Schüller

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von stufi111, 20. Apr. 2012.

  1. stufi111

    stufi111 Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    27

    Hallo,

    habe gerade erhöhtes Interesse an einer Schüller Küche.
    Da eröffnet sich mir jetzt die Frage woran erkenne ich ob es eine C1, C2 oder C3 ist und wie ist es mit Schüller so bestellt?
    Kann man die kaufen oder ist das eher nichts? Es hat mich schon überzeugt, als der Küchenverkäufer sich einfach in den Schubladen stellte und ihm nichts um die Ohren geflogen ist.


    Bin für jeden Rat Dankbar!
     
  2. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.584
    AW: Schüller

    Hallo,

    die Schüller-Küchen machen auf mich einen seeeeehr guten Eindruck!!!!!!
    Meine neue Küche war eine von Schüller, alles top, außer dass es eine Folienfront war, aber das Problem haben ja eigentlich alle Hersteller.

    C2 ist ein 6er Raster mit 78 cm, C3 ist grifflos, C1 müsste eigentlich die Classic sein.

    Ich hätte auch wieder eine Schüller genommen, wenn Schüller die Linienführung bei mir hätte verwirklichen können. Deswegen fiel sie in meinen Überlegungen raus, das war aber der einzige Grund.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.874
    Ort:
    Schweiz
    AW: Schüller

    Die Verkäufer stellen sich auch in eine Nobila-Schulade, wenn sie da vorher Schwerlastbeschläge reingebaut haben :girlblum: - das ist kein Massstab, dass macht jeder Verkäufer bei jeder Küche ;-).

    Schüller ist ein guter Hersteller aus dem Mittelklassefeld - geh mal in unser Herstelleranking, da kannst Du Dir die verschiedenen Schüller-Linien vergleichen und Dir die Unterschiede anschauen. Ausserdem siehst Du wo Schüller eingeordnet ist (gutes Mittelfeld)
     
  4. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.534
    Ort:
    bei HH
    AW: Schüller

    Hallo,
    genau, Schüller ist gute Qualität, nur nicht überall soooo bekannt, dabei sind, glaube ich, die meisten Küche hier bei den fertigestellten Küchen von Schüller :-)

    Die heißen auch nicht mehr C1 usw. sondern System 715, System 780 (und grifflos) und es gibt die noch die next125 und next line, da geht es immer in 12,5 cm Schritten nach oben.

    Wenn ihr die Küche wirklich mit Höhensprung plant, dann ist Schüller eigentlich eine gute Wahl, weil die ja 5-er und 6-er Raster anbieten, so dass auch wirklich alles passt.

    In meine 80-er Auszüge bin ich noch nicht rein geklettert, aber mein Geschirr halten sie gut aus:cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schüller Grifflose Lifttür Mängel und Lösungen Mittwoch um 10:27 Uhr
Schüller C2 vs Häcker systemat Küchenmöbel 22. Jan. 2017
Rational, Häcker Systemat, Schüller C2 oder Ballerina? Küchenmöbel 17. Jan. 2017
Leicht Contino, Schüller Next oder Häcker Küchenmöbel 14. Jan. 2017
Status offen Schüller Küche für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Jan. 2017
Schüller: glatte, matte Front - welche ist das? Küchenmöbel 6. Jan. 2017
Frage zu Schüller-Unterschrank Küchenmöbel 22. Dez. 2016
Schüller Cambia vs. Nobilia Chalet Küchenmöbel 17. Dez. 2016

Diese Seite empfehlen