Blum Revego

Blum: Neue Gestaltungsmöglichkeiten mit REVEGO

512 0 5
Aktualisiert
Pocketsysteme gibt es als Einzel- und Doppeltürlösung mit unterschiedlichen Sockelaufbauten.
Mit REVEGO von Blum lassen sich Wohnräume flexibel gestalten.
Mit REVEGO "verschwinden" ganze Wohnbereiche hinter vollaufschlagenden Fronten.

Zubehör

Zubehör-Hersteller
  • Blum

Themen-Informationen

Kategorie
küchenmöbel
Veröffentlicht von
Copyright
Fotos: Blum
Vervielfältigung und Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers.

Küche sowie Ess-, Wohn- und Arbeitsbereiche wachsen in der modernen Wohnraumnutzung immer mehr zusammen. Mit cleveren Lösungen heißt es, mehr aus dem vorhandenen Platz zu machen und den Raum multifunktional zu nutzen. Pocketsysteme vom österreichischen Beschlägehersteller Blum verbergen bei Bedarf ganze Wohnbereiche.

Die Wohnräume der Zukunft fallen kleiner aus als wie wir es heute gewohnt sind. Daher wird es umso wichtiger, auch kleine Wohnungen mit maximalem Stauraum auszustatten und flexibel zu nutzen. REVEGO von Blum verbirgt funktionale Möbelzeilen, erhöht die Wohnqualität und eröffnet neue Perspektiven: Schnelles Öffnen kompletter Wohnbereiche zur Nutzung und einfaches Verschließen sorgen für ein rundum wohnliches Ambiente. Pocketsysteme ermöglichen neue Gestaltungsmöglichkeiten − ganz egal, ob in der Küche, im Homeoffice, dem Hauswirtschaftsraum oder in der Garderobe.

Komfortable Lösung mit einfacher Planung und Verarbeitung

Dank der Bewegungstechnologie TIP-ON öffnen Möbelnutzerinnen und Möbelnutzer die Türen durch sanftes Antippen und schieben sie komplett in das Pocket. Der Arbeitsbereich ist nun bequem zugänglich. Zum Schließen reicht ein kurzes Drücken auf die Front, diese wird aus dem Pocket ausgeworfen und der Anwender oder die Anwenderin kann mit einem weiteren Druck den kompletten Bereich wieder elegant verbergen. REVEGO zeichnet sich durch den von Blum gewohnten Bewegungskomfort aus.

Das einzigartige Einschiebetürsystem für Einzel- und Doppeltüranwendungen überzeugt zudem mit der im Pocket vollständig integrierten Technik und lässt sich dadurch bequem ins Küchenlayout oder die Möbelzeile eingliedern. Pocketsysteme werden mit je einem eigenen schmalen Korpus mit fixen Breiten, dem sogenannten Pocket, neben den Möbeln mit freien Gestaltungsmöglichkeiten eingeplant. Die zu verbergenden Möbel lassen sich frei gestalten und die vollaufschlagenden Fronten verdecken im geschlossenen Zustand die komplette Möbelzeile – somit ist REVEGO die ideale Lösung zur multifunktionalen Raumnutzung.