Unipur

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von emmi_h, 30. Nov. 2015.

  1. emmi_h

    emmi_h Mitglied

    Seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    8

    Hallo zusammen,
    wir planen aktuell unsere Küche , wir haben ein massives Arbeitsplatten Problem
    geplant wird eine Schüller mit Glas Fronten , als Arbeitsplatte sollte eigentlich Caesarstone 12 mm oder wars 13 verbaut werden. nun wurde uns eine Arbeitsplatte namens unipur ans Herz gelegt , das ist ein Keramik Glas Gemisch , ist aber nur in 20 mm möglich , die Arbeitsplatte soll schweben , rein optisch gefällt mir das dünne Material natürlich besser
    1 . Frage , unipur . ich finde so rein gar nichts im Internet darüber , hat einer Ahnung wie diese Platte so ist ?
    2. gibt es ne Gefahr bei einer schwebenden Platte mit 12-13 mm ?
    3. Caesarstone , wie empfindlich ist dieses Material (pure weiß )

    sorry wenn meine Fragen eteas wirr sind aber bin leider auch kein Profi

    Liebe grüße Emmi
     
  2. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.859
    Kann dir zu dem Material leider nichts genaueres sagen aber einen allgemeinen Tipp hab ich dann doch:
    Unbedingt die Fronten zusammen mit der Arbeitsplatte dort bemustern wo die Küche dann auch stehen soll, damits keine bösen Farbüberraschungen gibt. Weiß ist halt nicht gleich weiß...
     
  3. emmi_h

    emmi_h Mitglied

    Seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    8
    Danke ! Ja wir haben sie bemustert sie ist wirklich rein weiß , da kommt kein Weiß Ton der Marke silestone oder caesarstone mit , trotzdem verunsichert mich die Tatsache das niemand diese Platte verwendet bzw verkauft .
     

Diese Seite empfehlen