

    es gibt wohl auch Fettfiltereinsätze für die KWL.

    Gruß,
    Burkhard
     
  4. maxi

    maxi Spezialist

    Seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    157
    AW: KWL statt DAH?

    Hallo Matmons,

    ich habe da immer ein gespneuenes Verhältnis, wenn ich die Kombination KWL und Dunstabzugshaube höre. Es gibt zwar mittlerweile spezielle Hauben, die an eine KWL angeschlossen werden können (z. B. Zehnder Comfohood), aber Langzeiterfahrungen gibt es da nicht.
    Betrachte mal die Sache mal von der praktischen Seite. Wenn wir neue Küchen herausreissen, die den klassischen Abluftschacht oder -schlauch nach draussen hatten, dann ist das wirklich immer ekelerregend, wie extrem die Kanäle/Schläuche nach einigen Jahren innen verfettet und verdreckt sind. Und da hingen ja Hauben mit Fettfiltern dran. Für mich bedeutet das, dass eben doch viel Fett nicht in den Filtern hängen bleibt, sondern sich langsam über die Jahre immer mehr in Richtung nach draussen anlagert. Auf die KWL übertragen wird es da nicht anders sein. Nicht umsonst gibt es ja mittlerweile Firmen, die sich auf die Reinigung von Wohnraumlüftungen spezialisiert haben. Die Lüftung saugt ja auch alles an, was da so "herumschwebt".
    Oder schau mal nach einigen Jahren hinter ein Lüftungsgitter von einem Kühlschrank und der Kühlschrank saugt ja noch nicht einmal, sondern lässt die Luft nur zirkulieren.

    Liebe Grüsse,
    maxi
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: KWL statt DAH?

    Sehe ich so wie Maxi: eine KWL wird Dir völlig versaut - das dürfte den idealen Nährboden für Pilz und Bakterienzuchten geben *grusel*

    Wir haben uns auch mal KWL überlegt, es dann aber wegen den verdreckenenden Leitungen gelassen - über die Jahre sammelt sich da :-X ...lassen wir das - das gibt Alpträume ;-)
     
  6. Matmons

    Matmons Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    22
    AW: KWL statt DAH?

    Die KWL ist auf jeden Fall erforderlich, da mit Wärmedämmverbundsystem gearbeitet wird. Die Innenflächen der Abzugsrohre hören sich ja nicht so appetitlich an. Andererseits möchte ich nicht wissen, wie unsere Abwasserrohre aussehen... Eigentlich ist ein KWL Abzug ja auch nichts anderes als ein "Luftabfluss", den man sich nicht so genau anschauen sollte (im Gegensatz zu den Luftzuführungen). Die abgesaugt Luft wird ja auch nach außen geleitet (nach Wärmekreuztauscher) und nicht wiederverwendet. Der einzige Unterschied zum Abwassersystem, der mir einfällt, ist die Tatsache, dass Abwasser über einen Siphon abgeschlossen wird. Das gibt´s bei der Abluft nicht. Wenn jedoch die Lüftung immer in Betrieb ist, dann kann aus dem Abluftkanal auch nichts mehr zurückströmen...

    Gibt´s jemand, der die KWL als Abzug verwendet oder ganz auf eine DAH verzichtet?

    Viele Grüße,
    Burkhard
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: KWL statt DAH?

    .. hab' grad nochmal meinen Mann gefragt: bei einer KWL wird nicht die ganze Luft, welche angesaugt wird ausgetauscht, sondern nur ein TEIL - die Luft wird gefiltert und Frischluft wird (vorgewärmt) zugeführt.

    Es ist eben gerade nicht wie beim Abwasser (naja, ausser Du zählst die Kläranlage - den Fluss - das Meer - und den Regen mit zum Kreislauf ;-) )
     
  8. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Guten Morgen Burkhard,

    Sämtliche Bauträger, mit denen ich mich unterhalten habe, fordern bei einer verbauten KWL eine Dunstabzugshaube im Umluftbereich. Die Haube sollte auf Grund der schon erwähnten Gründe einen hohen Fettabscheidegrad aufweisen. Ansonsten sind fùr Hauben mit Sicherheit andere Abluftquerschnitte gefordert, als für die KWL.

    Reiner Abzug über die KWL kann m.M. nach nicht funktionieren, da erscheint mir die Anlage doch zu träge.
     
  9. Matmons

    Matmons Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    22
    AW: KWL statt DAH?

    Das wäre mir neu. Die Energieverluste, die vom Ingenieurbüro für die KWL angesetzt werden machen einen vollständigen Austausch mehr als plausibel. Warum sollte man auch 300m³/h umwälzen und nur ein Bruchteil austauschen? Dann doch lieber gleich nur ein Bruchteil umwälzen und alles austauschen...

    Nuja, mit Kamin und KWL kommt nur Umluft in Frage. Die kann man auch noch nachrüsten, wenn´s zu dick kommt. Schaumermal.

    Gruß,
    Burkhard
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unbeendet Statt Sanierung nun Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 12. Juli 2016
Reklamation: Statt Schrank nur Blende geliefert Planungsfehler 2. Mai 2016
Innenausstattung Hochschrank und Schubladen Küchenmöbel 6. Jan. 2016
Alno Küche geplant, aber welche Innenausstattung? Alpha? Premium? Worin liegt der Unterschied? Küchenmöbel 17. Dez. 2015
Alno Küche geplant, aber welche Innenausstattung? Küchenmöbel 16. Dez. 2015
Unbeendet Küchenumbau - Zwei Küchenzeilen statt bestehender U-Form Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2015
doppelter Boden bei Kühlgeräteumbauten statt Lüftungsgitter? Einbaugeräte 22. Aug. 2015
Mauerwerk statt Spritzschutz Küchenmöbel 7. Aug. 2015

Diese Seite empfehlen