Küchen Quelle Konfigurator

Meine kleine Problemküche ...

Meine kleine Problemküche ...

neko  
10000   0   12  
Zur Merkliste
Meine kleine Problemküche ...

...hat kein Problem mehr. Es ist eine echte Sam geworden.

Material: Schichtstoff weiß Hochglanz, Arbeitsplatte Schichtstoff Dekor Kernapfel

Vorarbeiten: Eine Mauer und der Fliesenspiegel wurden entfernt. Steckdosen neu verteilt, einige neue Stromkreise gezogen.

Was mir besonders gut gefällt: ein U mit harmonisch abgerundeten Ecken. Durch große Auszüge ein echtes Stauraumwunder. Viele kleine Details, die man teilweise erst auf den 2. Blick sieht.

* Backofenhochschrank und nebenliegender Unterschrank miteinander zu 110cm breiten Auszügen im Unterteil 'verschmolzen'.

* In den Ecken 70 tiefe Auszüge und Schubladen.

* Durch ein ungewöhnliches 'Raster' (Schreinerküchen haben keine Raster) für mich praktische Auszughöhen gewonnen.

* 2 weitere Unterschränke mit ca 70 cm Breite.

* 1 Auszugschrank, in den Brettchen und (teilweise) Backbleche stehend gelagert werden können: ein Griff und jedes ist erreichbar.

* Oberschränke teilweise mit 180°-Scharnieren. Damit kann man sie so weit öffnen, daß die Tür über der Arbeitsfläche ist und die Kopfstoßgefahr deutlich minimiert wird. Dazu noch mehr Lichteinfall im Schrank.

* Müll in einen oberen Auszug - da kann man sich schnell dran gewöhnen, alles einfach von der Arbeitsplatte aus in den Eimer in der Schublade zu schieben.

* Optimale Stauraumnutzung im Unterschrankbereich durch 3-4cm Minimal-Sockel (als Festsockel ausgeführt, sehr aufwändig, da unebener Boden). Da erübrigen sich Sockelschubladen, die sind im Korpus bereits enthalten. Die APL ist klassische 4cm hoch, insgesamt liegt sie bei ca 94cm. Korpushöhe liegt damit bei 86cm.

* Alle Auszüge mit 60Kg belastbar.

* Die Kästen der untersten beiden Auszugreihen haben nur ca 1/2 Höhe vom Auszug, man könnte also bei Bedarf noch einen Innenauszug nachrüsten.

* Arbeitsplatte läuft ins Fenster, dadurch ein durchgehender Arbeitsbereich.

* Nischenrückwand in Frontmaterial statt einer Spiegellösung.

* XXL Geschirrspüler. Jetzt passen meine Weingläser zusammen mit den großen Tellern in den Geschirrspüler!

* Tiefkühler mit 4 Fächern (statt vorher 3).

* Backofen mit Pyrolyse und 30-300 Grad Temperatur (Brot backen)

* Mikrowelle ist ein Kompakt-Backofen mit Mikrowellenfunktion.

* Induktionskochfeld mit Touchslider - ich war schon nach wenigen Stunden ein Fan davon.

* Dunstabzugshaube mit Naber Mauerkasten. Im Winter kein eiskalter Lufthauch mehr über dem Kocheld.

* Alle Elektrogeräte erfreulich leise.

Alles in allem eine harmonische, gut durchdachte Küche, die es so wahrscheinlich nur vom Schreiner gibt. Und wenn mal jemand das weiß nicht mehr sehen kann, gibt es jede Menge Möglichkeiten dies zu ändern. Inklusive Gang zum nächsten Schreiner und neue Fronten machen lassen (die Pläne sind vorhanden).

Der ganze Raum klingt jetzt auch größer. Anscheinend haben die alten Fronten viel Schall geschluckt.

Küchenhersteller

Schreinerküche

Küchendetails

Datum der Fertigstellung
9.11.2010

Gerätedetails

Kochfeld
JUNO JHD 68210 X
Backofen / Einbauherd
Bosch HBA78B720
Geschirrspüler
NEFF SH 69 TN
Kühlschrank
Neff KE425A
Gefrierschrank
Neff GE245
Dunstabzugshaube
Gorenje IDR 4540 E
Mikrowelle
Bosch HBC86P723 (Kompaktbackofen)

Benutzer-Kommentare

5 Kommentare

SAM was sonst ;o)

Ein Blick genügt, und ich dachte mir sofort...na wenn das keine Sam ist ;o)
Ich geh die ganze Zeit schon damit schwanger, dass ich auch ne Sam will, (er weiß nur noch nix von seinem Glück/Unglück *lach* )wir scheinen nen ähnlichen Geschmack zu haben, und bei mir könnt er sich so richtig austoben, der Raum ist schief, schräg und konisch in alle Richtungen vom Boden bis zur Decke *grins* Ich beneide dich, dass du schon eine hast...eine ECHTE Sam *freu*
Vielleicht sollt ich mir doch nen Ruck geben und ihn mal fragen, fragen kost ja noch nix, oder?
Grüßle

Kannst du noch etwas ergänzen?

Hallo Neko,
kannst du in der Beschreibung (mit EDIT) noch deine ungewöhnliche Sockel- und Korpushöhe ergänzen? Dann brauche ich nur hierher zu verlinken ;-)

LG
Kerstin

(Aktualisiert: 18 November 2010)

Danke Neko :) :)

ich platz gleich vor Stolz

Samy
tolle Bilder (krieg ich die *fleh* )
tolle Texte... (ob ich sie engagiere)

Sie ist fertig !!!!

Hallo Neko,
ja, es ist eine echte vom Samy geworden. Und sie sieht gut aus. Ich verzeihe die schrägen Ecken ;-) ;-). Und ja, sie sieht auch groß aus.

Ich wünsche dir und deiner Familie viel Genuß aus der neuen Küche.

LG
Kerstin

(Aktualisiert: 18 November 2010)

Bilder:
* Müllauszug oben
* Unterster Auszug mit Luft für Innenauszug (bei Bedarf nachrüstbar)
* 70 tiefe Schubladen und Auszüge in den Eckschrägen
* Brettchen, kleine Backbleche (Kompaktofen) und Backformen in einem auszug stehend
* IndktionsKochfeld mit DAH
* 70 breiter Auszug. Die beiden Beteckschalen waren vorher in je einem 40-er Auszug

* Minimaler Sockel für optimale Stauraumnutzung durch Maxi-Korpus
* Spüle Silgranit mit 3(!) Becken. Die Resteschale und das Schneidebrett (das ist Glas und macht Messer stumpf! Nie direkt verwenden!) lassen sich nach vorne über das große Becken schieben.
* Backofen und Kompaktbackofen mit Mikrowelle und Pyrolyse in weißem Glas. Die Farbe passt nicht ganz genau aber das fällt mir nicht negativ auf, da verschiedene Materialien. Darunter die beiden 110 breiten Auszüge.
* Tiefkühlschrank mit 4 Schubfächern.
* 180°-Scharniere an den Oberschränken (nur rechte Seite, links machts keinen Sinn) Kein Kopfstoßen mehr.

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum