Oberschrankbefestigung und Aufhängung

M 23 April 2010
4116   0   0  
Kommentare (0)
Zur Liste hinzufügen

Die Befestigung der Oberschränke an der Gebäudewand unterscheidet sich nur gering voneinander. Die Punktaufhängung, bei der pro Schrank zwei Haken im Mauerwerk verdübelt werden, ist die einfachste und je nach Wandbeschaffenheit uneffektivste Methode. So machen z.B. Rigipswände die Aufhängung ohne weitere technische Hilfsmittel in diesem Fall unmöglich.

Im Gegensatz zur Schienenbefestigung bringt allein das zufällige Treffen einer Mauerfuge das gesamte Befestigungskonzept durcheinander.

Manche Hersteller liefern als Standardausstattung die Haken zur Punktbefestigung, bieten aber optional den Zukauf einer Metallschiene an, was ebenfalls berücksichtigt wurde.

Weiterhin unterscheiden wir, ob die Aufhängung im Oberschrank unsichtbar oder sichtbar ist.

Themen-Informationen
Kategorie
Qualitätsmerkmale

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.