Lösung für Rückwand und Beleuchtung gesucht

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

lindi

Mitglied
Beiträge
9
Wir würden in unserer neuen U-Form-Küche gerne auf Oberschränke verzichten, um den typischen zugebauten Einbauküchencharakter zu vermeiden und sind auf der Suche nach einer guten Lösung für die Beleuchtung der Arbeitsplatte. Die jetztige Küche hat Einbauspots unter der Decke, die die Raummitte ausleuchten und zusätzlich Leuchten unter den Oberschränken und eine Hängeleuchte über der Arbeitsplatte vor dem Fenster (jeweils separat zu schalten).

Ausserdem suchen wir eine schlichte Lösung für die Rückwand der Küche, die im Bereich der Spüle nicht ganz so hoch sein muss wie hinter dem Herd. Durch die fehlenden Oberschränke fehlt uns irgendwie die Begrenzung nach oben...
Die Küche wird ganz schlicht mit weissen Unterschränken und granitgrauer Arbeitsplatte.
Wir haben schon an Glas gedacht - eventuell auch farbig, aber der Berater im Küchenstudio hat uns davon abgeraten, weil das wohl sehr stoßempfindlich sei.
Wie kann man das Proble mit den unterschiedlichen Höhen lösen, ohne dass es gestückelt wirkt?

Vielen Dank schonmal für Tipps,
lindi
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Lösung für Rückwand und Beleuchtung gesucht

Hallo Lindi - Du musst dazu keinen weiteren Thread aufmachen, das wird alles im Planungsthread mitbesprochen ;-)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
AW: Lösung für Rückwand und Beleuchtung gesucht

Wie wäre es denn mit Einbauspots auch über der APL?

Warum muß die Fläche hinter dem Kochfeld höher als bei der Spüle sein?

Eine Möglichkeit wäre z. B. 60 cm breite Fliesen in 30er Höhe rundum. Z. B. die Bodenfliesen.

Ich habe z. B. nur Glas hinter dem Kochfeld und der Rest der Küche ist nur mit abwischbarer Farbe gestrichen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner