Möbel Preiss - Möbelhaus in Kastellaun - Möbelgeschäft

Möbel Preiss

 
1.3 (1)
613 0 2

Eine individuelle Beratung durch Fachkräfte und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis erwarten Sie hier. Zum besonderen Service zählt das hauseigene Kinderland, in dem Ihre Kinder betreut werden, während Sie in Ruhe durch die Abteilungen schlendern und sich von stilvollen Lampen, ansprechenden Küchenlösungen und vielem mehr inspirieren lassen. Runden Sie Ihren Besuch mit einem Snack im Bistro ab. 

Entdecken Sie aktuelle Möbel verschiedener Marken und nehmen Sie kleinere Gegenstände direkt mit, während Sie sich Größeres mit nach Hause nehmen. Verleihen Sie Ihren vier Wänden das gewisse Extra und verwirklichen Sie Ihre Wohnträume mit Möbel Preiss!

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9 bis 19 Uhr

Sa: 9 bis 18 Uhr

Website: www.moebel-preiss.de

 

 

Adresse:

Möbel Preiss GmbH & Co. KG

Fordstraße 5

56288 Kastellaun

06762-4040

Verband/Vertrieb
Verband
VME
Details zum Möbelhaus
Geschichte
Walter Preiss und sein Vater Philipp gründeten 1949 ein Fuhrunternehmen mit einem LKW in einer Baracke in der Bahnhofstraße in Kastellaun. Das Einkommen der Menschen stieg. Es wurde gekauft und gebaut.
Das erkannte auch Walter Preiss und passte sein Geschäftsmodell den Bedürfnissen der Menschen kontinuierlich an. Ein Einkaufszentrum wurde gegründet. Damit war die Familie Vorreiter des Kaufhaus-Konzeptes und Kastellaun machte sich einen Namen als Einkaufsstadt im Hunsrück.
Das Unternehmen wuchs. Dabei standen immer die Wünsche der Kunden und ein feines Gespür für Trends im Mittelpunkt. Wie schon im Gründungsjahr hatte man auch 1968 die richtige Nase. Man traf erneut eine goldrichtige Entscheidung: „Preiss und Sohn“ – so hieß das Unternehmen inzwischen – stieg vom Groß- auf den Einzelhandel mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen um.
Seitdem erfüllt Möbel Preiss die Wohnwünsche vieler Menschen im Hunsrück und über die Region hinaus.
Eine weitere Zeitenwende erlebte das Unternehmen im Jahr 1980. Denn in diesem Jahr übertrug der Firmengründer die Geschäfte seinem Sohn Walter jun. und dessen Frau Rita. Mit Unternehmergeist und einer großen Portion Verantwortung für das Unternehmen und die Mitarbeiter bauten die beiden Möbel Preiss systematisch aus. Mit der tatkräftigen Unterstützung der Mitarbeiter, die Teil der Preiss-Familie wurden, wurde das Unternehmen zum „Geheimtipp auf dem Land“.
Ein neues Möbelhaus für ganz Rheinland-Pfalz! Im Jahr 2009 entschloss man sich, ein neues Möbelhaus in der Fordstraße zu bauen. Bereits 2010 erfolgte die Neueröffnung der großen Einrichtungswelt der Region. Dort sind heute mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Sie da – auf über 25.000 Quadratmetern voller Wohnideen, Trends und Einrichtungsträumen.
Mitarbeiterzahl
100 - 200
Gründungsjahr
1949
Anzahl Filialen
1

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Gesamtbewertung
 
1.3
Ausstellung
 
2.0
Beratung
 
1.0
Planung
 
1.0
Preisgestaltung
 
1.0
Montageleistung
 
2.0
Reklamationsabwicklung
 
1.0
Ratings
Ausstellung
Beratung
Planung
Preisgestaltung
Montageleistung
Reklamationsabwicklung
Nach dem Absenden Ihrer Bewertung haben Sie die Möglichkeit Bilder hochzuladen.
Gesamtbewertung
 
1.3
Ausstellung
 
2.0
Beratung
 
1.0
Planung
 
1.0
Preisgestaltung
 
1.0
Montageleistung
 
2.0
Reklamationsabwicklung
 
1.0
G