Kücheninsel - Welche Deckenstrahler?

-Fry-

Mitglied

Beiträge
1
Hallo liebes Forum,

Wir haben für eine neue Eigentumswohnung vor ca. einer Woche eine Küche gekauft: Wohnküche, bestehend aus einer einfachen Zeile an der Wand und gegenüber einer (Halb-)Insel (Maße ca. 2,45 x 1 m), einseitig an der Wand angeschlossen. Wir werden die Decke über dem Küchenbereich abhängen und ich habe vor, die Küche mit Deckeneinbaustrahlern zu beleuchten.

Jetzt habe ich einige Fragen bei der Inselbeleuchtung. Die Dunstabzugshaube, 90 cm breit, ist mittig platziert und hat 4 Halogenstrahler. Rechts und links davon will ich die Arbeitsplatte beleuchten.

Ich hatte an diese Doppel-Strahler von SLV gedacht: Produktanzeige - SLV Signet Elektronik

Diese würde ich jeweils einmal rechts und links der DAH einbauen. Macht das Sinn, oder wäre die Beleuchtung unzureichend? Die Strahler vertragen max. 75W je Leuchtmittel. Ist das zu viel? (Würde die eh dimmbar machen). Oder reichen auch je 50W oder 35W? Machen Einzelstrahler mehr Sinn?

Gibt es andere Modelle, die Ihr empfehlen könnt? Ich finde z. B. die Designs von DeltaLight auch recht schön.

Danke für die Hilfe!

Grüße
Fry
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben