Frage zu Spülschrank

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Charly J, 17. Apr. 2015.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Charly J

    Charly J Mitglied

    Seit:
    17. Apr. 2015
    Beiträge:
    3

    Hallo!

    Ich bin neu hier und auf der Suche nach Hilfe beim Planen meiner neuen Küche. Meine Küche wird drei Ecken haben, was bedeutet auch drei Eckschränke. Da diese meist sehr groß sind habe ich überlegt, einen Eckschrank als Spüle zu nutzen. Geht das? Ist es möglich, das Spülbecken in einen Eckunterschrank (130x70 mit Böden) einzubauen?
    Vielleicht ist das eine blöde Frage :-) Aber ich habe bisher noch keine Küche geplant! Danke schon mal für Antworten!
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    45.389
    Dann empfehle ich dir das Planungsboard, dazu bitte vorher Was wir benötigen lesen.

    Da sprudeln dann vielleicht andere sinnvolle Ideen.

    Ansonsten gibt es sogenannte Spüleneckschränke, die bei den Standardherstellern z. B. 125x65 cm Größe haben (bzw. 115x65 und 105x65) und schematisch so aussehen:
    [​IMG]
     
  3. Charly J

    Charly J Mitglied

    Seit:
    17. Apr. 2015
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank, da werde ich mich gleich mal durchlesen!
    Wir haben uns für eine Ikea Küche entschieden, so einen Eckspülschrank habe ich da nicht gefunden :( Nur einen der direkt über Eck geht (wie ein Eck-Herd) und der nimmt deutlich zu viel Platz weg.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    45.389
    Bei Ikea kannst du |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| nutzen. Ikea hat halt etwas andere Maße. Man braucht da mittlerweile auch eine mind. 63,5 cm tiefe Arbeitsplatte.
     
  5. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.418
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    und wie immer der Hinweis:
    wenn man die Montage der Ikea Küche bezahlen muss, ist eine "richtige Küche" eines anderen Herstellers meist günstiger. Und zusätzlich gibt es mehr Schränke, man ist also flexibler.
    Aber genauer kann man das direkt im Planungsthread klären.
     
  6. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.857
    Und wenn ich mir das benötigte Eckenplanmaß (68 x68)betrachte ,
    verliert man bei einer U-Küche nochmal 6cm Schrank im Vergleich zu handelsüblichen Küchen,die mit 65 x 65cm auskommen.
    LG Bibbi
     
  7. Charly J

    Charly J Mitglied

    Seit:
    17. Apr. 2015
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank, ich wusste nicht, dass ich diesen Schrank nutzen kann! Das hilft mir sehr weiter.
    Danke auch für den Tipp mit der Montage. Ich werde mir auch ein Angebot in einem Küchenstudio machen lassen, allerdings habe ich professionelle Küchenaufbauer und Elektriker in der Familie, so dass diese Kosten wegfallen würden. Gibt es besonders beliebte Küchenmarken, die im Preis Ikea ähneln?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
fragen zum alnoplaner Planungshilfen 4. Feb. 2017
Status offen kleine Küche mit nervigen Fenster - Fragen zur Vorgehensweise Küchenplanung im Planungs-Board 20. Jan. 2017
Detailfragen zu Bora BIU vs BIA Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Jan. 2017
Fragen zu Mauerkästen Lüftung 11. Jan. 2017
Wie immer - alles nur eine Frage des Budgets Teilaspekte zur Küchenplanung 11. Jan. 2017
Frage zu Schüller-Unterschrank Küchenmöbel 22. Dez. 2016
Fragen bzgl. Waschmaschine in Küche Montage-Details 12. Dez. 2016
Unterdruckwächter-Installation - Detailfragen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 16. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen