Küchen Quelle Konfigurator

Das neue Ablaufsystem BLANCO InFino
Blanco InFino heißt das innovative Ablaufsystem, das auf Gut Böckel Premiere feiert, und in alle Spülenmaterialien des Herstellers eingesetzt werden kann. Die Bedienung ist intuitiv und die Technik faszinierend: Geöffnet und geschlossen wird mit einer ein

Das neue Ablaufsystem BLANCO InFino

455   0   2  
15 Oktober 2016  
Zur Merkliste
Mit seinem modernen, flächig angelegten Design trägt InFino zu einer ausgewogenen Optik der gesamten Spüle bei. Noch dazu ist das neue Ablaufsystem äußerst pflegeleicht und schnell montiert.

Ganz neuer Drehmoment

Bis ins Detail durchdachte Lösungen mit hohem ästhetischem Anspruch – auch dafür steht Blanco. Der neueste Coup des Spülenspezialisten dreht sich um den Wasserablauf und seine Steuerung, das unverzichtbare Herzstück eines jeden Beckens.

Blanco InFino heißt das innovative Ablaufsystem, das auf Gut Böckel Premiere feiert, und für alle Spülenmaterialien des Herstellers eingesetzt werden kann. Die Bedienung ist intuitiv und die Technik faszinierend: Geöffnet und geschlossen wird mit einer einfachen Drehbewegung nach links beziehungsweise rechts. Dabei verändert sich die Höhe des Siebkörbchens nicht, sondern bleibt – dank des neuen Funktionsprinzips – stets bündig mit dem Beckenboden und exakt zentriert. Mit seinem modernen, flächig angelegten Design trägt InFino zu einer ausgewogenen Optik der gesamten Spüle bei. Das smarte Bedien- und Funktionskonzept überzeugt in jeglicher Hinsicht – denn InFino ist sehr pflegeleicht und montagefreundlich.

„Wir haben großen Wert auf eine komfortable Handhabung gelegt, was auch voraussetzte, dass sie für Nutzer aller Altersgruppen ergonomisch sein muss“, erläutert Dr. Olaf Scheffler, Entwicklungsleiter bei Blanco. „Bei InFino kommt zudem eine völlig neue Wirkungsweise für die Steuerung der Ablaufgarnitur zum Einsatz, weswegen sie anatomisch geformt und als Drehknopf gestaltet ist.“ Das Edelstahl-Sieb ist mit hoher Präzision und fugenfrei aus einem Stück gefertigt. Sein elegantes Design macht InFino äußerst pflegeleicht: Zum Reinigen wird das Sieb einfach abgehoben – somit ist auch der vom Sieb unabhängige Verschluss leicht zugänglich. Klug vorausgedacht: Die darunter liegende Ablaufgarnitur ist extra kompakt gestaltet, sodass sie mehr Platz im Unterschrank schafft.

Das neue Ablaufsystem wird zunächst bei den meisten Neuheiten und Programm-Highlights eingeführt und soll künftig im gesamten Premium- und Highend-Segment etabliert werden. „Mit InFino können wir unseren Kunden jetzt ein universelles Ablaufsystem bereitstellen. Denn aufgrund seines durchdachten, präzisen Designs fügt es sich in Edelstahl-, Silgranit- und Keramikspülen gleichermaßen harmonisch ein“, fasst Olaf Scheffler zusammen.

Zubehör

Zubehör-Hersteller
Blanco

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum