Farbliche Abstimmung Fronten / APL / Fliesen

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von samim, 15. März 2012.

  1. samim

    samim Mitglied

    Seit:
    6. Nov. 2011
    Beiträge:
    142

    Guten Abend verehrte Freunde!

    Wir sind uns nun schon nach langer Planung dank euch (-> 'Verzweiflung pur... Küche zu klein?') einig, was die Küchenplanung angeht.

    Nun ist die Frage, wie soll das alles farblich abgestimmt sein?

    Die Küche soll eine Alnoart Pro werden, also Glasfronten.

    (-> einfach Links anklicken)

    Als Variante 1 haben wir uns überlegt |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, Arbeitsplatte schwarzer Granit (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|), Fliesen weiß

    Mit weißen Fronten würde sicherlich auch ein grauer Naturstein gut passen, jedoch finde ich da irgendwie keinen schönen...

    Variante 2: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, Arbeitsplatte weißer Granit (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar| oder |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, beide aus Griechenland), und dann die Frage mit den Fliesen... würde sich weiß anbieten?

    Zurzeit haben wir ja türkis/aqua-farbene Fliesen. Die sollen auf alle Fälle weg!

    Was meint ihr, was gibt es noch für Varianten?

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| finde ich richtig gut von der Optik her, aber ich denke die sind doch eher lästig was Fingerabdrücke etc. anbelangt oder?
     
  2. Moeriee

    Moeriee Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2012
    Beiträge:
    206
    AW: Farbliche Abstimmung Fronten / APL / Fliesen

    Hallo!

    Also von Schwarz würde ich auch dir Finger lassen. Im wahrsten Sinne des Wortes. ;-) Obwohl Schwarz echt richtig gut aussieht, wäre es mir zu anfällig.

    Ich muss sagen: Mir gefällt die graue Front richtig, richtig gut! *kiss* Ich habe mal geschaut: Meist findet man solche grauen Küchen mit schwarzer APL. Aber da die Küche sowieso eher klein ist, würde das zu dunkel werden. Vermute ich. Wenn ich wählen müsste, würde ich die Sivec-APL nehmen, denn sie hat so ein leicht gräuliches Muster. Das könnte ich mir zu der Front sehr gut vorstellen.

    Wegen der Fliesen... Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich blamiere, aber ich muss nachfragen. Ihr wollt also auch neu fliesen? Wenn ja: Was? Auf den Bilder sieht es so aus, als ob die kompletten Wände gefliest wären. Ist das korrekt? Und diese Fliesen wollt ihr erneuern?
     
  3. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Farbliche Abstimmung Fronten / APL / Fliesen

    Hallo Samim,
    die 2 hellen Steine sind Marmor, also Kalkstein. Ohne spezielle Imprägnierung wird das als Arbeitsplatte Probleme geben. Das Material ist stark säureempfindlich, die Fleckenneigung ist ebenfalls hoch.
    Hier wurde allerdings kürzlich über Nano-Versiegelungen gesprochen, die auch solche Sorten "gangbar" machen. Du solltest dich diesbezüglich gut informieren.
    Grüße,
    Jens
     
  4. samim

    samim Mitglied

    Seit:
    6. Nov. 2011
    Beiträge:
    142
    AW: Farbliche Abstimmung Fronten / APL / Fliesen

    @mozart:

    Das is natürlich bei uns nicht sinnvoll... So einen weißen Granit gibt es dann wohl gar nicht bzw. habe ich nichts gefunden was uns gefallen hat...

    @moeriee:

    Die grauen Fronten habe ich leider in keinem Küchenstudio bisher live sehen können, deshalb ist das immer riskant über Katalogfotos etwas zu ordern... 1:1 wie auf dem Foto wird es bestimmt nicht rueberkommen.

    Die Fliesen gehen bis 1,40m Raumhoehe, die würden farblich einfach nicht passen... Ich habe was von Lackieren von Fliesen gehoert, aber ich bin nicht sicher ob man wirklich eine ganz andere Farbe nehmen koennte...
     
  5. Moeriee

    Moeriee Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2012
    Beiträge:
    206
    AW: Farbliche Abstimmung Fronten / APL / Fliesen

    Hatten sie auch kein Muster von den grauen Fronten da?

    Wegen der Fliesen... Ganz ehrlich? Ich würde die Wände gar nicht mehr fliesen, wenn es irgendwie geht. Kommt denn kein anderer Wandbelag in Frage? Verputzen, tapezieren, o.ä.?
     
  6. Pellinger

    Pellinger Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2011
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Nordschwarzwald
    AW: Farbliche Abstimmung Fronten / APL / Fliesen

    Hallo Samin,

    Fliesen würde ich meine Küche auch nicht mehr. Ich habe bei meiner neuen Küche sowohl die Arbeitsplatte als auch die Rückwände (Nischenverkleidungen) aus dem gleichen Granit genommen und so ein sehr ruhigen Eindruck bekommen. Schwar würde ich nicht nehmen, ich hatte das vor meiner jetzigen Küche in kombination mit grau-schwarzen Möbeln und es machte meine Küche trist und dunkel.

    Helle (also fast weiße Granite mit Einschlüssen) findest du hier:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    LG,

    Gisela
     
  7. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Farbliche Abstimmung Fronten / APL / Fliesen

    Zu grauen Fronten passt auch eine Edelstahl-Arbeitsplatte sehr gut.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unbeendet Detailabstimmung für neue geplante Küche Küchenplanung im Planungs-Board 6. Jan. 2009

Diese Seite empfehlen