Ladenaufteilung

Beiträge
58
Hallo,
ich bekomme 2 x 60 und 2 x 90 cm US (AP-Höhe 98 cm) rund um das Induktionsfeld und 1 x 60 und 1x 80 cm US unter der Insel (ohne Geräte).
Jetzt meine Frage: Wie soll ich die Laden splitten?
Der Küchenstudiomann meint: 3 gleich große (mittlere) Laden bei 90 US, 2 kleine und drunter 2 mittlere bei 60 US. Insel (60 und 80): klein, mittel und groß (von oben nach unten).
Was meint Ihr dazu? Optisch ist das unterschiedliche Erscheinungsbild nicht so mein Fall. Ansonsten verliere ich aber Stauraum, meinte er.
Pläne reiche ich noch nach - Kind muss jetzt in KiGa :-)
*rose*
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Ladenaufteilung

Und dann kannst du mal bei Stauraumplanung gucken und erstmal versuchen, deine Sachen entsprechend unterzubringen.

Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann (ich bin z. B. Schubladenfan):
Ganz aktuell Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
Küche von atmos
Küche von biggimaus
Küche von Bodybiene
Küche von Missjenny
Küche von KerstinB und nach dem Umzug
Küche von Jelena
Küche von Ulla
Nekos Küche
Darlas Küche
Magnolias Küche
Vanessas Küche
Hemerocallis Küche

3rasterige Auszüge braucht man relativ selten --> https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/38er-auszugshoehe-wie-nutzt-ihr-die.10759/

__________________________Deine eigene Stauraumplanung kannst du dann hier mal als Bilder einhängen und dann gucken wir mal, ob uns noch Anregungen einfallen.
 
Beiträge
180
AW: Ladenaufteilung

hei Lulu, ich habe alles aber auch alles ausgemessen und überlegt, was wo hinkommt,Schrank für Schrank, Schublade für Schublade in der neuen Küche, und wohin in der Neuen: obs da hinpasst und stimmig ist.
So hatte mein KFB an der Insel 60,100 60 cm breite Auszüge geplant mit 1,2 3 Raster.
Nun das wäre zwar schön gewesen, drei Schubladen zu haben, schon von der durchgängigen Optik her, aber mit dem mittleren Auszug hätte ich nicht wirklich was anfangen können und die Öle und Essige ganz untenhinzustellen fand ich unsinnig, denn die brauch ich öfters als z.b. meinen Backofen, der hochgebaut wurde.
Also hab ich aus drei Auszügen zwei gleichhohe gemacht:
Oben Essig, Öle, hohe Pfeffermühlen, darunter Spültücher und Handtücher das 100 breite Element hat Schublade für Messer, Kochgeschirr, ect. daruter ein Auszug für Schüsseln, reiben, Siebe ectl und darünter die Töpfe, brauch ich nicht so oft, da ich viel mit Thermomix arbeite, also das Bücken hierfür o.k. ist. und rechts wieder ein 60 cm breiter mit 2 Auszügen , oben für mein Thermomixzubehör, darunter ein Auszug mit Utensilien die ich auch regelmäßig brauch,
einfach mal Fotos gucken gehn... wie kestin schon empfohlen hat.
L G hemo
 
Oben