Mikrowelle NICHT über GSP einbauen

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Akinom, 5. Dez. 2014.

  1. Akinom

    Akinom Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2010
    Beiträge:
    241

    Habe gerade im neff
    Kücheninspirator Planungstipps

    gelesen, dass man Mikrowellen nicht über GSP bauen darf.

    Warum?

    Genau das hatte ich vor, den GSP höher stellen und darüber in ein offenes Fach meine kleine Mikrowelle stellen. Wie es auch Kerstin mir geraten hat.

    Ist das nun gefährlich, wenn NEFF das ausdrücklich verbietet, oder gilt das nur für die Einbaumikrowellen?
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    Du willst ein Standgerät in ein Klappfach über der GSP stellen. Das ist kein Problem, solange du die GSP nicht gerade öffnest, wenn sie noch unter Volldampf steht und die Mikrowelle dann zugänglich ist. Das ist eine Absicherung, dass sich eben kein feuchter Dampf in die Mikrowelle begeben soll.
     
  3. Akinom

    Akinom Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2010
    Beiträge:
    241
    Ah, ok, danke! Es geht also um die Feuchtigkeit ... alles klar! *top*
     
  4. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    Die Einbaugeräte stehen ja auch vorne mit einer Blende über den Korpus raus. Da kann dann der Dampf schön rein und ggf. die Elektronik angreifen.

    Wir hatten hier mal einen Fall, wo jemand in der gleichen Konstellation das Gerät später von unten her abdichten lassen wollte - wenn ich mich recht erinnere.

    Beim Standgerät passiert da nichts, das wird ja rundum im Betrieb auch belüftet und innendrin isses eh wurscht.
    Wenn Du ständig vom GSP Feuchte IM Schrankkorpus hättest, dann wäre wohl eher das ein Problem. Für die Möbel.
     
  5. Akinom

    Akinom Mitglied

    Seit:
    20. Nov. 2010
    Beiträge:
    241
    Das kenne ich, Tantchen, von meinem früheren Einbaukühlschrank her.
    Da funktionierte einfach der Kondenswasserablauf mit Verdunstung nicht richtig.
    Trotz verstärkter Aufmerksamkeit hab ich das halt nicht immer erwischen können und andauernd lief dann das Wasser unten im Kühlschrank herum, dort heraus auf den Korpus und auf die Frontkante oben des darunterliegenden Auszugs.
    Das Ende vom Lied vor etwa zwei Jahren mußten wir einen neuen Hochschrankkorpus beim Schreiner machen lassen, tja das Problem trat ganz einfach wieder auf und jetzt haben wir einen Stand alone, 185 groß, ich liebe ihn, Platz in Hülle und Fülle, leichte Tür im vergleich zur Möbeltür des eingebauten...

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einbaugerät Mikrowelle + Dampfgarer mit seitlicher Türe Einbaugeräte 12. Nov. 2016
Dampfgarer mit Mikrowelle Einbaugeräte 12. Nov. 2016
DGC und BO mit Pyrolyse und Mikrowelle Einbaugeräte 3. Nov. 2016
Unterschied Neff CWR1700N und CRW1701N Mikrowelle? Einbaugeräte 22. Okt. 2016
Kompakt-Einbaubackofen - mit Dampf oder Mikrowelle ? Einbaugeräte 11. Sep. 2016
Einbaumikrowelle für 50er Oberschrank Einbaugeräte 13. Juli 2016
Mikrowelle für Einbau Einbaugeräte 23. Feb. 2016
Mikrowelle in "Geräte-Hochschrank für Backofen und Mikrowellen-Standgerät" Küchen-Ambiente 22. Jan. 2016

Diese Seite empfehlen