Wertigkeit Alno/Nolte

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von MrW71, 7. Okt. 2009.

  1. MrW71

    MrW71 Mitglied

    Seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    1

    Hallo,
    wir stehen kurz vor Ende unserer Küchenplanung. Wir haben 2 Angebote erhalten ( ca 7 Meter Küche- 4 m und 2,7 m)

    1.) Alno Chic Weiß mit Schichtstoff Schränke und Schubladen fast wie bei der Nolte-Küche.

    2.) Nolte Chicago Magnolia

    Jeder Verkäufer spricht natürlich für sich.
    Der Preis ist bei der Alno-Küche ca. 900,- € höher und hat etwas bessere Geräte (Siemens/Constructa Funktionen identisch)

    Wie seht ihr als Profis die Sache. Wer ist eher zu empfehlen? (Auszüge/Fronten/Qualität/Preis-Leistung)

    Vielen Dank für Eure Hife

    Gruß

    Paul
     
  2. Küche2008

    Küche2008 Spezialist

    Seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Potsdam
    AW: Wertigkeit Alno/Nolte

    Ohne auf die Einzelheiten zwecks Preis/Leistung einzugehen ... nimm die Nolte
     
  3. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: Wertigkeit Alno/Nolte

    Hallo zusammen,

    würde ich so spontan nicht sagen. Ich würde die Alno empfehlen-Blum Auszug- 78er Korpus- und die Chicago ist Folie, die Alno Schichtstoff.


    Gruß Flyboy
     
  4. justAfreak

    justAfreak Mitglied

    Seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    132
    Ort:
    München
    AW: Wertigkeit Alno/Nolte

    Hallo Paul,

    Qualität ist bei beiden vergleichbar und ganz ordentlich, die 900,- € Preisunterschied dürften allein schon durch die Gerätedifferenzen zustande kommen, soll heißen dass die NOLTE mit SIEMENS Geräten in etwa auf den Preis der ALNOCHIC kommen müsste.

    Die NOLTE hat als kleine Besonderheiten Korpuskantendichtlippen sowie den Innenkorpus im Außendekor, was allerdings nur bei Korpusfarben anders als weiß/neuweiß wirklich auffällt. Das neue 15er NOLTE-Raster (Schubästen 15 cm hoch, Auszüge 30 cm, Hängeschrankhöhen 60/75/90 cm) ist gegenüber dem bewährten 13-cm-ALNO-Raster (Schubkästen 13 cm hoch, Auszüge 26/39 cm, Hängeschrankhöhen 65/78/91 cm) für mich "neuen" Küchenhasen optisch etwas gewöhnungsbedürftiger, aber sonst gibt's nichts zu meckern. Ich selbst habe eine mittlerweile schon 7 Jahre alte NOLTE-Küche zu Hause.

    Verlasst Euch auf Euer Gefühl, Magnolia ist momentan die Trendfarbe, das gibt's bei der Alnochic (noch?) nicht.

    War vielleicht keine wirkliche Hilfe aber ein paar Argumente zum Abwägen mehr. Lasst mal hören wofür Ihr Euch entschieden habt!

    Gruß!
    justAfreak
    *top*
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Wertigkeit Alno/Nolte

    Mein persönliches Entscheidungsargument wäre Folie <-> Schichtstoff. Folie niemals, Schichtstoff jederzeit!

    LG, Menorca
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Wertigkeit Alno/Nolte

    Ob Nolte oder ALNO besser ist, das ist eigentlich Geschmackssache. Mir persönlich gefallen die Blum Schubkästen besser, und ein Manko der Nolte finde ich die integrierte Dichtlippe auf der Korpuskante. Braucht m.M. kein Mensch, und sieht im Bereich von Geräteumbauschränken ( Backofen/Mikro ) auch scheußlich aus.

    Schlecht sind Sie jedenfalls beide nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bauformat vs. Nobilia - Qualitative Wertigkeit Küchenmöbel 2. Apr. 2014

Diese Seite empfehlen