Kaufpreis

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von *BB*, 7. Okt. 2010.

  1. *BB*

    *BB* Mitglied

    Seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    13

    Vor einiger Zeit haben wir die Auftragsbestätigung für unsere Küche unterschrieben (mit genauer Produkt- und Preisangabe, also eigentlich aufgebaut wie ne Rechnung).

    Rohbau fertig, gebaut wie im Plan, siehe da, Küche ist zu lang.

    Die Planung wurde also geändert, die Küche ist nun im Vergleich zur ursprünglich geplanten Küche 5 Prozent "kürzer".

    Wie verhält es sich nun mit dem Preis???
    Habe ich Anspruch auf eine Preissenkung???

    Vielen Dank für Eure Antworten!
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kaufpreis

    ausser Du hast einen Metervertrag :rolleyes: (dann JA); lautet die Anwort: eventuell.

    Du bezahlst bei einer Küche primär die Anzahl & Ausstattung der Schränke; wenn Du jetzt weniger Schränke als vorher verbaust dann, ziemlich sicher. Wenn es die gleiche Anzahl Schränke ist, aber schmäler.. dann wird sich nicht berauschendes am Gesamtpreis ändern; falls nur die Passleisten schmaler werden: NEIN
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Kaufpreis

    Die Küchenpreisfindung ist ein kompliziertes Geschäft, such mal zB nach "Blockverrechnung".

    Eventuell könnte deine Küche sogar teurer werden, zB wenn ein Unterschrank gegen einen etwas schmaleren getauscht wird (Herstellungskosten gleich, Materialkosten marginal niedriger) und es sich dann so ergibt, dass der breitere Schrank einen günstigeren Block ergeben hatte als der schmalere.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kaufpreis

    ;D Danke Menorca, diese Variante hatte ich doch glatt übersehen *clap*
     
  5. *BB*

    *BB* Mitglied

    Seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    13
    AW: Kaufpreis

    Es werden 4 Schränke schmäler...

    Teurer?! Sehe ich eigentlich nicht ein, das ggf. zu bezahlen, denn vermessen hat sich ja der Planer...

    Und da die Küche bereits an unserem maximalen Budget liegt, hätte ich sie, falls ggf. noch teurer, gar nicht erst genommen...

    Also einfach abwarten, was hinsichtlich des Preises passiert oder was meint ihr?
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Kaufpreis

    Ich meinte eigentlich nicht, dass sie in echt teurer wird, sondern dass sie für den Händler teurer werden könnte, also du nicht generell Anspruch auf Preisminderung hast und Warum.


    4 schmalere Schränke??? Schränke sind umso besser je breiter (okay, gilt bis circa 100cm).

    Magst du uns denn mal ein Bild zeigen von deiner Planung? Vielleicht können wir da noch etwas optimieren?

    Plan abfotografieren, als jpeg speichern (deinen und den Händlernamen löschen!), und per Heftklammer (oben, neben dem Smilie) anhängen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welchen Anteil vom Kaufpreis erst nach Fertigstellung zahlen Teilaspekte zur Küchenplanung 15. März 2009

Diese Seite empfehlen