Crystalix 30

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von revox, 19. Nov. 2014.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. revox

    revox Mitglied

    Seit:
    26. Aug. 2014
    Beiträge:
    29

    Hallo!

    Ich finde das o.g. Modell Edelstahl-Glasspüle von Alveus sehr ansprechend.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Hat jemand Erfahrungen mit diesem oder mit Glasspülen im Allgemeinen? Das Glas ist immerhin 8-10mm stark ...
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Das eigentliche Becken ist ja wohl aus Edelstahl und wie ein Unterbaubecken unter der Glasumrahmung/Abtropffläche angebracht. Ich könnte mir vorstellen, dass die Glaskante evtl. etwas leidet, wenn man ungünstig einen fetten Topf am Spülenrand aufsetzt.
     
  3. revox

    revox Mitglied

    Seit:
    26. Aug. 2014
    Beiträge:
    29
    Also der Verkäufer meint, dass dass 10mm starke Glas schon widerstandsfähig ist. Da mir noch nie ein Topf direkt auf die Spülenkante gefallen ist, würde ich das Risiko eingehen.

    Die Optik wäre schon im Vergleich zu Silgranit oder Keramik feiner/edler - es ist halt Glas. Da wir ein Glaskeramik Gaskochfeld dazunehmen (Gaggenau CG290) würden sich diese beide Sachen jeweils im Inlayverfahren flächenbündig gut ergänzen, meine ich.
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Sehr schick *top*
     
  5. Hansi

    Hansi Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2013
    Beiträge:
    15
    Ort:
    In Bayern
    Und bei diesem Glas entstehen auch keine Kratzer? Also ich würde Glas nicht nehmen, auch wenn das so dick ist. Wenn ich da was in der Spüle aus Versehen fallen lasse, ist das Objekt doch hinüber, oder?
     

Diese Seite empfehlen