Familienküche mit großer Halbinsel

C Aktualisiert 04 März 2020
20200304_124046
20200304_124055
20200304_124135
20200304_124157
20200304_124217
20200304_124235
20200304_124256

Hier kommen endlich die Bilder unserer Küche, die Dank Eurer Unterstützung absolut genial geworden ist!

Vielen Dank dafür nochmals an alle!!

Die Küchenplanung stand bereits seit Ende 2017 fest - wir hatten extra früh mit der Planung begonnen, um bei dem Bau unseres Einfamilienhauses den Grundriss eventuell noch an die Küchenanforderungen anpassen zu können. Ein weiterer Vorteil der frühen Küchenplanung war, dass wir uns bei den folgenden gefühlten tausenden Entscheidungen rund um den Hausbau nicht mehr um die Küche kümmern mussten.

Eingezogen sind wir im Dezember 2019.

Wie gewünscht haben wir endlich genügend Arbeitsfläche, um mit den Kindern und Freunden kochen zu können. (Die Maße der Halbinsel sind 3,05m x 1,20m)

Die Sitzplätze an der APL sind heißbegehrt und oft genutzt, obwohl der Esszimmertisch direkt daneben steht.

Die APL der Halbinsel ist eine Keramik-APL, die rund um das Kochfeld eine Schichtstoff-APL.

Die Abläufe und Ergonomie passen perfekt und wir möchten die vielen Auszüge wie auch den MUPL nicht missen. Stauraum haben wir auch genügend

Die Novy Ablufthaube ist sehr leise und effektiv.

Einbauspüle ist die Rieber Waterstation Cubic 600.

 

Zusammenfassend sind wir glücklich und zufrieden mit der Küche und erfreuen uns jeden Tag daran!

 

 

★ Küchenhersteller
Küchendetails
Stilrichtung
Modell
Tocco
Datum der Fertigstellung
Dezember 2019
Gerätedetails
Kochfeld
Bosch PXV975DV1E
Backofen / Einbauherd
Siemens HB674GBS1
Geschirrspüler
Siemens SX678X36TE
Kühlschrank
Liebherr CBNPes3956
Dunstabzugshaube
Novy Vision 7830
Dampfgarer
Siemens HS636GDS1
Küchen-Raumdetails
Küchenraum-Art
Koch-/Essraum
Reine Küchengröße
13,1 bis 16 m²
Gesamtraumgröße
30,1 bis 35 m²
Raumform
Rechteckig
Küchenform
2-Zeiler mit Halbinsel

Benutzer-Kommentare

1 Kommentar

Eine echte Familienküche!
Die Insel ist schön groß und ist eine tolle „Kommandobrücke“, ich kann es mir gut vorstellen, dass die Sitzplätze gut frequentiert sind und es macht sicher Spaß, daran zu arbeiten. Ich wünsche viel Spaß in der neuen Küche!
I