Ballerina Küchen setzt auf Pfleiderers BalanceBoard

6835 0 1
Ballerina Küchen setzt auf Pfleiderers BalanceBoard

Erstmals kommt in der Küchenmöbelindustrie  Pfleiderers "BalanceBoard" zum Einsatz. Es besteht neben Holzspänen im Kern zu 30 Prozent aus Einjahrespflanzen und wird als Korpus-, Front- oder Arbeitsplatte verwendet. Die Kooperation zwischen Ballerina Küchen und Pfleiderer ist für fast ein Jahr exclusiv und das neue Material  wird als Korpus-, Front- oder Arbeitsplatte verwendet.

"GreenTecKitchen" heißt das Produkt aus dem Hause Ballerina und die Produkteigenschaften sind durchweg positiv. Neben einem bis zu 30% geringerem Gewicht bei sehr hoher Festigkeit lässt sich das Material mit den gängigen Werkzeugen der Küchenindustrie und auch bei der Montage bearbeiten.

★ Küchenhersteller