Geräte Frage zu Einbauherden und Kochfeld

nilsg

Mitglied
Beiträge
8
Hallo !
Ich suche einen passenden neuen Herd der in Arbeitshöhe als Standalone Gerät eingebaut werden soll.

Diese 3 Geräte mit Pyrolyse des BSH Konzerns finde ich interessant.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Die liegen alle zwischen 500 und 700 Euro. gibt es in dieser Preisklasse noch alternativen mit ähnlichem Funktionsumfang ? Kennt jemand vlt. eins der Geräte und kann seine Erfahrung damit preisgeben ?

Das Kochfeld soll ein 70er oder 90er Gaskochfeld mit Wok-Kochstelle werden.

Hier käme z.b. das

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

in Frage oder das

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Selbe Fragestellung wie bei den Herden.

Insgesamt will ich nicht über 1200 kommen.

Als Extrafrage kommt noch die nach einem intigrierbarem Kaffeevollautomaten.
Hat man hier überhaupt eine Chance brauchbare Geräte unter 1000€ zu bekommen ?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Nils
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.762
Wohnort
München
AW: Geräte Frage zu Einbauherden und Kochfeld

Bin kein Geräteprofi, daher nur ein bißchen aufräumen im Begriffsdschungel: Du meinst keinen Standalone-Herd, sondern einen autarken Backofen, der nicht das Kochfeld mitsteuert und in einem Hochschrank eingebaut werden kann.

Standalone(nur bei Kühlschränken üblich) bzw Standgerät wäre das Gegenstück zu Einbau, also so etwas:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fmoebelplus.de%2Fmedium%2Fstandherde%2Fsmeg_scd61cmx5_m.jpg&hash=a9a83a1087001efa7daa4e991b1393a9
 

Mitglieder online

  • Magnolia
  • Bodybiene
  • Elba
  • Adebartax
  • moebelprofis
  • Captain Obvious
  • angeliter
  • Razcal
  • bibi80
  • Neirolf
  • ClaudiaM
  • kuechentante
  • rika
  • Larnak
  • Kadderl

Neff Spezial

Blum Zonenplaner