Conny

Die Einstellung für Temperatur und insbesondere für die Zeiten, ist beim DGC 6000XL etwas gewöhnungsbedürftig... Das war beim 5085 XL definitiv besser. - Von: Conny -

Ja da hast Du recht.
Ich hab mir ja den 5085 XL weggetan für zu Hause, und nu den 6000-er im Laden.
Aber man gewöhnt sich daran.
Am Anfang habe ich auch mein Smartphone verteufelt - Aber nur 14 Tage lang;D und nun will ich kein Tipp-Handy mehr.*w00t*
 
Bin grad ma noch nach vorne in den verkauf gegangen und hab nachgeschaut.(Übe ja mit dem 6000-er auch noch)
Wenn Du auf das kleine Viereck im Display tippst , dann öffnet sich ein Tastenfeld.;-)
Gut finde ich auch den Suchmodus.
 
Hab mich sogar schon dabei erwischt, daß ich zoomen wollte *foehn*(wie beim Smartphone)
Na ja bei der nächsten Generation , gibt es die Sprachsteuerung.*duckundwech*
 
wow, Conny, dann hast du ja den gleichen wie ich*top*
Das mit dem kleinen Viereck wusste ich auch noch nicht. Hab ich auch gleich ausprobiert. Ist ein wenig pfriemelig.
Aber Übung macht ja den Meister
 
Also ich finde das mit dem Viereck besser als das Scrollen... *top*

Tara, nicht ganz, ich hab den mit Festwasseranschluss.
 
Conny - Angeberin... ;D

Küchentante: Super Tipp mit dem Tastenfeld, das wußte ich auch noch nicht - funktioniert viel besser!
 
Das Bild sieht aus wie ein einarmiger Bandit im Casino. Bei lauter gleichen Zahlen kommen irgendwo Münzen raus, oder? ;D
 
Hat mal jemand gestoppt, wie lange man braucht, um mit den alten zwei Drehknöpfen einen Backofen anzuschmeißen und dann mit so einem Fummel-Ding? Ich bin ja der Meinung, das dauert heute länger und man sollte immer blitzeblanke Fingerchen haben. Den ollen Drehknopp bediene ich ja auch gern mal mit bischen Mehl am Finger, kein Problem. *tounge*
Aber sieht natürlich schick aus.
 

Bildinformationen

Album
Mein Küchentraum
Hinzugefügt von
Conny
hinzugefügt am
Aufrufe
875
Anzahl Kommentare
11
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben