Netz gegen Nazis

DritteRaum

DritteRaum

Mitglied
Beiträge
23
Ich wollte mich für die öffentliche Unterstützung von Netz-gegen-Nazis bedanken und mich für mehr Mut und öffentliche Bekenntnis zu solchen Aktionen aussprechen!
Weiter so!!
 
Joppla

Joppla

Mitglied
Beiträge
31
Wohnort
Vetschau
AW: Netz gegen Nazis

Ich finde die Aktion gut und würde mich freuen, wenn mehr Internet-Foren da mitmachen würden. Einfach mal, um ein Bisschen aufmerksamkeit zu schaffen, weil ich echt das Gefühl habe, da entwickelt sich etwas in die falsche Richtung.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.624
Wohnort
Lindhorst
AW: Netz gegen Nazis

Natürlich machen wir da mit. Schon allein um eventuellen Besuchern mit fragwürdigen Gesinnungen vorab zu zeigen, wo hier der Hammer hängt. :cool:

Gefühlt glaube ich eher, dass es sich in die richtige Richtung entwickelt. Die Rechten werden immer mehr zur Randerscheinung - ärgerliche Randerscheinung, keine Frage. Parteipolitisch spielen sie keine Rolle mehr und die hohe Anzahl an Aussteigern bestätigt beeindruckend: Dummheit ist heilbar, und zwar durch Bildung. ;-)

Ganz ohne Trottel geht es in einer liberalen Gesellschaft aber auch nicht und deswegen bleiben immer ein paar übrig...:cool:
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Netz gegen Nazis

Es werden wohl immer einige übrig bleiben, weil Dummheit stirbt leider nie aus. :'(
Man muss halt aufpassen, dass es nicht zu viele werden, ich bin da aber optimistisch wie Michael.
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Netz gegen Nazis

Hi,
ist ja eigentlich mein Thema;-). Ja, die Aussteigerzahlen steigen offiziell. Viele "wagen" den Schritt aber nur um vermeintlich aus dem Focus der Ermittlungesbehörden zu treten.
Es wird zunehmend schwieriger Extremisten zu erkennen; es sei denn man will sich in die Materie einarbeiten...Fakt bleibt, daß nach wie vor ambitioniert versucht wird rechtes Gedankengut subversiv zu platzieren.
Leider "kenne" ich aus der Vergangenheit nen ganzen Sack voll rechte "Heinis" ( diese Äußerung ist übrigens strafbar...der Staatsschutz möge mir verzeihen;D)......
Alle aktiv bei nem bekannten social net...alle von mir gemeldet; u.a. wegen strafbaren Äußerungen, Darstellungen, Tatoos etc. juckt keinen.
Letzten Monat, Montag morgen, Burger liefert an. Einer der Fahrer kommt mit Turnschuhen auf meine
Rampe. Darauf angesprochen wurde er gleich pampig. Über den Turnschuhen trug er nen Thor-Steinar Jogginganzug, der ganz klar rechteste Gesinnung ansagte. Die Arme tätowiert...eines strafbar.
Die Anlieferung kam erst mal ins stocken*foehn*. Mein Vortrag brachte ihn auf 180, sein Kollege war entsetzt.
Ich hatte die Nummer zum Disponenten schon durchgedrückt; falls er sich äußern wollte. Er wollte nicht. Von mir bekam er Hausverbot. Jede Anlieferung mit ihm wird zukünftig nicht abgewickelt.
Den Disponenten habe ich nicht informiert. Vielleicht liest er es ja jetzt.
Burger-Küchen beschäftigt zumindest einen Rechtsextremisten , der beim Kunden ganz klar seinen Rechtsextremismus bekennt.

Das ist bedenklich und sehr schade:(
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.624
Wohnort
Lindhorst
AW: Netz gegen Nazis

Richtig cool finde ich, dass diese Kleidung nicht von arischen Deutschen, sondern von Türken und Chinesen hergestellt wird. Offenbar sind auch Nazis preissensibel. :cool:

Naja, sollen ja auch schon diverse braune Runden beim Döner um die Ecke stattgefunden haben, was ein wenig die Ernshaftigkeit vermissen lässt, oder?

Ich gehe mal davon aus, dass die bei Burger gar nicht wissen wen sie da bezahlen. Ich musste die Kleidermarke auch erst googeln. Bei der Anlieferung mit Jogginganzug hätte ich erst einmal russisch versucht. ;-)
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Netz gegen Nazis

Natürlich wissen die das nicht*foehn*.

Deswegen hab ich mir den Anruf auch gespart.Hätte auch nichts gebracht. Den Rechten mit Russischem Geschmack verwechseln zu können ist übrigens Teil der rechten Strategie;D.
Logisch essen die Döner und Pizza; sonst droht der Hungertod....Prügeloption wird dann vermummt eingelöst;-)
 
DritteRaum

DritteRaum

Mitglied
Beiträge
23
AW: Netz gegen Nazis

Es ist wirklich verlockend zu denken, dass Nazis nur noch eine Randerscheinung sind, weil man nicht mehr so viel von ihnen in den Medien hört und ich tendiere auch dazu, allerdings birgt das natürlich auch die Gefahr, dass man sie dann nicht mehr ernst nimmt. Deshalb heisst es weiterhin augen und ohren auf und sich nicht einlullen lassen.
 

Mitglieder online

  • anwie
  • Larnak
  • ClaudiaM
  • Anke Stüber
  • Magnolia
  • moebelprofis
  • kleineküche

Neff Spezial

Blum Zonenplaner