Gerätediskussion serendipity Szemmi

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von serendipity, 3. Dez. 2015.

  1. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247

    Moderator hat diese Beiträge wegen Threadkaperns in diesen neuen Thread überführt

    Hallo Szemmi,

    darf ich fragen, welche Touch-Geräte Du hast? Und welche Probleme gibt es mit dem Display? Ich möchte auch zwei Neff Geräte mit Touch Screen... In den Ausstellungen funktionierte das Touch Screen Display so einigermaßen, nicht superkomfortabel, aber immer noch komfortabler als die wacklige Shift-Control-Steuerung. Verstehe ich Dich richtig, dass Dein Touch Screen Display schon mal getauscht wurde und nochmal getauscht wird? Oh je, oh je...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Dez. 2015
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.374
    Ort:
    Barsinghausen
    Serendipity,

    warum kaperst Du einen Thread?
     
  3. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
    Kapern = Off Topic? Sorry...
     
  4. Szemmi

    Szemmi Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2015
    Beiträge:
    7
    @serendipity Ich habe drei Geräte der Megac Collektion 2014/2015. Fullsteam B48FT68N0, VarioSteam B58VT68N0 und Backofen/Microwelle C28MT23N0.
    Das Problem bei den Touchscreen ist, das sie nur sehr schwer fällig reagieren. Jetzt wird der Screen von der Microwelle nächste Woche ausgetauscht. Da war auch tatsächlich eine Fehlermeldung. Von dem Fullsteam ist schon nach ca. 4 Wochen das Display ausgetauscht worden aber es ist immer noch schwer fällig. Also nicht vergleichbar mit dem Display von Handys, Tablets etc.
    Der Service von Neff ist sehr freundlich und bemüht, aber angeblich sind die Probleme mit dem Touchscreen dort noch nicht angekommen :-)
    Aber in einigen Foren findet man immer mal wieder Berichte über Probleme.



     
  5. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
    Ich plane den Neff B48FT68N0 = BFT 4868 N MC und den Neff B58VT68N0 = BVT 5868 N MC - also zwei deiner Geräte.
    Ich kapere mal weiter: Ist die Mikro trotz DG noch im Einsatz bei Dir?

    *seufz* So richtig überzeugt war ich vom Touch Screen auch nicht. Aber was soll ich machen? Ich möchte unbedingt Slide & Hide, daran führt kein Weg vorbei, das hat Prio 1. Im direkten Vergleich in der Ausstellung reagierte das Touch Display noch etwas flüssiger als die subjektiv als megawacklig empfundene Shift-Control-Steuerung... Ideal fand ich beides nicht. Bratenthermometer gibt es nur in der MC und nur mit Touch. Wo verstecken sich die eierlegenden Wollmilchsäue nur immer?? :-)

    Wäre die Bedienung für Dich jetzt ein KO-Kriterium, wenn Du wieder vorm Kauf stündest?
     
  6. Szemmi

    Szemmi Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2015
    Beiträge:
    7
    Ha ha , die suchen wir ja wohl alle :-)
    Das Bratenthermometer war für mich auch ausschlaggebend bei der Entscheidung für die Mega Collection.
    Ko würde ich nicht sagen, ich würde aber wohl nur den Fullsteam und einen "Normalen Backofen" nehmen, da ich beide erst einmal parallel mit Dampf in Betrieb hatte.
    Die Mikrowelle benutzten mein Mann und mein Sohn für mal eben schnell. Das regenerieren schmeckt wohl besser dauert aber auch länger. Sie ist ein relativ selten gebrauchter Luxus, aber dafür wird der "Dritte" Ofen doch schon ab und an benutzt.
    Liebe Grüße

    PS gerade Für Milchreis, Kuchen aus dem Kühlschrank etc. ist die Mikrowelle immer noch das Richtige :-)
     
  7. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
    Interessant... Machst Du demnach auch Geflügel, Braten etc. im Full Steam (= ohne Pyrolyse)?
    Ich hatte ursprünglich nur im Vario Steam ein Thermometer eingeplant und dachte, im Full Steam landet primär Gemüse und Fisch. Eine Ente im Vario Steam und Gemüse im Full Steam erschien mir ein sehr realistisches Szenario...
     
  8. Szemmi

    Szemmi Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2015
    Beiträge:
    7
    Ja, da auch z.B. ein Krustenbraten, Gans und Ente jetzt erst mit Dampf und Heißluft gegart/gebraten wird und erst zum Schluss mit der Thermogrill Einstellung knusprig gebraten wird, reicht die Dampfteinigung Schau mal bei Fb nach Franz Stolz, gibt auch eine App von ihm. Tolle Rezepte usw. Eigentlich für AEG aber man kann ja alles umwandeln
     
  9. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
    Ja, aber warum im Full Steam? Ich dachte, genau dafür wäre Vario Steam perfekt?

    Danke für den Tipp!
     
  10. Szemmi

    Szemmi Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2015
    Beiträge:
    7
    Das ist bei mir einfach der Ofen der am meisten in Gebrauch ist, aber natürlich hast du recht. Dafür langt der Vario
     
  11. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
    Hast Du noch eine zusätzliche Wärmeschublade? Falls ja, benutzt Du sie? :-)
    PS: Danke fürs Verschieben!
     
  12. ToniE2016

    ToniE2016 Mitglied

    Seit:
    1. Aug. 2016
    Beiträge:
    4
    Szemmi,

    Wir haben auch so Geräte mit Touch Screen. Bei 2 von 3 ist es schon vorgekommen das dieser Touch Screen einfach nicht mehr reagiert. Es heisst dann vom Küchenbauer: da muss man fest putzen und mit Wasser reinigen....jedoch habe ich auch herausgekriegt das einfach 5 Sekunden die Sicherung abschalten auch hilft. Da ist dann doch etwas faul, oder? Kannst mir sagen was in andere Foren steht? Da wäre ich sehr fro, oder einen Link dazu. Mit Googlen finde ich kaum etwas..

    Danke - Toni

    PS. ausser dieser Macke funktionieren die Touch Screens aber ziemlich schnell wie bei Mobiltelefone.
     

Diese Seite empfehlen