1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küche für neue ETW

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von mart1n, 19. März 2011.

  1. mart1n

    mart1n Mitglied

    Seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    2

    Hallo liebe Küchenfreunde,

    meine Frau und ich befinden uns z.Z. in der Küchenplanung und beim Einholen von Informationen bin ich (glücklicherweise) auf dieses Forum gestoßen. Wir haben uns bereits mit den toten Ecken (kein Thema mehr), kostengünstiger Küchenplanung und der optimalen Arbeitshöhe beschäftigt und möchte nun unsere geplante Küche zur Diskussion stellen.

    Wir waren bis jetzt in zwei großen Möbelhäusern (angeboten wurde Nobilia ca. 10.000 und Nolte ca. 10.000) und in einem Küchenstudio (angeboten wurde Störmer ca. 13.000). Arbeitsplatten waren bei allen drei normale Holzarbeitsplatten mit Dekor

    Wir haben bewusst nur einen Oberschrank planen lassen weil uns das 1. besser gefallen hat und weil wir 2. denken, dass wir mit dem gesamten Platz ganz gut hin kommen. In den Oberschrank sollen eigentlich nur Gläser und Tassen und das restliche Geschirr soll in die Unterschränke. Bei den Unterschränken auf der Seite des Kochfelds dachten wir auch schon an 2x 100cm anstatt 50cm + 90cm + 60cm allerdings hat uns die Optik der 3 Unterschränke besser gefallen als der zusätzliche Stauraum bzw. Preis (die Idee ist allerdings noch nicht ganz vom Tisch).

    Im Moment sind wir von der Störmer (10cm Sockel + 78cm Korpus + APL, Korpusstärke 19mm, Einlegeböden 19mm, zusätzliche seitliche Glasflächen an den Auszügen und 60er Auszüge die sogar den Verkäufer aushalten :-)) sehr angetan. Als APL möchten wir mitterweile eine Granit-APL die allerdings noch nicht im Preis enthalten ist.

    - Fronten (genaue Farbwahl steht noch aus wahrscheinlich Magnolia) aus Schichtstoff mit Glaseffektkkante (evtl. auch Lack matt)
    - Als Spüle Blancoaxis II 6 S-IF mit dem Wissen, dass Edelstahl verkratzt
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    - Als Amatur Blancolinus-S in chrom
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Die Elektrogeräte kommen von Siemens:

    - HB63AB520 - Edelstahl Einbaubackofen + 3-Fach Teleskopauszug
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    - LC98BC540 - Edelstahl 90 cm Wand-Esse
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    - EH875ML11E - Edelstahl 80 cm Induktions - Kochstelle, Glaskeramik
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    - KI38SA65 - Einbau-Kühl-Gefrier-Kombination,integrierbar
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    - SX66T096EU - speedMatic Großraum-Geschirrspüler 60 cm Vollintegrierbar
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|


    Wir sind sind sehr gespannt auf Vor- und Ratschläge und bedanken uns schonmal vorab.

    Hinweis zum Wohungs-Grundriss: Die Küche ist nur als Beispiel eingezeichnet.
    Hinweis zum Küchen-Grundriss: Die Türe gehört zu einem kleinen Abstellraum.
    Hinweis zum ALNO-Modell: Ich habe gerade festgestellt, dass ich leider nur 5 Raster anstatt 6 verwendet habe. Die Störmer st130 hat aber definitiv 6 Raster a 13cm. Also bitte nicht verwirren lassen.

    Grundriss Wohnung
    Thema: Neue Küche für neue ETW - 128873 -  von mart1n - grundriss-wohnung.jpg

    Küche 01
    Thema: Neue Küche für neue ETW - 128873 -  von mart1n - kueche_grundriss.jpg
    Thema: Neue Küche für neue ETW - 128873 -  von mart1n - kueche_ansicht_02.jpg
    Thema: Neue Küche für neue ETW - 128873 -  von mart1n - kueche_ansicht_01.jpg
    Den Anhang kueche.POS betrachten
    Den Anhang kueche.KPL betrachten

    Küche 02
    Thema: Neue Küche für neue ETW - 128873 -  von mart1n - kueche_2_grundriss.jpg
    Thema: Neue Küche für neue ETW - 128873 -  von mart1n - kueche_2_ansicht_01.jpg
    Den Anhang kueche_2.POS betrachten
    Den Anhang kueche_2.KPL betrachten

    Checkliste zur Küchenplanung von mart1n

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 175, 183
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 108 unter Teil Festverglast
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 245
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 2 Meter (ausziehbar auf 3 Meter)
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meistens alleine, selten gemeinsam, sehr selten für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : -
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2011
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: Neue Küche für neue ETW

    Hallo Martin,
    ich hätte da mal noch ein paar Fragen? ;-)

    - Speisekammer ... könnte man die auch noch anders anordnen? Natürlich im Rahmen des Gesamtraumes Küche/Speisekammer. Nicht, dass ich gleich eine Idee habe, aber die beiden etwas abgeschobenen Schränke stören mich ein wenig. Was sind das eigentlich für Schränke in der Nische? Da wären 1 oder 2 Ansichten der Alnoplanung auch hilfreich ;-)

    - Die wichtigen Sachen habt ihr ja schon beherzigt. Habt ihr schon eine Stauraumplanung gemacht? Mir erscheint nur ein breiter Auszugsunterschrank doch etwas wenig.

    Zum Kochfeld:
    Wunderschöne große Kochstelle, allerdings auch 2x14er Kochstellen. Paßt das zu eurem Kochverhalten?
     
  3. Holzwürmchen

    Holzwürmchen Spezialist

    Seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    201
    Ort:
    in A. bei G. in NRW (OWL)
    AW: Neue Küche für neue ETW

    Bei der Speis kann ich mich Kerstin nur anschließen.

    Guckt mal wie das aussieht, wenn ihr die drei Hochschränke nebeneinander direkt um Eck und die Tür zu Speis dann Plan unten rechts setzt. Ich hoffe, dass ist verstänlich)
    Also ein U als Küche. Dann passen auf die Kochfeldseite vielleicht auch 3x 80 oder 90 Unterschränke
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küche für neue ETW

    Hallo Martin, Willkommen im Küchen-Forum ;D

    Normalweise bin ich Fan von festen Brüstungselementen ;-) in diesem Fall würde ich lieber nochmal darüber nachdenken, das Fenster als Durchreiche zur Terrasse zu verwenden ;-) Wir leben viel im Garten - da finde ich das wichtig und praktisch :cool:
     
  5. mart1n

    mart1n Mitglied

    Seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Neue Küche für neue ETW

    Ich hab nochmal umgeplant und aus den 3 Unterschränken 2x 100cm Unterschränke gemacht (siehe kueche_2.pos, kueche_2.kpl, kueche_2_ansicht_01.JPG und kueche_2_grundriss.JPG) und das Kochfeld nach links versetzt. Gefällt uns fast noch besser und bietet mehr Platz gegenüber dem 50er, 90er, 60er.

    @KerstinB
    Die Idee den Abstellraum weg zu lassen bzw. zu verlegen finde ich gar nicht so schlecht allerdigs meine Frau nicht. In den Abstellraum soll Putzzeug, Staubsauger, Bügelbrett, usw. rein weil es sonst dafür keinen Platz gibt und nicht zu vergessen die Verteilung für die Netzwerkdosen, Kabelmodem und Router soll da auch alles rein. Ein weiterer Vorteil ist, dass wir die Tür abschließen können und damit eine Gefahrenquelle weniger für unsere kleine Tochter haben.

    Ich habe noch zwei 3D-Ansichten im Startpost hinzugefügt. Der rechte Schrank soll ein Vorratsschrank werden und in linken kommt der Backofen rein. Mikrowelle benötigen wir vorerst nicht würde dann aber in der Lift-Tür über dem Backofen kommen. Über den Schränken bis zur Decke soll dann noch eine Blende hin.

    Eine genaue Stauraumplanung haben wir noch nicht gemacht allerdings haben wir z.Z. alle unsere Töpfe außer dem Sikomat in einem 50er Auszug :-) Wir werden also sehr viel mehr Platz als in der jetzigen Küche haben.

    Danke für den Hinweis mit der Kochstelle wir werden uns nochmal Gedanken darüber machen. Eigentlich hatten wir nur ein 60er Kochfeld geplant aber das Küchenstudio ist der Meinung, dass ein 80er besser aussieht und er würde uns es ohne Aufpreis zum Siemens EI645EB11E |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| geben.

    @Holzwürmchen
    Wir hatten die Kühl-/Gefrierkombi erst als einen der beiden Nischenschränke planen lassen damit die Arbeitsfläche größer wird und breitere Unterschränke hinpassen. Dann ist uns aber aufgefallen, dass man keine Möglichkeit hat ein Tablett abzustellen um es direkt aus dem Kühlschrank zu befüllen. Aus diesem Grund und aufgrund der Distanz zwischen Kochfeld und Spüle haben wir uns dazu entschieden, die Kühl-/Gefrierkombi an diese Stelle zu setzen.

    @Nice-nofret
    Danke für den Hinweis allerdings haben wir ja direkt 1 Meter weiter links neben dem Küchenfenster die Terrassentüre. Und z.Z. sind wir deutlich weitere Distanzen von der Küche bis in den Garten gewohnt.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: Neue Küche für neue ETW

    Also, wenn die Wahl das ganz oben verlinkte Feld und das eben verlinkte Feld ist, dann auf jeden Fall das 80er Feld.

    Ich würde die Speisekammer/Abstellraum auch nicht weglassen, sondern vielleicht nur anders aufteilen. Es ist einfach zunächst nur eine Frage gewesen, man muß halt erstmal ein Gefühl für die Möglichkeiten des Raumes bekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Freitag um 09:56 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen