Unbeendet Offene Küche im Neubau

Shania

Offene Küche im Neubau

Hallo,
meine Tochter baut ein Haus und ich habe angeboten ihr bei der Küchenplanung zu helfen. Leider habe ich für den Grundriss überhaupt keine Idee, wie man den vorhandenen Raum optimal ausnutzen könnte. Deshalb stelle ich hier mal den Grundriss rein, weil ihr viel kreativer seid als ich.

Sie hätte gerne eine Kochinsel, um beim Kochen mit Gästen und Kindern (die geplant sind) kommunizieren zu können.

Auf der Arbeitsplatte hätte sie gerne Platz für die Kaffeemühle, Siebträgermaschine, Wasserkocher, Getreidemühle und Mixer.

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: N. a.
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 164
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): müsste noch angepasst werden
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): frisch und auch viel auf Vorrat eingekocht
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: oft zu zweit oder mit Gästen

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Vollholzküche
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bosch , wegen Mitarbeiterrabatt
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Spüle gerne am Fenster, Kochfeld auf Insel, Arbeitsfläche
Preisvorstellung (Budget): 10.000 (ohne Elektrogeräte)

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss.JPG
    Grundriss.JPG
    81,6 KB · Aufrufe: 76

GA100

Mitglied
Beiträge
198
die Wünsche sind ja überschaubar.
Spülenseite am Fenster, rechts und links davon je 1 Kühlschrank und HS mit BO
davor dann eine Halbinsel
 

Anhänge

  • Grundriss_LI (2).jpg
    Grundriss_LI (2).jpg
    225,1 KB · Aufrufe: 33

Shania

Themenersteller:in
Mal ein Entwurf mit dem Ikea -Planer, weil ich damit am besten zurecht komme
 

Anhänge

  • 07869B6A-5F25-4A5F-855E-13ECAD66CA7C.jpeg
    07869B6A-5F25-4A5F-855E-13ECAD66CA7C.jpeg
    183,7 KB · Aufrufe: 42

charli

Mitglied
Beiträge
339
Ich denke, es wäre sinnvoll, wenn deine Tochter hier selbst schreiben würde für direkten Austausch ohne Zwischenstation.

Das G ist unpraktisch und eng. Der Zugang wird vom geöffneten KS versperrt. Das KF auf einer 60cm tiefen Insel ist denkbar schlecht.

Ich finde den Vorschrlag von GA100 besser, allerdings ist der gesamte Raum doch sehr groß und idie Küche in ein kleines Eckchen gedrängt.
Ich könnte mir auch einen Flugzeugträger vorstellen. Planrechts eine Sekundärzeile mit US, eingerahmt von HS und um 90° gedreht dazu die Insel.

Leider sind die Zahlen schlecht zu lesen auf dem Grundriss.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.312
Wohnort
Perth, Australien
es würde auch helfen, wenn der EG Plan besser fotografiert wäre, dass man die Maße besser lesen kann, denn sonst wird sich hier niemand bemühen, wenn man raten muss.

Wo ist denn die Terrasse?

Diese doppelte Flügeltür in den Raum würde ich so nicht machen. Eine breitere Glastür vor dem Treppenaufgang passt besser. Auch finde ich etwas merkwürdig, dass die Fenster planunten alle nicht bodentief sind. Ich hätte erwartet, dass das mittlere bodentief ist, der Raum wirkt ganz anders.

Was soll denn die kurze Wand mitten an der planunteren Wand? du musst schon etwas mehr Infos bereitstellen als wie das nötigste, wenn wir helfen sollen. Ich sehe, dass dort ein Heizkörper hin soll. Warum da?

Wir sind auch mit Handskizzen zufrieden (wenn man sie lesbar sind).
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben