Farbe für Küchenfronten und Rückwand...

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von billona, 21. März 2015.

  1. billona

    billona Mitglied

    Seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    2

    Hallo zusammen,

    heute die Planung unserer Küche begonnen... Leider habe ich meine Traumküchenvorstellungen
    bisher nicht verwirklichen können.
    Ich wollte meine Fronten in einem Blass/Hellrosa ton in Hochglanz (Lack) und die Rückwand hinter dem Kochfeld in Glas mit einen schicken Bild (Magnolienblüte).
    Bei dem Möbelhaus (XXXL) hat unser Berater keinen (!) Küchenhersteller gefunden, der so eine Farbe bei der Front anbietet.

    Anm. Bei der Glasrückwand habe ich schon einen Shop gefunden (rueckwand-shop).

    Evtl. kennt hier jemand einen Hersteller, der solche Fronten anbietet?

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.930
    Leicht lackiert in jede RAL-Farbe. Oder ein Schreiner beauftragen.
     
  3. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Zahlreiche Hersteller können nach RAL, NCS, Sikkens etc. lackieren. Ein Besuch bei einem Fachhändler wäre sicherlich von Vorteil… *kfb*
     
  4. billona

    billona Mitglied

    Seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank... hätte auch nicht gedacht, dass es so etwas nicht gibt. Der Fachhändler ist dann wohl meine nächste Station!
     
  5. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Wie schon gesagt macht es Leicht.
    Aber auch Sachsenküchen lackiert nach RAL für einen geringen Aufpreis. Dort bekommst du auch die passende Glasrückwand (Thiele Glas).
     
  6. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.514
    Nieburg macht es auch und noch weitere
     
  7. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Alno auch. Fast alle Lackfronten sind nach Wunsch erhältlich.
     
  8. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Lipperland
    Welche Front von Alno wäre das denn?
    Alno lackiert nur Mattlack im RAL Ton... sonst nix. Kein Hochglanz.
     
  9. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Hochglanz macht Alno nicht, da hast du Recht.

    Aber Mattlack und Struckturlack in RAL und NCS.
     
  10. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Er will aber Hochglanz Lack
     
  11. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.930
    Die Frontfarbe "Champagner" von Schüller sollte auch einen Rosastich haben und Magnolia ist bei vielen Hersteller auch ein Beigeton der ins Rosé übergeht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenfronten in RAL-Farben? Küchenmöbel 3. Nov. 2009
Farbe von Pino Küche gibt's nicht mehr Teilaspekte zur Küchenplanung 5. Nov. 2016
Schüller Biella - schick in zwei Farben, funktional okay, 12900€ ? Küchenplanung im Planungs-Board 22. Aug. 2016
Häcker Classic - Farbe des Greifraumprofils? Küchenmöbel 25. Juli 2016
Farbe freistehender Kühlschrank Küchen-Ambiente 8. Juli 2016
Farbe Griffleiste Rational Atmos Küchenmöbel 1. Juli 2016
Nischenverkleidung - Material und Farbe Teilaspekte zur Küchenplanung 19. Apr. 2016
Hilfe bei Farben zusammenstellen und Griffauswahl Küchen-Ambiente 17. Jan. 2016

Diese Seite empfehlen