Raum hinter Blende nutzen

Beiträge
408
Wohnort
Norddeutschland
ich habe rechts und links in meiner Hochschrankzeile Blenden von ca. 20 cm. Das ist auch wegen der Symmetrie so gewollt.

Nun würde ich den Raum hinter den Blenden gerne nutzen, um Einlegeplatten für meinen Eßtisch und Klappstühle zu "verstecken". Die werden eigentlich nur zu größeren Feiern, d.h. ca 4-5 maal pro Jahr gebraucht.

Wie löse ich das Anbringen der Blenden am besten?
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Raum hinter Blende nutzen

Für deinen Schreiner Meinkei....
An den Schränken (ggf. mit Traverse) anschlagen, und auf ner kleinen Schattenfugenleiste vor den Wänden aufschlagen lassen..... wäre m.M. die einfachste Variante. Falls nötig mit Push to open öffnen.
Mit diesen "Blenden lässt sich allerlei anfangen.
Ich selbst mach da immer schmale Schränke dahinter, kost zwar 4 cm Platz, ist aber nachher besser nutzbar, und das Anschlagen geht besser als mit Leisten / Traversen

Siehe Bülderln
attachment.php?attachmentid=36889
attachment.php?attachmentid=36895
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Raum hinter Blende nutzen

Bei Häcker kann man das als Sonderzubehör bestellen-bei den meisten anderen wahrscheinlich auch.Ist eine Kombination aus speziellen Topfbändern und lose mitgelieferten Druckschnäppern.

LG Bibbi
 

Ähnliche Beiträge

Oben