Frage zur Herstellerwahl

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von derbugger, 26. März 2016.

  1. derbugger

    derbugger Mitglied

    Seit:
    17. Nov. 2009
    Beiträge:
    10

    Hi,
    bevor wir uns in die detailierte Planung der Küche stürzen, habe ich eine Frage zur Herstellerwahl.

    Wir haben uns zwei ähnliche Grobplanungen unserer Küche anfertigen lassen, die preislich ziemlich
    ähnlich sind.

    Küche 1: Global C2 (Schüller)
    Küche 2: Nobilia (vermutlich Line N Laser)

    Welcher der beiden Hersteller ist qualitativ höherwertiger? Wie sieht es in ein paar Jahren mit Ersatzteilen aus, v. a. bei der gelabelten Schüller-Küche?

    Danke!
     
  2. kingofbigos

    kingofbigos Premium

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    644
    brauchst du alle 3 jahre eine küche?
     
  3. derbugger

    derbugger Mitglied

    Seit:
    17. Nov. 2009
    Beiträge:
    10
    Nee, die Küche sollte schon 20 Jahre halten.
     
  4. Wild_Thing

    Wild_Thing Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2011
    Beiträge:
    63
    Schau doch mal hier im Forum im Herstellerranking nach. :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Große Frage Dunstabzug... Einbaugeräte 2. Aug. 2017
Alno-Planer 3 Alno-Anfängerfragen :) Planungshilfen 14. Juli 2017
Frage zu Induktionskochfeld - Benutzung Einbaugeräte 10. Juli 2017
Die Frage nach der "richtigen" Arbeitsplatte l Mineralwerkstoff vs. Kunst-Quarzstein. Teilaspekte zur Küchenplanung 30. Juni 2017
älteres Haus, neue Küche, viele Fragen, wenig Zeit Küchenplanung im Planungs-Board 17. Juni 2017
spezielle Niederdruck Armatur gesucht und Spülen Frage Spülen und Zubehör 12. Juni 2017
Novy Zen - praktische Fragen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 26. Mai 2017
Gaggenau oder Miele - eine Philosophiefrage? Einbaugeräte 25. Mai 2017