Küchen Quelle Konfigurator

Musterküchen Abverkauf - Tipps und Infos
Musterküchen Abverkauf - Tipps und Infos

Themen-Informationen

Kategorie
Küchenkauf

Musterküchen Abverkauf - Tipps und Infos
Michael   16 März 2011  
11940   0   1  

 
0.0 (0)
Zur Merkliste

Jeder hat Sie vor dem Küchenkauf sicher schon in hundertfacher Ausführung gesehen: Musterküchen oder Ausstellungsküchen in den Geschäftsräumen der Händler.
Sie dienen dem potenziellen Kunden zur Veranschaulichung dessen, was bei der Küchenplanung und der Materialwahl möglich ist und irgendwann, nach ein,zwei oder drei Jahren werden diese schliesslich durch neue Modelle des Herstellers ersetzt.


Damit wandern die bisher ausgestellten Küchen keineswegs in die Presse, sondern sie werden verkauft. Jeder kann sie erwerben und es ist nicht einfach zu entscheiden, ob das gefällige Modell auch wirklich ohne große, und somit kostenintensive, Umbauarbeiten in die vorhandenen Räumlichkeiten passt.
Musterküchen sind erstmal immer ein Schnäppchen. Sie werden vom Hersteller mit Sonderrabatt an den Händler berechnet und sind entsprechend günstig im Einkauf. Preispolitisch kritisch wird es in dem Moment, wenn:

  • Möbelteile dazubestellt werden müssen.
  • Möbelteile nicht verwendet werden können und übrig sind. Schließlich kauft man die gesamte Küche und kann nicht auf zwei oder drei Teile verzichten und diese herausrechnen lassen.
  • Die Arbeitsplatten nicht passen, was wohl in 98% der Fälle so ist.
  • Sich Sichtseiten der Schränke bei einer Umplanung an nicht mehr sichtbarer Stelle befinden und dort wo sie benötigt werden fehlen.
  • Und natürlich, wenn das alles zusammen kommt.

Im schlimmsten Fall sind Möbelteile nachzubestellen, aber vom Hersteller nicht mehr lieferbar.
In der Regel beinhaltet der Preis für eine Musterküche niemals die Kosten für die Lieferung und Montage der Einbauküche. Auch ist zu klären, ob die integrierten Einbaugeräte im Preis enthalten sind, oder diese u.U. gegen aktuelle Modelle getauscht werden können.

Musterküchen-Kauf vor der Platzierung in der Ausstellung

Eine durchaus interessante Vorgehensweise ist es, die Musterküche bereits zu kaufen, wenn der Händler sie für die Ausstellung bestellt. Das hat den großen Vorteil, daß die Ausstellungskoje nach den Raummaßen Ihrer Küche erstellt werden kann und diese nach ca. zwei Jahren exakt passt. Dafür muss der Händler natürlich frühzeitig angesprochen werden. Kleine inhabergeführte Küchenstudios sind in dieser Beziehung deutlich flexibler als z.B. Flächenvermarkter oder Küchendiscounter. 

Letzten Endes muss man sich über diese Punkte im Klaren sein und sie sorgfältig abwägen und natürlich auch berechnen lassen. Bei zu vielen erforderlichen Änderungen ergibt sich oft nur noch ein kleiner oder gar kein Preisvorteil mehr. Dann wäre es unsinnig auf ein Produkt zurückzugreifen, das bereits mehrere Jahre in einer Küchenausstellung gestanden hat und durch eine Demontage, Transport und erneute Montage oftmals zusätzlich leidet.

Den größte Preisvorteil ergibt sich, wenn die Musterküche ohne, oder nur mit geringen, Änderungen wieder montiert werden kann. In so einem Fall kann man durchaus von einem Schnäppchen sprechen, setzt aber auch eine sorgfältige Suche und Planung voraus.

Kostenlose Musterküchen-Börse im Küchen-Forum

Musterküchen vieler Händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie in der Musterküchen-Börse des Küchen-Forum.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Themen zur Küchenplanung und Küchenkauf

Der Apothekerschrank in der Küche
Der Apothekerschrank: Er ist vermutlich der Traum von 95%...
 
4.5 (6)
Arbeitsplatte aus Keramik
Die Qualität und Beschaffenheit von Keramik, Porzellan oder Feinsteinzeug...
 
3.0 (1)
Rabatte ruinieren Händler, Kunden und Hersteller
Ob Media Markt, Amazon oder Saturn – zum Jahresbeginn...
 
0.0 (0)
Wenn das Küchenstudio oder das Möbelhaus in die Pleite...
 
0.0 (0)
Hochschränke als Funktionswand
Küchen Hochschränke bieten die unterschiedlichsten Lösungen der Stauraumbildung und...
 
3.0 (1)

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum