1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche für Neubau

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von flops, 11. Aug. 2014.

  1. flops

    flops Mitglied

    Seit:
    11. Aug. 2014
    Beiträge:
    1

    Perspektive Küche.JPG Küche von Oben.JPG Hallo ich bin gerade am planen der Küche für meine Tochter und wende mich deshalb auch an euch, da ich mit meinem Latein am Ende bin und zum Schluss doch etwas ordentliches herauskommen soll.

    Folgende Geräte wurden schon angeschafft und sollen in der Küche verwendet werden: Siemens Backofen HB78GB570, Siemens Dampfbackofen HB36D575. Der Geschirrspüler soll eine Breite von 60 cm haben. Der Kühlteil soll im Gesamten nicht höher wie 178 cm sein. Ob es eine Kühl-Gefrier-Kombination ist oder 2 getrennte Geräte ist eigentlich egal. Derzeit ist dieser Kühlteil im Hochschrank links neben Backrohr und Dampfbackofen vorgesehen. Der Dunsabzug kann als Inselhaube (Edelstahl und Glaskombination) oder Deckenlüfter ausgeführt werden, aber auf jeden Fall mit Umluft. Die Größe des Kochfelds (Induktion) ist nicht fix festgelegt. Ein Warmhaltebereich ist nicht nötig.

    Die Hochschränke sollen auf jeden Fall bis fast zur Decke gehen (Schattenfuge - max 6 cm Blende). Eine Theke in Barhöhe ist gewünscht. Ob ein Apothekerschrank oder ein Hochschrank mit Innenauszügen verwendet wird, ist noch nicht genau festgelegt. Entgegen meinem Plan tendiere ich dazu den Schenkel mit dem Kochfeld auf 70 cm Tiefe zu erhöhen. Der Esstisch (ca 140 x 90 cm)soll ca an seinem eingezeichneten Platz bleiben und nicht viel weiter in den Raum verschoben werden. Ein ausgefeilets und platzintensives Mülltrennsystem ist nicht nötig. Da das ganze Geschirr und Gläser in der Küche untergebracht werden soll, sind wahrscheinlich auch relativ hohe Oberschränke nötig.

    Ich hoffe diese Angaben genügen soweit. Ich bin für jede Anregung dankbar

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 2
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 160 und 170
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 150
    Fensterhöhe (in cm): 80
    Raumhöhe in cm: 260
    Heizung: Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Umluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60 - 90
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Backofen, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    90 - 94
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
    Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Siemens - Bosch
    Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. Aug. 2014
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.421
    :welcome:

    im Küchen-Forum.

    Toll, dass dich deine Tochter mit der Küchenplanung beauftragt hat. Hättest du für uns auch einen vermaßten Grundriss als jpg. und wenn möglich als pdf.?
    Auch wäre es sinnvoll ein paar Ansichten deiner Planung hochzuladen. Denn nicht jeder und schon gar nicht die Profis nutzen den Alno.
     
  3. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    7.529
    Ort:
    Perth, Australien
    Flops, könntest du dir eine Küche ohne "Lümmelbrett" vorstellen?

    Vielleicht was in der Richtung? Mit mehr Stauraum?
    Links neben der Spüle ist ein 40er MUPL. Das ist kein "Luxusmüllsystem", der Luxus ist , dass ein Eimer unter der AP ist und man sich nicht bücken muss.

    Die Insel ist 75cm tief, 200cm lang + Blenden. Zwischen Insel und Zeile planoben sind 90cm Abstand, zu den HS 1m, links der Insel ca 1.20m. Der Abstand zwischen Tisch und der Wandecke planunten rechts ist ca 1.10m

    Am Eingang 2 HS, Richtung Küche 60cm breit und tief, flurseitig 60cm breit und ca 25cm tief (der Wandtiefe angepasst). Auch alles bis an die Decke eingekoffert.


    Flops1.JPG Flops3.JPG Flops5.JPG Flops6.JPG Flops7.JPG Flops2.JPG Flops4.JPG
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Aug. 2014
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.429
    Evelin, die Anpassung gefällt mir *top* und, wenn es unbedingt einen Stehlümmelplatz geben soll, dann könnte man die Insel doch nur 60 cm tief machen und dahinter ein Konstrukt (Trockenbau z. B. aufgeklebt, wenn nicht mehr direkt setzbar) als Stehtresen machen. Da würde man dann auch Sichtseiten der Insel sparen.
    ---------------------
    In der Ausgangsplanung ist meiner Meinung nach der Abstand Spülen/Kochzeile mit gut 180 cm viel zu groß. Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht die Dateien herunterzuladen um den Alnogrundriss anzusehen, aber der Tisch dort noch in den Küchenbereich gezwängt .. ich weiß nicht. Vor allem die Tischausrichtung stimmt da eher nicht.
     
  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    7.529
    Ort:
    Perth, Australien
    @KerstinB what ??? das war zu schwierig für mich.
    Insel 60 tief, über die ganze Länge die aufgesetzte Theke? Und wo ist dann der Tisch?

    oder an der 60er Fensterseite eine Mini-Theke?
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.429
    Nein, der Tisch bleibt .. im Standard kann man rechts und links noch lümmeln, und wenn man mal mit 6 Leuten lümmeln will, dann schiebt man den Tisch 80 cm nach planunten ;-)
     
  7. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    7.529
    Ort:
    Perth, Australien
    aaaah, gute Idee

    scheint so, dass niemand an Ideen interessiert ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küche Neubau EFH - komplizierter Grundriss mit vielen Türen und Fenstern Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 12:56 Uhr
Küche im Neubau - noch völlig planlos Küchenplanung im Planungs-Board Donnerstag um 14:05 Uhr
Küchenplanung Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 15. Juli 2017
Küche im Neubau - Benötige Starthilfe Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juli 2017
Schüller Küche Neubau Elba/Nova Küchenplanung im Planungs-Board 11. Juli 2017
Neue Küche für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 9. Juli 2017
Küchenplanung (Neubau) - Ideenfindung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Juli 2017
Offene Küche für Neubau EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Juli 2017