Leicht Kanto: wo liegen die Unterschiede

Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
Hallo,
vom Küchenhersteller Leicht gibt es nun die günstige Schiene "Kanto".
Wo sind die Unterschiede zur Largo FG.
Gibt es die Kanto überhaupt in Echtlack?
Habe nur den aktuellen Katalog 2011 vor mir, hier ist Kanto nicht erwähnt.
Kann da jemand helfen, und mir schreiben, wo die Unterschiede sind.
Liebe Grüße Magnolia
 
Zuletzt bearbeitet:
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Leicht Kanto: wo liegen die Unterschiede

Stelle doch diese Frage direkt Deinem Händler oder Leicht ;-) und stelle die Antwort hier wieder ein - dann lernen wir auch was dazu :-)
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Leicht Kanto: wo liegen die Unterschiede

Hier gibts anscheinend brandaktuelle Informationen:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Und ganz zum Schluss etwas zum Programm KANTO :-), ich zitier mal, ansonsten meine ich zu erinnern, dass die KANTO eine Schichtstoff -Front ist mit gelaserten Kanten, da sollen fast keine Rillen an den Kanten sichtbar sein :-)


Die Wange als Planungsprinzip - Ideen für junge, moderne Küchen
KANTO - das innovative Wangenkonzept von LEICHT - ist eine vielseitige, junge und
moderne Kollektion, die erstmals auf dem Einsatz von Wangen als grundlegendem
Planungsprinzip aufbaut. Das heißt: Unter-, Ober- und Hochschränke sind von vertikalen Abschlusswangen gerahmt, die bei KANTO preislich integriert angeboten werden.
Dadurch ergeben sich vielfältige individuelle und innovative Gestaltungsansätze für eine
wohnliche, designorientierte Küchengestaltung.
Die besondere Stärke des Programms liegt in der Konzentration auf sieben Programme
in aktuellen Farben und Dekoren, die alle miteinander kombinierbar sind. Zur Wahl stehen
die Unifarben „magnolie“, „firn“ und „lava“ mit wahlweise matter oder hochglänzender
Oberfläche, dazu kommen viele moderne Holzdekore. Auch das Arbeitsplattenangebot sowie Wandpaneele nach Maß sind auf die Frontfarben abgestimmt. Soll das Zusammenspiel von Front, Wange und Arbeitsplatte eher eine blockartige, in sich geschlossene Wirkung ergeben, so kann hier Ton-in-Ton geplant werden. Ist ein Kontrast
gewünscht, eventuell in Abstimmung zu anderen Schrankelementen, bietet KANTO auch
hier zahlreiche Variationsmöglichkeiten. Die Arbeitsplatten stehen in 17 und 40 mm Dicke
und in 60, 90 und 120 cm Tiefe zur Verfügung. Sie sind nahezu bündig mit Küchenfronten
und Wangen, so dass sich eine ruhige, geschlossene Gesamtwirkung ergibt - was einem
modernen Designverständnis entspricht.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Leicht Kanto: wo liegen die Unterschiede

Vanessa, wir haben doch unsere ulla. *2daumenhoch*
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Leicht Kanto: wo liegen die Unterschiede

...naja, soviel habt Ihr momentan nicht von mir. *rose* Die Arbeit ruft und für Hobbies wie Küchenforum bleibt gerade nicht viel Zeit.
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Leicht Kanto: wo liegen die Unterschiede

Hallo Ulla,
danke für Deine Antwort.

LG Magnolia
 

Mitglieder online

  • Helge D

Neff Spezial

Blum Zonenplaner