Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Gast

Mitglied
Beiträge
114
Hallo
Bin wieder zurück und noch kein bisschen weiter, war heute im Küchenstudio und wollte die Küche jetzt ca so planen wie her besprochen.
Aber der Verkäufer konnte mir nur die 1,1,3 oder 1,1,1,1,1 anbieten aber nicht 1,1,2,2 :(
Welcher Hersteller führt den diese Einteilung?

Danke ;-)
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

In unserem Herstellerranking kannst Du das nachsehen...
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.296
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Das waren bestimmt keine Küchen, mit einem 78cm hohen Korpus. ;-)

Hier mal ein kleiner Überblick...

Was es heißt 6rastig zu werden...
Bild in Originalgröße sehen - 596x466px.
123947-9b0b0306176d71fe6a5fc67c0aaaf507.jpg

Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
- 78 cm Korpushöhe
- 4 cm APL-Höhe
- 10 cm Sockelhöhe
-----------------
= 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
Typische Hersteller wären Schüller , Häcker , Ballerina, Bauformat , Beckermann , Leicht, Alno usw.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

1,1,3: Was ist das denn?

Bei Programmen ohne Raster sollte man von Schubkasten und Auszug sprechen... ich verstehe es sonst nicht.


Gruß
Cooki
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Da gibt es viele, die 6 Raster haben (1+1+2+2=6). Aber was dein *kfb* dir gezeigt hat, waren alles 5-Raster Schränke (welcher Hersteller?): 1+1+3=5, 1+1+1+1+1=5, und der typischste Vertreter dieser Rastereinteilung: 1+2+2.

Frag ihn explizit nach einem anderen Hersteller mit 6er Raster.

Oder geh in ein anderes Studio.
 

Gast

Mitglied
Beiträge
114
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Ok, wenn ich das Bild so sehe habe 1,2,2 gemeint
Ich hab ihn danach gefragt. Er sagte das gibts nicht *stocksauer*
Die Entscheidung liegt zwischen Nolte und Nobilia .
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

DAS ist aber hanebüchener Blödsinn! 1-2-2, also eine Schublade und zwei gleich hohe Auszüge ist der absolute Standard! Zu sehen auch in vielen Küchen hier bei den fertiggestellten Küchen. Da gibt's links sogar eine Suchfunktion, wo du nach bestimmten Herstellern suchen kannst. So habe ich ganz schnell diese Bilder gefunden:

z.B. Nobilia:
_ullaelterndiagonal4_1310850136.jpg


z.B. Nolte
_bimbalim-13-1336321598.jpg
 

Gast

Mitglied
Beiträge
114
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

So eine hat er mir ja geplant nur hät ich gern 1,1,2,2.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Das geht aber mit Nolte und Nobilia nicht, bzw. mit Nobilia nur mit Maxikorpus, d. h. der Korpus alleine ist 86 cm hoch, dazu dann Sockel und APL.
 

Gast

Mitglied
Beiträge
114
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Danke Kerstin.

Ich seh gerade auf dem Rasterbild 1,1,1,2 würde mir auch gefallen, ist ein 5 Raster sollten die beiden Küchen also haben?!
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Oder auch: richtig, 1-1-1-2 sollte auch gehen, da 1+1+1+2=5 ist. Da müssen ja nur entsprechende Schubladen und Zargen geliefert werden.

Ich frage mich nur, warum du partout den Hersteller nicht wechseln möchtest und freiwillig auf eine Schubladenebene verzichtest?

Grade beim Nolte-Korpus mit seinen 75cm Korpushöhe (ein Raster = eine Schubladenfront = 15cm, mal 5 = 75cm) fehlen nur noch drei Zentimeter zu einem normalen 6er Raster mit den 13cm Rasterhöhe.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Und die Variante 1-1-1-2 halte ich für ungünstig. Das werden dann evtl. doch etwas viel Schubladen und etwas wenig Auszug. Daher immer unsere Empfehlung 1-1-2-2 ;-)
 

Gast

Mitglied
Beiträge
114
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Partout ist nicht richtig.
Das ist jetzt die 5 Küchen Marke die ich planen hab lassen. 3 an einem Tag beim gleich Verkäufer.
Zuerst Ewe aber die wurde schnell verschmissen, hat nicht meine Hängekastln.
Dann Nobilia passt aber ARB und Korpus nicht zusammen.
Nolte hatte alles was ich wollte.

Preislich überschreite ich schon die 6000€, wollte 5000 max 6000€ ausgeben :-\
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.208
Wohnort
Lipperland
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Welche Hängekastln hast du dir ausgesucht, dass ewe die nicht anbieten kann? Das ist fast unmöglich.
ewe wäre auch der einzige Küchenhersteller der dir deine Rasterung 1-1-2-2 in Korpushöhe 72 cm bieten kann.
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.208
Wohnort
Lipperland
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Ja wie, die hat ewe nicht? Welchen Küchenberater hast du denn da aufgesucht.
Natürlich hat ewe auch diese Art von Hängeschränken im Programm.
 

Gast

Mitglied
Beiträge
114
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

Das hat er mir gestern gesagt.


Ps. aber Backblechauszug gibt es bei Ö Küchen nicht
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Unterschrank 1,1,2,2 wer?

.. schau Dir den Meter-Vertrag genau an, wie die lfm berechnet werden, was dabei ist und was ausgeschlossen; - meistens werden die Ecken doppelt berechnet (gemessen an der Rückseite der Schränke..) und häufig müssen Wangen, Deckseiten etc. extra gezahlt werden...

Die meisten lfm-Verträge sind für den Kunden ein schlechtes Geschäft .. also genau die Bedingung lesen & verstehen.
 

Mitglieder online

  • Elba
  • Snow
  • knoblauchpresse
  • Michael
  • moebelprofis
  • flocke487
  • Schuldenuhr
  • stinknormal
  • Bodybiene

Neff Spezial

Blum Zonenplaner