Ceranfeld Problem

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

740er

Mitglied
Beiträge
2
Hallo,
wir haben ein Problem mit den Ceranfeld einbau.
Und zwar hat sich mein Sohn eine gebrauchte Küche gekauft,
jetzt kommt das Problem
Rechts in der Ecke steht der Spülschrank,dann weiter nach links eine Waschmaschine/Toblader,daneben der Herd.
Jetzt ist das Problem das der Herdumbau ja 60cm breit ist,aber wenn die Arbeitsplatte nicht Richtung Waschmaschine übersteht ,der Auschnitt für das Ceranfeld genau am Ende der Arbeitsplatte ist?
Oder habe ich da einen Denkfehler?
Die Waschmaschine lässt sich nicht woanders aufstellen.
Wäre für jeden Rat dankbar
gruß
mario
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Ceranfeld Problem

Eröffne einen Planungsthread, stelle einen präzisen vermassten Grundriss ein, und eine genaue Aufstellung der gekauften Möbel - dann können wir helfen.

Du kannst Dir auch den Alno-Planer runterladen, den Raum darin nachbauen und dort die vorhandenen Schränke aus der Alno-Auswahl reinziehen ..
Wenn Du das hochlädst, können wir damit weiterarbeiten.
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Ceranfeld Problem

Die Arbeitsplatte auf dem Herdumbauschrank wäre ja 60cm. Der Ausschnitt für das Kochfeld liegt bei ca. 56 cm. Wenn man genau arbeitet, dann geht das schon.
 
Beiträge
5
AW: Ceranfeld Problem

Die APL ist somit mit dem Herdumbauschrank bündig, somit hast du ca. 3 cm Restmaß zum Kochfeldausschnitt. Sieht nicht so schön aus, ist jedoch möglich.

derstarnberg
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Ceranfeld Problem

Ich schließe hier mal ab, damit nicht weiter Forumsarchäologie betrieben wird :cool: ... der Herd dürfte mittlerweile montiert sein.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Beiträge

Oben