Schubladeneinrichtung?

Hotpassion

Mitglied
Beiträge
4
Kann mir jemand sagen welche firma schubladeneinrichtung herstellt die zb in sachsenküchen passt?
Suche nicht nur besteckeinsätze, sondern auch einrichtungen für die grösseren schieber darunter.

Vielen dank im voraus!
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Schubladeneinrichtung?

Wenn Du es genau passend willst, solltest Du in ein Küchenstudio gehen und dort original Zubehör kaufen.

Es gibt aber auch im Zubehörhandel diverse Einteilungen. Einziger Nachteil: Du musst sie auf Deine Schübe selber anpassen. Mit etwas Geschick ist das aber problemlos möglich.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Schubladeneinrichtung?

Hast Du nicht so Dinge bei Dir im Shop, Martin? ;D
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Schubladeneinrichtung?

Wenn Du es besonders günstig willst, die Teile von Ikea sind auch nicht zu verachten. Sind nicht 100 %ig passgenau, aber je nachdem, was man eben ausgeben will....

Ich weiß nicht, was die Teile bei Martin kosten, mein Einsatz für die 120 cm breite Besteckschublade (von Poggenpohl , aus Kunststoff), siehe Foto, kostete um die 80 Euro... das kann manchem zuviel sein.
 

Anhänge

martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Schubladeneinrichtung?

Wer wissen will, was das bei uns kostet, muss schon den Shop besuchen ;-).

Pfui, jetzt ist aber genug mit Eigenwerbung.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Schubladeneinrichtung?

Kunststoffkästen selbst anpassen ist Mist, da schnell der Kunststoff reißt.

Bei Santec kann man Massivholzeinsätze bestellen, die auf den Schubkasten angepasst werden.

Die Aufteilung ist wählbar.

Kostet nicht mehr als Ulla's Plasteeinsatz von poggi. *tounge*. ;D
 

emilie

Premium
Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Schubladeneinrichtung?

Für die Auszüge habe ich die Einteilungen von Ikea genommen, die in meine Schüller -Auszüge passen. Ich habe welche in 50er und 60er Breite. Allerdings reichen diese nicht bis zum Schubladen-Boden, deshalb habe ich den Boden des Auszugs mit einer Anti-Rutsch-Folie von Ikea ausgekleidet (auf die entsprechende Größe zugeschnitten), weil sonst z.B. immer die Kunststoffdeckel unter der Abtrennung durchrutschten. Ich habe mal Fotos gemacht, damit man sich das besser vorstellen kann.
 

Anhänge

martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Schubladeneinrichtung?

Kunststoffkästen selbst anpassen ist Mist, da schnell der Kunststoff reißt.
Wenn man das mit der Axt macht, sicherlich. Wenn man eine Feinsäge nimmt, reißt es nur bei starker Grobmotorik. Mit einer guten Tischkreissäge und einem feingezahnten (scharfen!) HM-Blatt ist's noch bequemer und vor allem schneller.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Schubladeneinrichtung?

Kostet nicht mehr als Ulla's Plasteeinsatz von poggi.
Cooki, ich habe mich aus hygienischen Gründen bewusst für Kunststoff und nicht für Holz entschieden, ist einfach besser zum Reinigen. Mit dem Feinstaub in der Münchner Innenstadt ist alles immer ganz schnell schmutzig. Ein Unterschied ist bei den Einsätzen von Poggenpohl vielleicht zu sehen: Die Einsätze sind - obwohl Kunststoff - schön gemacht, fühlen sich stabiler an als die von anderen Herstellern und haben Echtholz-Keile zum individuellen Einteilen aus Buche. Kommt halt auf dem Foto nicht so raus.
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.389
Wohnort
Wiesbaden
AW: Schubladeneinrichtung?

Hi,
bei Mair-Zeininger (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) gibt es ebenfalls schöne Einsätze aus Holz. Versch. Holzarten, Aufteilung nach Wunsch und gar nicht so teuer.
Was soll denn an lackiertem Holz in einer Schublade unhygienisch sein?
Grüße,
Jens
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Schubladeneinrichtung?

Ulla, hat München keine Umweltzone? ;D

Mir hat man damals beigebracht, dass Massivholz selbstreinigende Eigenschaften hat. Verbessern und unempfindlicher machen kann man das noch mit ölen oder lackieren.

Ulla, ganz ehrlich, ... Dein Feinstaubargument zieht nicht. :cool:

*kiss*
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Schubladeneinrichtung?

...ich gehe an meine Küche halt auch gerne mit Scheuermilch... da ist mir Kunststoff recht. Nee, der schwarze Staub hier überall nach dem Sommer, wenn man so lange die Fenster offen hatte...

Tja, Münchner Innenstadt :rolleyes:
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Schubladeneinrichtung?

Hi,
bei Mair-Zeininger (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) gibt es ebenfalls schöne Einsätze aus Holz. Versch. Holzarten, Aufteilung nach Wunsch und gar nicht so teuer.
Was soll denn an lackiertem Holz in einer Schublade unhygienisch sein?
Grüße,
Jens
Die scheinen wirklich gut und günstig zu sein, habe vor 3 Wochen Musterschublade und Preisliste bekommen... schumer mal (konnte es noch nicht durcharbeiten)
Liefern die auch an Privat nach deutschland ?
*winke*
Samy
 

Mitglieder online

  • Silber10
  • anwie
  • Anke Stüber
  • coanch
  • Bodybiene
  • Snow
  • Rebecca83
  • sidenote
  • Larnak
  • Magnolia
  • charli
  • Elba
  • LosGatos11
  • daniel259
  • schokonuß

Neff Spezial

Blum Zonenplaner