Elektrogeräteeinbau: sind das Montagemängel?

drie s

Mitglied

Beiträge
1
Moin zusammen,

ich habe aufgrund einer schweren Erkrankung während meines Umzugs die Montage meiner Küche durch einen Handwerker durchführen lassen. Es ist meine aller erste Küche, da ich vorher immer in Mietwohnungen gewohnt habe, die schon eine Einbauküche hatten. Ich bin kompletter Laie, was das Thema angeht.
Die Schränke sind alle von IKEA (Metod), die Arbeitsplatte von Resopal (3,9 cm dick) und die Geräte von Gorenje . Nun habe ich einige kleine Mängel (schlechtes Silikonfuge, schiefe Tür etc.) schon bemerkt, aber ich bin mir nicht sicher, ob das was ich bei dem Backofen/Kochfeld gefunden habe, ein Mangel ist.

1. Der Backofen ist nicht bündig mit der Arbeitsplatte, d.h. man sieht die Halterung des Metod-Schrankes
2. Es gibt einen Spalt zwischen Kochfeld und Arbeitsplatte. Dazu kann ich links vom Kochfeld sogar Metall unter dem Kochfeld sehen (gibt leider kein Foto, da es schwierig zu fotografieren ist).

Ist dies ein Mangel oder muss das so?

Bei beiden Punkten denke ich mir, dass da ganz schnell Wasser reinfließen könnte, wenn es überläuft.

Die Elektrogeräte waren folgende: GORENJE Elektro-Herd-Set Pacific Herd-Set One , mit 1-fach-Teleskopauszug, Großflächengrill online kaufen | OTTO

Dazu hat der Handwerker die Blanco -Spüle ohne Halterung (blaue Halterung im Bild) und nur mit Silikon befestigt. Nun sieht man bei der schwarzen Spüle, weiße Silikonstreifen...

Vorab vielen Dank für eure Unterstützung!

Beste Grüße
Drie s
 

Anhänge

  • IMG_20200802_152259283.jpg
    IMG_20200802_152259283.jpg
    130,7 KB · Aufrufe: 262
  • IMG-20200731-WA0014.jpg
    IMG-20200731-WA0014.jpg
    128 KB · Aufrufe: 257
  • IMG_20200802_153828825.jpg
    IMG_20200802_153828825.jpg
    41,1 KB · Aufrufe: 148
  • IMG_20200802_162508112.jpg
    IMG_20200802_162508112.jpg
    142,6 KB · Aufrufe: 150
  • IMG_20200802_145448074.jpg
    IMG_20200802_145448074.jpg
    165,6 KB · Aufrufe: 158
  • WhatsApp Image 2020-07-31 at 18.49.42.jpeg
    WhatsApp Image 2020-07-31 at 18.49.42.jpeg
    154,1 KB · Aufrufe: 159
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.948

Das finde ich normal .. bei anderen Schränken sieht man dann halt den Fachboden und oben drüber käme die Tür oder ähnliches, die quasi dir obere Hälfte des "Fachbodens" bis auf normales Spaltmaß von 1 oder 2 mm abdecken würde. Und so kommt Luft an die Elektronik.


sieht nicht normal aus. Da könnte der Ausschnitt nicht ganz ordentlich geschnitten sein.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.733
Wohnort
Lindhorst
Die Spüle ist korrekt montiert. Die Wahl des Silikons war schlecht und transparentes besser gewesen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.459
Wohnort
Ruhrgebiet
Und die Dichtung des Kochfeldes wird sich durch,Gebrauch /Gewicht noch zusammendrücken.
Viele Kochfelder werden nicht mehr verspannt,sondern nur noch eingelegt.
Aber nicht verklebt !
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben