Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :)

Beiträge
151
Hi,

nach langem hin und her, ist nun die Entscheidung zusammen mit der Planerin gefallen. Die Küche ist offen und das Haus verfügt über eine kontrollierte Wohnraumbelüftung, deshalb läuft die Insel- Esse im Umluft- Betrieb. Das Budget ohne Kühlschrank sollte um die 9000€. Küche ist eine Cube 130.

folgende Geräte sollen es werden:
1.
Neff - TT 4385 N TwistPad Induktions-Kochfeld T43T85N0 Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern
wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich auf die große "Platte" auch einen kleinen Topf stellen oder?

2. Neff - I71F57N0 Inselesse
Umluft- Betrieb wegen KWL

3. Neff - S52M63X3EU - SX 63 M3 Großraum- Geschirrspüler 60 cm Vollintegrierbar
Zeolith ja, Bestekcschublade nein :-).

4.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
damit wir mit dem Preis hinkommen, wird ein gerät aus der Ausstellung.

Geschirrspüler und Ofen werden halb hoch in einem Hochschrank verbaut.

Nun dürft Ihr mich anmeckern :girlblum:.
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Nicht meckern, konstruktiv Punkte aufführen ;-)

- Kochfeld ... geht das ok mit den 2x14er Kochstellen?
- Kochfeld, ja auf die 28er Kochstelle kann auch ein kleinerer Topf, allerdings wohl nicht beliebig klein. Irgendwer hatte in einen der Kochfeld-Threads mal eine Tabelle von Neff kopiert. Finde ich gerade nicht.

- DAH, du meinst vermutlich Umluft wg. KWL ... oder?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Sigi, welchem Zweck soll die Seite dienen?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Da landet man bei der Kochfeld-Übersicht von Neff. :rolleyes:
 
Beiträge
151
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Moin,

genau, wegen KFW. Wir hatten uns auch die Vario Feld Version angeschaut, aber dort muss man immer erst die Platte auswählen und dann +-. Bei Twist Pad zwar auch, aber es geht sehr bequem.

Meinst Du die 2x 14 sind zu klein? "noch sind wir zu zweit im Haushalt. Es sollen aber mal 4 Peronen die Küche mit Leben füllen :-).

Esse Ok, oder für das Geld sollte man etwas anderes nehmen? Leider its unser Budget jetzt ausgereizt, somit haben wir keine Möglichkeit eine O+F und Co zu nehmen. Dort geht es leider erst bei 2000€+ los. Sicherlich Ihr Geld werd, aber so viel steht nicht zur Verfügung.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Meßt doch mal die äußeren Bodendurchmesser eurer Töpfe. Ich finde 2x14 sind 1x14 zuviel ;-) .. kann aber bei euch passen.

Wenn ich doch mal mit 2 kleinen Töpfen koche, dann ist einer auf der "passenden" 14er Kochstelle und der andere eben auf einer 18er Kochstelle.

Zur DAH habe ich ja nur gefragt, ob du nicht Umluft meinst.
 
Beiträge
151
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Hi,

schon wieder hab ich es vertauscht :knuppel:. Ich war so auf Abluft fixiert, dass ich das jedes mal schreibe. Du hast natürlich recht. Haube läuft auf Umluft :-).

wir müssen leider komplett neue Töpfe und PFannen kaufen, da unsere nicht für den Induktions- Betrieb ausgelegt sind. Laut Datenblatt hat das Kochfeld 2x14, 1x21 und 1x28. Gedankenspiel wäre z.B. Gemüse und Soße auf den 14ern, Kartoffeln auf dem 21er und die Pfanne auf dem 28er.
 
Beiträge
5.765
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Dann esst ihr aber wenig Gemüse. ;-) Ne mal im Ernst, gerade wenn ihr euch noch vergrößern wollt würde ich nicht 2 kleine Kochstellen nehmen. Oder willst du dir dann evtl. wieder ein neues Kochfeld kaufen?

LG
Sabine
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Wir sind auch zu viert und mein Herd hat aktuell nur 2x14 und 2x18 :-X brennslich wird es nur wenn ich für viele Gäste koche. Dann bin ich echt am rotieren...*w00t*

...muss aber auch dazu sagen, das meine Leute das Gemüse am liebsten mögen, wenn die Schweine es schon gegessen haben! ;-)

LG Conny
 
Beiträge
151
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Moin,

auf nen 14er kann man doch bestimmt auch nen 16er Topf stellen oder geht das nicht? Aber was für größen habt Ihr den?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Könnte man, aber meine Standardtopfgröße hat z. B. einen 18er Boden. Meß doch mal an deinen vorhandenen Töpfen, die du gerne benutzt. Auch, wenn du sie für Induktion austauschen mußt, aber dann gewinnst du einen Eindruck.
 
Beiträge
151
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Hi,

hab ich schon gemacht :-). Der große hat 18, die anderen 14 und 16cm. Nur sind wir jetzt noch zwei Personen. Bei viel wird der Topf mitwachsen müssen :-).
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Mit 18er-Töpfen kommt man recht weit - das "Problem" sind eher die Pfannen - ich brate auch für uns zwei sehr viel in einer grossen Pfanne ... da ist ein entsprechend grosses Feld halt schon erste Sahne :-)
 
Beiträge
151
AW: Geräte wurden bestimmt - Bitte um Feedback :-)

Was haltet Ihr den von der Haube und vom Ofen? Wobei Haube mich am meisten interessiert :-).
 

Ähnliche Beiträge

Oben