Küchenzeile beleuchten

bigg

Mitglied
Beiträge
3
Hallo allerseits,

habe mir überlegt meiner Küche noch einen dekorativen Touch zu verleihen und in Höhe der Sockelblende eine knapp 4m lange LED-Beleuchtung anzubringen.

Prinzipiell hatte ich vor LED-Streifen von Philips, Osram oder Lumitronix zu verwenden. Diese wird in ein Aluprofil geklebt und in Höhe der Sockelfüße befestigt.

Nun könnte man noch eine Steckdosenleiste mit Ethernet oder WLAN besorgen, die die Lichtkette automatisiert ein und ausschaltet. Im Anhang befindet sich ein Bild, das ganz gut zeigt, wie es aussehen könnte.

Alu-Leiste:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Befestigungs-Clips:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

LED-Stripes:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.



Frage: Kennt hier jemand fertige Lösungen, die man sich nicht umständlich zusammenbasteln muss? Einfach kürzen oder auf Maß bestellen, anschrauben und in die Steckdose stecken?!
 

Anhänge

moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.529
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Es gibt sowohl Stripes mit festen Maßen (in Standardschrankgrößen) als auch Meterware. Beides ist möglich und in guter Qualität lieferbar. Bei LEDs ist aber der Preis immer recht gut zu bemerken, d.h. es ist wirklich zu empfehlen, auf Markenhersteller zu setzten.
Ein komplettes System inkl. Aufnahmeschiene bietet u.a.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
an.
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
Warum nimmst Du überhaupt ein Profil, wenn Du nur die LED nach unten leuchten lassen willst? Wenn schon Profil, dann gleich in die Sockelleiste ...
Küchenzeile beleuchten - 298682 - 3. Aug 2014 - 17:58
 

Mitglieder online

  • tanzbaer
  • knoblauchpresse
  • Magnolia
  • Cora.NG

Neff Spezial

Blum Zonenplaner