Sinnlosbeiträge von Kochbar

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
kann man Kochbar stoppen?.. ich glaube der will nur seine "Geschenkwebsite" promoten ...

der Typ nervt mit den Sinnlosbeiträgen :knuppel:
 

keks

Mitglied
Beiträge
187
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

@ Vanessa: jo, da hast du recht...der/die/das nervt...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.090
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Hallo zusammen,
ich habe Kochbar gerade angeschrieben ... und hoffe, dass er/sie sich dran hält. Ansonsten ist das ein Fall für den Admin ;-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.090
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

@Alle,
bitte keine weiteren Antworten auf die Sinnlos-Beiträge von Kochbar. Einfach ignorieren. ;-)
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

*w00t*

Ok, ... aber wie soll man drauf antworten?

Ich versteh die posts überhaupt nicht. :cool:
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

das
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
hat in seinen AGB's ne Klausel die Schleich- und andere Werbung, ohne Zustimmung des Forenbetreibers verbietet .. Wer's trotzdem tut, bekommt ne gesalzene Rechnung *tounge* ... wenn Du das in den AGB's auch einfügtst, stelle ich mich als Sekretärin zur Verfügung .. das sollte Dir den Unterhalt von Deinem Server finanzieren ;-)
 
Beiträge
13.811
Wohnort
Lindhorst
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Bei Zuwiderhandlung verrechnen wir dem fehlhaften Benutzer CHF 500.- plus administrativen Aufwand (CHF 200.- / Stunde).
Gute Idee Vanessa,

wieviel sind denn CHF 500,- in Euro?

Problematisch ist natürlich, dass uns die Anschriften nicht bekannt sind. Eine Rechnung per Mail ohne Anschrift ist keine Rechnung.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es dort so praktiziert wird. Es handelt sich wohl eher um eine Drohung mit dem Hammer um bei Zuwiderhandlung mit der Fliegenklatsche zu agieren.

Dennoch wird es für die Zukunft Massnahmen geben müssen. Wir sind auf die zahlende Werbekundschaft angewiesen und denen gegenüber wäre es unfair, solche Schleichwerbung zu akzeptieren. Damit fragen sie sich zurecht, wofür sie überhaupt zahlen.

Die Steuerung der Signaturen ist sehr einfach. Dort könnte man Werbung z.B. ab 100 Posts erlauben, eher nicht.
Innerhalb der Beiträge gäbe es die Massnahme, unregistrierten Benutzern (80%) die Links nicht zu zeigen. So machen wir es ja mit den Anhängen bereits.

Hmmm....
 
Beiträge
13.811
Wohnort
Lindhorst
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Jetzt lese ich dort gerade:

6. Löschung des Accounts:

Eine Löschung des Accounts ist nicht möglich. Jedoch kann eine Sperrung verlangt werden, der User erhält dann auch keine Notifications und Newsletter mehr.
Das verträgt sich mit deutschen Datenschutzbestimmungen überhaut nicht. :rolleyes:

Wenn ich als User die Löschung aller meiner persönlichen Daten verlange, hat dieses auch zu erfolgen. Unwiderruflich und rückstandslos.
Ausnahme: Die Posts müssen nach neuester Rechtssprechung nicht mehr gelöscht werden. Da sie keinem Profil mehr zugeordnet werden können sind es auch keine "persönlichen" Daten mehr.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

... die Rechnung geht natürlich an den für den Geworben wurde ;D - das ist relativ einfach. Ich habe durchaus den Eindruck (aus den Post im Forum) dass da auch gezahlt wird :knuppel:, sonst frag doch bei den Mods (Pfälzer, Tosci) mal nach *2daumenhoch*
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.090
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Das ist aber eine zweischneidige Sache. Wo ziehen wir dann die Grenze zu unserer bisherigen sehr freizügigen Linkpolitik? Wollen wir anfangen wie im CK alle möglichen Links zu löschen? Ich eigentlich nicht.
 
Beiträge
13.811
Wohnort
Lindhorst
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Ist auch wieder richtig. Das will keiner und letztlich kommt es ja nicht so oft vor und die Übergänge sind meisst fliessend. Wir empfehlen auch Produkte oder Webshops. Diese Empfehlungen sind im weiteren Sinne auch Werbung. Aber eben keine Eigenwerbung.

Die Signaturen, wie in diesem Fall, könnte man aber unterbinden. dabei handelt es sich ja ausschliesslich um Eigenwerbung.
Wer hier mitmacht und eine gewisse Anzahl Posts vorweisen kann, darf die Signatur verwenden um auf sein Unternehmen aufmerksam zu machen. Wer sich nur registriert um sofort loszuwerben, hat Pech gehabt.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.915
Wohnort
München
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Das finde ich einen gangbaren und fairen Weg, die Eigenwerbung über die Signaturen zu begrenzen! *top*
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.696
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Kerstin, dass viel mir auch schon auf, in vielen Foren werden Links gelöscht, wogegen hier im Forum recht großzügig damit umgegangen wird.
Kann es etwa daran liegen, dass die hier verwendeten Links einfach solche sind, die eigendlich von jedem "gegoogelt" werden können?
Du weist ja ggf. auf Urheberrechte einzelner Seiten hin (Kopie einstellen z.B.) und verweist auf die Webside, die ebenfalls jeder einsehen kann.
So ganz verstehe ich das nicht mit dem was darf warum, oder weshalb nicht. Aber das, denke ich, ist Sache der Forenbetreiber.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Ich schlage vor: Eigenwerbung in Links sollte nur den registrierten Spezialisten ab einer gewissen Anzahl Posts gestattet sein und unbedingt einen Küchenbezug haben.

Um nicht mit Werbekunden in Konflikt zu geraten, sollte man das nur auf Antrag genehmigen.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.503
Wohnort
Wiesbaden
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Hi,das Forum ist mit solchen Usern bisher gut klargekommen. Ich sehe da überhaupt keinen Handlungsbedarf, sowas löst sich regelmäßig in Wohlgefallen auf.Gruß,Jens
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.696
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

@:Michael: Kostenlos werben geht glaube ich nirgens. warum also für Eigenwebung in der Signatur nicht einen angemessenen Obolus erheben? Oder stößt die auf Unmut? Bitte jetzt aber nicht auf mich :knuppel:

eben den Beitrag von Martin gelesen*top*
 
Zuletzt bearbeitet:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.915
Wohnort
München
AW: Sinnlosbeiträge von Kochbar

Lieber einen
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. ;-)

Aber eigentlich auch gar nichts. Irgendwie hat Jens schon Recht.
 
Oben