Empfehlung Deckenhaube

schonvergebe

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,

ich lese schon eine Weile passiv mit, nun aber meine erste Frage. Wir bauen gerade ein neues EFH und wegen der Kochinsel benötigen wir eine Deckenhaube . Im Küchenstudio wurde uns eine Airforce angeboten, jedoch sind die Infos dazu echt dürftig und das scheinen ja auch nicht die besten zu sein.

In unser bisherigen Küche haben wir übrigens gar keine Haube, durch die Balkon-Tür in der Küche klappt es auch so ganz gut mit dem lüften. Im Haus gibt es aber einen offenen Wohn/Küch/Essbereich und da sollen sowohl die Gerüche als auch die Fettpartikel nicht im ganzen Raum bleiben. Daher soll es eine Deckenhaube, die in einen Trockenbau-Kasten eingebaut werden soll.

Aus Energie-Gründen möchten wir die Haube im Umluft-Modus nutzen. Mir sind die Meinungen zu den Vor- und Nachteilen bekannt, wir haben uns bewusst für die Umluft entschieden.

Wunschliste:
- Umluft Haube mit ordentlicher Funktion
- integrierte LED Beleuchtung mit ordentlicher Lichtstärke, idealerweise dimmbar
- Steuerung über Schaltkontakt (mit unserer Hausautomatisierung) oder Kochfeld, wobei wir das dann ja neu kaufen müssten - ich möchte beim kochen nicht mit einer Fernbedienung hantieren
- Preislich sollte sie nicht über 1500€ liegen, allerhöchste Schmerzgrenze 2000€

Ich habe ähnliche Hauben von
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
gefunden, die Sache mit dem LED Panel gefällt mir richtig und preislich sind die (bei Online Bestellung) auch noch im Rahmen mit dem Umluft-Zubehör. Jedoch lassen sich alle nur per FB steuern, das erscheint mir nicht sonderlich gut zu sein. meine Frau verlegt auch ständig Fernbedienungen :-). Laut Herstellersupport gibt es auch keine andere Möglichkeit der Steuerung.

Nach Studium des Forums bin ich auf die Novy Pureline gestoßen. Die lässt sich auch über Induktionsfelder der Firma steuern. Die Haube scheint auch von der Leistung her angemessen zu sein, leider hat sie nur "kleine" LEDs und nicht die schönen großen Panel.

Gibt es noch andere Hauben die ich mir anschauen sollte? Oder bin ich bei der Novy schon richtig und reichen die LEDs als alleinige Beleuchtung auf der Insel?
 

Bjoern3003

Mitglied
Beiträge
31
Hänge mich hier mal dran.

Die Neff (allerdings als 120cm Variante) gefällt mir auch recht gut. Hat die jemand schon mal begutachten können? Wie macht die sicht z.B: im Vergleich zu einer Novy?
 

Detail

Mitglied
Beiträge
62
Das würde mich auch brennend interessieren, da wir nun die Deckenabzugshaube bestellen müssen und der Neff wäre eine günstigere Alternative (900 Euro zu 1.500 Euro).
 

Bjoern3003

Mitglied
Beiträge
31
Guten Abend,

gibt es hier möglicherweise bereits ein update oder neue Erfahrungen?

Bei uns ist es eine sehr ähnliche Situation, wie beim Threadersteller.

Umluft, externe Ansteuerung, für 90er Kochfeld geeignet.

Das Neff war auch erst in der näheren Auswahl. Leider keine Möglichkeit, der externen Ansteuerung. Ich überlege schon, die fb ggfl. über eigene Platinen und Steuerungen nachzubauen.
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.531
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
ich kann mich nur wiederholen: die Novy Pure'line ist uneingeschränkt zu empfehlen.
Von einem Eigenbau Fernbedienungsersatz rate ich ab.
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner