Holztheke

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von alexba48, 15. Juli 2014.

  1. alexba48

    alexba48 Mitglied

    Seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    5

    Hallo Zusammen,
    ich plane derzeit auch meine Küche. Mir ist hier im Forum die Bulhaup Küche aufgefallen. Finde die Holztheke richtig Klasse und möchte das auch haben. Meine Frage ist: Was ist das für ein Holz, Wie behandelt, Wie befestigt und wo bekommt man sowas her?
    Wäre super dankbar falls mir jemand ein paar Tipps geben kann.
    Danke und Vg
    Alex
     

    Anhänge:

  2. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Ich würde mal auf europ. Nussbaum-(Stark)Furnier auf Spanplattenträger tippen, geölt oder offenporig matt lackiert.
     
  3. alexba48

    alexba48 Mitglied

    Seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    5
    wo bekommt man sowas her? gibt es einen online shop? wie teuer darf eine platte sein?
    danke für eure antworten!!!
     
  4. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    78655 Dunningen
    Selbstbau inkl. Montage? oder wie darf man sich das vorstellen.
    Zu deinen Fragen:
    macht dir jeder Schreiner.
    das hängt von einigen Faktoren ab wie Trägerplatte, gewählte Oberfläche, Oberflächenbehandlung.
    meist sind in der Unterseite der Thekenplatte sogenannte Rampamuffen eingelassen, die dann mittels Gewindeschrauben mit der Arbeitsplatte verbunden werden.
     
  5. alexba48

    alexba48 Mitglied

    Seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    5
    sonst noch jemand ne idee oder einen Tipp bezgl der Holztheke????
     
  6. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.404
    Ort:
    Lipperland
    Von ewe gibt es diese Platten:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    In folgenden Ausführungen:
    Kernesche, Nuss und Wildeiche.

    Der Preis liegt bei 780.- bis 40 cm Tiefe, 1170.- bis 60 cm Tiefe und 1600.- bis 95 cm Tiefe.
    Preise jeweils für die Ausführung Nuss. Kernesche wird etwas günstiger, Wildeiche kostet mehr.

    Nachtrag: Preis gilt für einen laufenden Meter. Oberfläche geölt.
     

Diese Seite empfehlen