Ceramistone von Kemie - wo einzuordnen?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Fertö, 8. Mai 2009.

  1. Fertö

    Fertö Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2009
    Beiträge:
    27

    Hallo,
    kennt jemand das APL-Material |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| von Kemie (niederländisch) und weiß, wo das qualitätsmäßig und preismäßig einzuordnen ist?
    Und weiß gar jemand, wo es das im Raum Berlin/Potsdam anzusehen und evtl. zu kaufen gibt?
    Viele Grüße
    Andras
     
  2. Tillatupp

    Tillatupp Gast

    AW: Ceramistone von Kemie - wo einzuordnen?

    Hallo lieben Forenmitglieder,

    würde gerne die Frage meines Vorredners nochmal aufgreifen, auch wenn es schon etwas her ist. Es konnte seinerzeit leider keiner etwas hierzu sagen. Weiß jemand um was für ein Material es sich genau handelt und hat vielleicht jemand schon Erfahrungen mit diesen AP gemacht???

    L.G. Tillatupp
     
  3. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Ceramistone von Kemie - wo einzuordnen?

    Hallo, habe bei Kemie nachgefragt,
    "Ceramistone® ist eine mechanisch gefertigte, hochwertige keramische Platte bestehend aus Lehm und Farbstoffen. Die Oberfläche ist so hart und geschlossen dass Schmutz, Fette und Farbstoffe nicht eindringen können."

    so die Antwort per E-Mail
     
  4. Christiane06

    Christiane06 Mitglied

    Seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    41
    AW: Ceramistone von Kemie - wo einzuordnen?

    Hallo,
    gibt es mittlerweise schon Erfahrungswerte zur Ceramistone Arbeitsplatten? Mein KFB *kfb*meint das diese Arbeitsplatte noch robuster ist, als eine dunkle Natursteinplatte.
    LG
    Christiane
     

Diese Seite empfehlen